Für dieses Foto hagelt es Vorwürfe für den "King of Instagram"

Dan Bilzerian (36) und eine blonde Dame genießen das Leben der Schönen und Reichen.
Dan Bilzerian (36) und eine blonde Dame genießen das Leben der Schönen und Reichen.

Netz - Dan Bilzerian (36) ist eine absolute Internet-Berühmtheit. Der amerikanische Millionen-Erbe und Playboy genießt einen ausschweifenden Lebensstil und hält seine Erlebnisse gern per social Media fest. Doch eines seiner Fotos hat einen regelrechten Shitstorm nach sich gezogen.

Der Partylöwe hat sich auf den Britischen Jungferninseln mit einer blonden Schönheit vergnügt und die Abenteuer im Bild verewigt. Wegen seiner Leidenschaft für Fotos auf sozialen Netzwerken hat man dem 36-Jährigen auch den Beinamen "King of Instagram" verpasst.

Auf dem besagten Bild bückt sich der Millionär nach vorn, während die junge Dame rücklings vor ihm sitzt und im weit ausgeschnittenen Bikini in die Kamera lächelt. Doch warum erhitzt das Foto dermaßen die Gemüter?

Der Vorwurf einiger User lautet schlichtweg: Tierquälerei. Denn die weibliche Begleitung des Protz-Boys hat auf einer um die 100 Jahre alten Galapagos-Schildkröte Platz genommen.

"Was für eine Schande, ehrlich!", "Auf einer Schildkröte sitzen, muss das sein?" wird das Verhalten von Mann und Frau getadelt. Ein Instagram-Nutzer kann sich einen ordentlichen Seitenhieb auf Mr. Bilzerian nicht verkneifen.

"Auch wenn du viel Geld hast, hast du weder Klasse, noch verdienst du Respekt", schreibt er und das obwohl auf dem besagten Foto der Playboy dem Tier sogar etwas Grünzeug zusteckt.

Der Teufel für den Instagram-König liegt also hier im tierischen Details. Nächstes mal sollte er sich wieder auf Schnappschüsse von sich und heißen Bikini-Schönheiten beschränken.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0