Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Stiefvater verstrickt sich in Widersprüchen 408
Ginter und Kroos mit Traumtoren! DFB-Elf schlägt Weißrussland klar und bucht EM-Ticket Top
Unwetter-Alarm in Venedig! Steigt der Pegel jetzt wieder dramatisch an? Top Update
Nach Respektlos-Aussage von Hoeneß: SV Sandhausen mit überrragendem Konter Top
Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus: Drei Kinder unter den Opfern 957
408

Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Stiefvater verstrickt sich in Widersprüchen

Mord-Prozess um Leonie aus Torgelow: Verhandlung geht weiter

Am Landgericht Neubrandenburg wird am Mittwoch um 9 Uhr der Mordprozess um den Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelowfortgesetzt.

Neubrandenburg - Am Landgericht Neubrandenburg wird am Mittwoch (09 Uhr) der Mord-Prozess um den Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow (Vorpommern-Greifswald) fortgesetzt.

Der Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt.
Der Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt.

Die Schwurgerichtskammer hat vier Polizisten als Zeugen geladen, die am 12. Januar von Rettungskräften zur Wohnung der fünfköpfigen Familie gerufen worden waren, weil etwas nicht stimmte.

Die Retter hatten das leblos in seinem Bett liegende Kind nicht wiederbeleben können und Verletzungen gefunden, die nach ihrer Ansicht im Widerspruch zu Angaben des Stiefvaters standen.

Dem 28 Jahre alten Stiefvater von Leonie wird Mord durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen vorgeworfen. Der Angeklagte schweigt bisher vor Gericht. Bei Vernehmungen hatte er angegeben, dass Leonie nachmittags eine Treppe im Hausflur hinuntergestürzt sei. Die Retter wurden aber erst rund viereinhalb Stunden nach dem angeblichen Sturz gerufen.

Laut Anklage soll der Mann die Retter nicht früher geholt haben, um mögliche Misshandlungen zu verdecken.

Beamte berichten von Widersprüchen

Eine Gedenkstätte wurde vor dem Eingang des Hauses eingerichtet.
Eine Gedenkstätte wurde vor dem Eingang des Hauses eingerichtet.

Update, 13.19 Uhr

Im Mordprozess um den Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow (Vorpommern-Greifswald) haben Polizeibeamte am Mittwoch über Ungereimtheiten und Widersprüche in den ersten Erklärungen des angeklagten Stiefvaters berichtet.

Die zwei Revier- und zwei Kriminalpolizisten waren am 12. Januar abends zu der Wohnung der fünfköpfigen Familie in Torgelow beordert worden.

Dort hatten Rettungskräfte das Mädchen leblos in ihrem Bett gefunden und es nicht wiederbeleben können. Dabei hatte der Notarzt zahlreiche Verletzungen an Leonie festgestellt, die nach Ansicht der Retter im Widerspruch zu Angaben des Stiefvaters standen.

Nach Aussagen des Notarztes war das Kind schon mehrere Stunden tot, bevor die Retter alarmiert wurden.

"Der Angeklagte hat uns den Eindruck eines fürsorglichen Vater vermitteln wollen, was aber durch viele Widersprüche in den Aussagen zweifelhaft erschien", sagte ein 26-jähriger Polizist vor Gericht. So hatte der Stiefvater einmal erklärt, dass man damals Einkaufen gehen wollte.

Den Polizisten gegenüber habe er dann gesagt, dass das Mädchen aber Spielen gehen wollte und dabei hinuntergestürzt war, weil sie nicht auf ihn gewartet habe. In einigen Vernehmungen war davon die Rede, dass Leonie aus der Nase geblutet habe, in anderen Aussagen hieß es, sie habe aus dem Mund geblutet.

Der Angeklagte habe damals erklärt, er habe Leonie nach dem Sturz nicht zum Arzt gebracht, weil die Sechsjährige das nicht gewollt habe. Sie habe gesagt "alles ist gut." "Widersprüchlich kam uns auch vor, dass die Kleidung des Mädchens ganz nass war", sagte der Polizist.

Angebliche Kühlakkus, die dem Mädchen zum Lindern von Schmerzen gegeben worden sein sollen, wurden nicht gefunden. Im Treppenhaus fanden Kriminalisten damals keine Sturzspuren.

Dem 28 Jahre alten Stiefvater wird Mord durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen vorgeworfen. Der Mann schweigt bisher vor Gericht. Er hatte bei Vernehmungen angegeben, dass Leonie nachmittags mit einem Puppenwagen eine Treppe im Hausflur hinuntergestürzt sei.

Er hatte die Retter erst rund viereinhalb Stunden nach dem angeblichen Sturz gerufen. Laut Anklage soll er die Retter nicht früher geholt haben, um mögliche Misshandlungen bei dem Mädchen und ihrem jüngeren Bruder zu verdecken.

Der Prozess geht am Montag mit der Anhörung der Mutter des toten Mädchens weiter. Gegen sie wird auch wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen ermittelt, da sie ebenfalls keine Hilfe geholt hatte.

Möglicherweise wird sie hinter verschlossenen Türen vernommen. Wie Richter Jochen Unterlöhner am Mittwoch bei der Verhandlung am Landgericht Neubrandenburg sagte, hat der Anwalt der Frau einen Antrag auf Ausschluss der Öffentlichkeit am 21. und 24. Oktober gestellt. Die Schwurgerichtskammer habe darüber aber noch nicht abschließend entschieden.

Mit einem Urteil wird frühestens Ende November gerechnet.

Fotos: Stefan Sauer/dpa

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 23.685 Anzeige
Verletzung bei EM-Quali: Frankreich schickt Bayern-Star Coman nach Hause 345
Gleichgewicht verloren: Wanderer (†29) stürzt 400 Meter in den Tod 2.682
Zurück in die Heimat: Diese Gründe sprechen unbedingt dafür! Anzeige
Autofahrer knallt gegen Brücke und stirbt in Unterführung 4.051
Neffe vögelt mit seiner Tante und wird von eifersüchtigem Onkel erschossen 4.288
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 3.244 Anzeige
Bewegender Abschied! Deutsche Raumfahrt gedenkt verstorbenem Sigmund Jähn 1.766
Deswegen sagte DDR-Star Helga Piur "In aller Freundschaft"-Dreh ab 1.957
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.106 Anzeige
Matthias Ginter nach Ausfall von Niklas Süle auf dem Weg zum DFB-Abwehrchef? 763
"Weniger Personaldebatten": Das fordert Jens Spahn noch von der CDU 210
Linienbus demoliert mehrere parkende Autos 2.378
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Mama rückt mit Duftspray an, da schlägt Exsl in "South Park"-Manier zurück! 5.625
Mega-Demo in Hamburg: Tausende Menschen fordern Ende von Todeslabor! 1.370
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 3.459 Anzeige
Polizei stürmt Düsseldorfer Campingplatz: Wurden auch hier Kinder missbraucht? 1.544
"Inas Nacht": "Tatort"-Kommissarin und Star-Moderator zu Gast 2.304
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.495 Anzeige
Feuer in Ikea-Parkhaus: Mann erleidet schwere Verbrennungen 16.879 Update
Junger Mann (21) verspricht seiner Ehefrau (74) sie "bis zum letzten Atemzug" zu lieben 3.458
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.623 Anzeige
Angst um sein Leben: Möchtegern-Muskelprotz operiert 16.064
Tierhasser wirft Katze aus fahrendem Auto 3.139
Nebenberuflich studieren kann sich echt lohnen: EIn Absolvent berichtet! 10.357 Anzeige
Mafia-Methoden! Drohbrief an Inter Mailand mit Pistolenkugel sorgt für Wirbel 570
AfD-Frau Sayn-Wittgenstein: Innenminister äußert sich zu Skandal-Video 1.623
Frau beißt ihrem Freund aus Eifersucht in den Penis 2.002
NPD in der Krise: Rechtsextreme denken über neuen Namen nach 1.135
Mit 97,1 Prozent im Amt bestätigt: Annalena Baerbock bleibt Grünen-Chefin 548
Bei Quali zur EM: Ehemaliger BVB-Stürmer Isak wird Opfer von Rassismus-Attacke! 448
Brutale Attacke: Mann schlägt Kopf von Freundin auf den Boden und würgt sie 2.472
Ein Leben lang den gleichen Job? Hier sind Quereinsteiger am gefragtesten 640
Beschlossene Sache nach Halle-Anschlag: Kiez-Dönerladen wurde verschenkt 2.915
Hier singt Popstar Michael Schulte angetrunken im ZDF-Fernsehgarten 19.985
Hertha-Trainer Covic immer mehr in der Kritik: Irres Gerücht um Pal Dardai! 5.955
Deutsche IS-Rückkehrerin unter Terror-Verdacht! Festnahme am Flughafen Frankfurt 2.489 Update
Mann geht vor Freundin auf die Knie, doch dann passiert das riesige Missgeschick 2.182
Nach Bayern-Abschied: Hoeneß knöpft sich kritische Fans vor 1.243
20-Jähriger von Nachtbus überrollt und getötet 5.313
Innogy-Manager fassungslos: Nach Säureangriff Anklage nur wegen "schwerer Körperverletzung!" 1.625
Rami D. ruft Schwiegermutter seiner Verlobten (†18) an: "Habe deine Tochter getötet!" 5.667
Lisa Müller ist die Beste! Frau von Bayern-Star Thomas glänzt beim Weltcup 3.230
Mordfall Nathalie (†23): Stehen die Ermittlungen vor dem Abschluss? 312
Flugzeug-Unfall auf Rollfeld: Wie konnte das nur passieren? 5.223
Jetzt geht's einfacher! Hier könnt Ihr Euch mit Eurem Haustier bestatten lassen 805
Auto durchbricht Zaun und überschlägt sich: Polizeihubschrauber sucht Fahrer 1.871
Bert und Ginger Wollersheim haben es schon wieder getan: So sah ihr Brautkleid aus! 2.906
Giulia Siegel bringt Follower in sexy Unterwäsche um den Verstand 4.410
Drama vor Wohnhaus: Mann (24) bedroht mehrere Menschen mit Kettensäge 2.488
Todes-Drama bei "Hartes Deutschland" aus Leipzig: Mariell verliert ihren Martin 29.198
Cannabis als Genussmittel: Startet Berlins Modell-Projekt noch in diesem Jahr? 227
Am Mittwoch soll er sterben! Gericht stoppt Hinrichtung plötzlich 4.033
Angst vor Tierseuche! Afrikanische Schweinepest an polnischer Grenze entdeckt! 803