Wie zensiert man sich mit nur einem Finger?

Diese Illustration wollte Youtuberin Aimee Davison nachstellen.
Diese Illustration wollte Youtuberin Aimee Davison nachstellen.

Netz - Wie bedeckt man mit nur einem Finger die Brustwarzen und den Genitalbereich? Probiert's doch mal vor einem Spiegel.

Wieder einmal hat es eine Challenge in die sozialen Medien geschafft. Aber noch nie war ein Internet-Hype mit so viel nackter Haut verbunden, wie die aktuelle "One Finger Selfie"-Challenge.

Mit nur einem Finger sollen die intimsten Körperbereiche des Menschen verdeckt werden. Und bei diesem Foto ist viel Fingerspitzengefühl gefragt. 

Denn die Challenge funktioniert nur, wenn man die richtige Reflexion beachtet. Um das optimale Foto hinzubekommen muss der "eigene" Finger den Genitalbereich bedecken, und der gespiegelte Finger die Brustwarzen.

Auslöser des neuen Finger-Nackt-Trends war offenbar eine japanische Anime-Zeichnerin. Diese Illustration ist der Vorreiter der "One Finger Selfie"-Challenge.

Youtuberin Aimee Davison wollte herausfinden, ob die Illustration auch wirklich nachzumachen geht. Und siehe da, es klappte.

Immer mehr Leute posten nun in sozialen Netzwerken ihre Nacktbilder, nur bedeckt von einem einzigen Finger.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0