Familienstreit eskaliert: Mann bedroht im Suff Vater mit Machete, Schwester verletzt

Neu-Eichenberg - Ein 21-Jähriger hat in Neu-Eichenberg seinen Vater mit einer Machete bedroht und seine 15 Jahre alte Schwester durch einen Schlag mit dem Ellbogen leicht verletzt.

Fotomontage: Im betrunkenen Zustand ging der junge Mann mit einer Machete auf seinen Vater los (Symbolbild).
Fotomontage: Im betrunkenen Zustand ging der junge Mann mit einer Machete auf seinen Vater los (Symbolbild).  © Montage: 123RF/Sinisa Botas, DPA/Arne Dedert

Grund ist nach ersten Erkenntnissen ein Familienstreit gewesen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Mann sei bei der Tat am Freitagabend im Werra-Meißner-Kreis betrunken gewesen. Als die Polizei eintraf und den 21-Jährigen festnahm, habe er sich nicht gewehrt.

Die Polizei ermittelt wegen Bedrohung, Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Der 21-Jährige verletzte seine Schwester durch einen Ellbogen-Schlag (Symbolbild).
Der 21-Jährige verletzte seine Schwester durch einen Ellbogen-Schlag (Symbolbild).  © 123RF/archnoi1

Titelfoto: Montage: 123RF/Sinisa Botas, DPA/Arne Dedert

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0