Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

Neu

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

Neu

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

Neu

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

Neu
10.023

Netz empört sich über rassistische Google-Maps-Karte!

Hamburg - Seit Mittwoch kursiert eine Google-Maps-Karte durch die sozialen Medien, die eine Menge Empörung hervorruft. Jemand ruft dazu auf, Asylheime zu melden.
Screenshot von der Google-Maps-Karte.
Screenshot von der Google-Maps-Karte.

Von Daniel Beise

Hamburg - Seit Dienstagmittag kursiert eine Google-Maps-Karte durch die sozialen Medien, die eine Menge Empörung hervorruft - die Netzgemeinde ruft dazu auf, die Karte bei Google zu melden und sie löschen zu lassen. Der Vorwurf: Sie sei nichts anderes als rassistisch.

So kann jeder User unter dem Slogan "Kein Asylantenheim in meiner Nachbarschaft" Standorte von Asylheimen eintragen - und dies in ganz Deutschland und mit willkürlichen und vielleicht sogar nicht mal geprüften Informationen.

Die Kampagne scheint zu fruchten. Die gesamte Karte ist mit den roten Pins übersäht und jeder dieser Punkte steht für ein Asylbewerberheim.

Vor dem Hintergrund vermehrter rechtsgerichteter Gewalttaten gegen Flüchtlinge erscheint die Veröffentlichung der genauen Standorte jedes einzelnen Asylheims mehr als fraglich.

"Wir bejahen den grundsätzlichen Anspruch auf Asyl, lehnen aber Asylmissbrauch kategorisch ab", heißt es hier in der Google-Karte.

Und in netter Verpackung heißt es zudem: "Nur mit Ihrer Hilfe kann es gelingen, flächendeckend möglichst viele Asylantenheime zu erfassen."

Nun hat auch Google Deutschland auf die Empörung der Netzgemeinde reagiert. Sprecherin Lena Heuermann:

"MyMaps ist eine neutrale Plattform, die man zum Veröffentlichen von geografischen Information nutzen kann. Wir werden selbstverständlich jede Karte entfernen, die gegen unsere Richtlinien verstößt und überprüfen derzeit, ob das hier der Fall ist."

Hier könnt Ihr die Karte melden. Dazu müsst Ihr zuerst oben rechts auf den Zahnradbutton klicken; dann auf "Unangemessene Inhalte melden" und schließlich auf "Diese Karte enthält Inhalte, die zu Hass aufrufen oder gewalttätig sind" und OK. (Update, 17. Juli: Google hat die Karte mittlerweile entfernt).

Der Initiator der Kampagne "Kein Asylantenheim in meiner Nachbarschaft" und damit auch der überaus kontroversen Karte ist die rechtsextreme Kleinstpartei aus dem Neonazi-Spektrum "Der III. Weg".

Foto: Screenshot von Google Maps

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

Neu

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

1.732

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

2.077

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

7.456

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.165
Anzeige

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

1.720

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

2.557

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.576
Anzeige

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

1.730

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

1.419

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

2.597

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.565
Anzeige

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.032

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

4.620

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.331
Anzeige

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

1.808

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

5.563

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

7.432

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

3.456

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.121

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

422

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

5.000

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

3.222

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

6.737

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

12.042

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.305

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

9.303

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.067

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

24.977
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

8.099

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

11.840

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.141

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

2.010

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.660

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

16.908

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

3.142

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.797

Boote treiben brennend auf der Spree

2.973

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

7.207

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.692

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.702
Update

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.805

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

2.276

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.346

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.955

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

6.201

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.586

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

6.071

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

9.029

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

6.100

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.174

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.537

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

750

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.796

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

7.142
Update