Nicki Minaj bezahlt ihren Fans das Studium

Nicki Minaj (34) greift ihren Fans beim Studium unter die Arme.
Nicki Minaj (34) greift ihren Fans beim Studium unter die Arme.

Los Angeles - Rapperin Nicki Minaj (34) möchte ihren Fans unter die Arme greifen. Auf Twitter postete sie am Sonntagmorgen, dass sie die Studiengebühren ihrer Fans übernehmen möchte.

"Zeigt mir eure gute Noten und eure Schule / Uni, damit ich das überprüfen kann und ich zahle. Wer hat Lust, bei diesem Wettbewerb mitzumachen?", schrieb die 34-Jährige.

Spontan meldeten sich zahlreiche Anhänger der in Trinidad & Tobago geborenen Rapperin zu Wort. Viele twitterten gleich mal ihr komplettes Zeugnis. Die spontanen Geldwünsche reichten von 50 US-Dollar bis hin zu fünfstelligen Summen.

Bei TMZ sollen sich bereits einige Begünstigte gemeldet haben, die von der "Starship"-Interpretin schon eine Überweisung bekommen haben. Weil die Aktion gut ankam, möchte die Sängerin in ein bis zwei Monaten erneut einen ähnlichen Aufruf starten.

Ob sie dann auch ungewöhnlichen Bitten der Fans nachkommen wird? Ticketwünsche wurden geäußert. Eine Minaj-Verehrerin schlug vor, einen ganzen Tag mit den Haaren des Pop-Stars zu spielen, wenn diese ihr einen Kredit gewähre.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0