Auffahrunfall mit zwei Lastern: Mann in Fahrerkabine eingeklemmt

Neu-Isenburg - Am Montagmittag ereignete sich zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Obertshausen auf der A3 ein Verkehrsunfall.

Der Fahrer musste aus der Fahrerkabine mit hydraulischem Gerät befreit werden.
Der Fahrer musste aus der Fahrerkabine mit hydraulischem Gerät befreit werden.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Dabei wurde nach ersten Informationen eine Person eingeklemmt.

Gegen 12 Uhr fuhr ein Lastwagen gegen einen davor befindlichen Laster. Der Fahrer des hinteren Lastwagens wurde dabei in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und musste mit einem hydraulischen Gerät aus dieser befreit werden.

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Angaben zum Verletzungsgrad des Lasterfahrers gibt es aktuell keine.

Durch einen massiven Rückstau hatten es die Rettungskräfte schwer, schnell vor Ort zu sein.

Einsatzkräfte stehen am Unfallort.
Einsatzkräfte stehen am Unfallort.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0