Neue Fernbuslinie von Ostsachsen nach Berlin

Ab Ende November fährt auch Flixbus von Görlitz nach Berlin.
Ab Ende November fährt auch Flixbus von Görlitz nach Berlin.

Görlitz - Ostsachsen bekommt eine neue Fernbuslinie. Nach Postbus fährt ab dem 26. November auch das Unternehmen Flixbus von Görlitz nach Berlin.

Das Unternehmen kündigte an, bis zu vier Mal täglich die Strecke zu bedienen. Dabei werden Zwischenstopps in Bautzen, Kleinwelka, Neschwitz, Königswartha, Groß Särchen, Maukendorf, Hoyerswerda und Spremberg eingelegt.

An diesen Städten wird aber nur gehalten, wenn mindestens 60 Minuten vor Abfahrt eine Buchung eingeht.

Die Fahrt von Görlitz nach Schönefeld dauert etwa dreieinhalb Stunden und vier Stunden bis zum ZOB Berlin.

Je früher man bucht, desto preiswerter wird die Fahrt. Sie kostet zwischen elf und 29,90 Euro.

Die Flixbusse werden künftig auch Görlitz anfahren.
Die Flixbusse werden künftig auch Görlitz anfahren.

Fotos: dpa, Christian Suhrbier


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0