"Schmeißt sie alle raus": Bild aus dem Bus erhitzt die Gemüter

Burkas oder Bussitze, dieses Bild sorgt für Verwunderung.
Burkas oder Bussitze, dieses Bild sorgt für Verwunderung.

Netz - Ein einfaches Foto hat in Norwegen die Gemüter erhitzt. Johan Slttavik postete in einer nationalistischen Facebook-Gruppe ("Vaterland zuerst") das folgende Bild aus einem Bus und brachte die User damit zum Ausrasten.

"Was denken Leute hierüber?", schrieb Slttavik noch flapsig gemeint dazu? Die Gruppenmitglieder machten kein Hehl aus dem, was sie auf dem Schnappschuss sahen.

Viele vermuteten, dass es sich hier um sechs hintereinander sitzende Frauen in Burkas handeln müsse. Die Meinungen dazu eindeutig: "Das sieht furchtbar aus, schmeißt sie alle raus", "Das könnten Terroristen mit Waffen sein", hagelt es besorgte Hass-Kommentare.

Und der Urheber des Tumults? Dieser teilte der Washington Post mit, dass er einen ordentlichen Lachanfall bekam, als er die Reaktionen auf sein Foto las.

Schließlich gab es die Auflösung. Auf dem besagten Bild sind keine verschleierten Damen zu sehen. Es handelt sich nur um ein paar handelsübliche Bussitze.

Dafür hagelt es im Internet Spott für die rechtspopulistischen besorgten norwegischen Bürger. "Ich glaube ich bin durch den Test gefallen - ich sehe einen Haufen Darth Vaders", fand ein User, sogar noch eine dritte Interpretationsmöglichkeit für den Bildinhalt heraus.

Die Diskussion um die angebliche Vollverschleierung ist für Norwegen typisch. Hier gibt es bereits Gesetze, die das Tragen von Burkas in der Öffentlichkeit verbieten. Die Verbote sind nicht ganz unumstritten. Der Vorwurf lautet, dass dadurch Migranten isoliert werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0