Massenschlägerei in Neubrandenburg! Mann wird im Gesicht verletzt

Neubrandenburg - Der Vatertag fand in Neubrandenburg für einen Mann ein schmerzhaftes Ende.

Bei der Schlägerei wurde ein Mann im Gesicht verletzt. (Symbolbild)
Bei der Schlägerei wurde ein Mann im Gesicht verletzt. (Symbolbild)  © dpa/123RF (Symbolbild)

In der Kreisstadt sind 15 Syrer und 15 Deutsche in einen heftigen Streit geraten. Die Polizei rückte mit zehn Beamten an und schickte die Streithähne weg. Es gab zwei Anzeigen wegen Körperverletzung.

Eine halbe Stunde später kehrten einige Syrer zurück und schlugen auf einen der Deutschen ein, der im Gesicht verletzt wurde, wie die Polizei weiter mitteilte.

Die Täter flohen, wurden aber wenig später von der Polizei gestellt.

Titelfoto: dpa/123RF (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0