Horror-Unfall! Zwei Tote und neun Schwerverletzte 10.914 Tödlicher Unfall wegen Reifenplatzer: Wohnmobil zerfetzt 18.265 Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 47.983 Anzeige GNTM-Finale: Heidi Klum legte noch einen Höhepunkt obendrauf 9.770
5.380

Neue "Schmarotzer"-Steuer führt zu Protesten

Mindeststeuer ist ein Monatsverdienst. Nun sollen die Ärmsten #Weißrussland mit finanzieren - die sogenannten #Schmarotzer
Laut dem Dekret von Präsident Alexander Lukaschenko (62) soll jeder eine "Mindeststeuer" in Höhe eines Monatsverdiensts entrichten - auch die Armen.
Laut dem Dekret von Präsident Alexander Lukaschenko (62) soll jeder eine "Mindeststeuer" in Höhe eines Monatsverdiensts entrichten - auch die Armen.

Weißrussland - Ein neues Gesetz spaltet Weißrussland. Das Land steckt in einer wirtschaftlichen Krise. Nun sollen auch die Armen helfen und Steuern zahlen.

Neben den Arbeitslosen, Schriftstellern und bildenden Künstlern sollen auch freie Journalisten eine Steuer entrichten.

Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko (62) hat das Dekret Nummer 3 im April 2015 erlassen. Dieses solle nunmehr alle Bürger verpflichten, die gar nicht oder an weniger als 183 Tagen an der Finanzierung der staatlichen Ausgaben teilnehmen - also jene, die keine Steuern zahlen. Das Gesetz stößt teilweise auf Ablehnung und auf offenen Widerstand.

Weißrussland steckt in einer wirtschaftlichen Krise. Das Land bräuchte dringend Einnahmen und will es sich auch per "Zwangssteuer" von den Ärmsten holen. Das beträfe Arbeitslose, aber auch Künstler des Staates oder freie Journalisten.

Und eben dieses entsprechende Gesetz stößt neben Zustimmung in der Bevölkerung auf Ablehnung. Es gibt zunehmend Proteste.

"Die Kategorie der Bürger, die als Nichtstuer eingestuft werden können, ist bereits definiert worden", teilte Swetlana Kretowa, Ressortleiterin für Soziales und Forschungen im Minsker Finanzministerium, mit. Der Entwurf einer entsprechenden Verordnung sei bereits fertig. Die Höhe der neuen Mindeststeuer solle etwa ein Monatsverdienst pro Jahr betragen.

Weißrussische "Müßiggänger" müssten demnach die in sie bei Krankenkosten oder Ausbildung gesteckten Summen partiell zurückzahlen. Einst war "Nichtarbeiten" in der Sowjetunion strafbar.

Weniger staatstreue Weißrussen fühlen sich an alte Zeiten erinnert und empören sich lautstark, denn das Gesetz trifft die Ärmsten der Armen.

Wie der Deutschlandfunk mitteilt, fanden "In Minsk, Gomel, Witebsk und zuletzt unter anderem in Brest spontane, nicht von Parteien, sondern über das Internet koordinierte Demonstrationen mit Hunderten Teilnehmern statt".

Nikolai Alexandrow vom "Brester Kurier" verurteilt die sogenannte "Schmarotzer"-Steuer: "Was mich besonders beunruhigt ist, wer alles in dieser Liste der sogenannten 'Schmarotzer' auftaucht: Maler, Autoren des Weißrussischen Schriftstellerverbandes, den es schon seit den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts gibt."

Fotos: DPA

"Konnichi wa": Ganz Düsseldorf feiert Japan-Tag 244 Schneckentempo: Sylt-Züge müssen wegen kaputter Schienen schleichen 209 Update
56-Jähriger tot aus Kanal geborgen! 1.985 Opel-Konflikt steht kurz vor der Eskalation 309 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.866 Anzeige Er wiegt fast eine Tonne! Hai-Alarm im Mittelmeer 11.993 Mann bestellt acht Kilo Bomben am Telefon: Was steckt dahinter? 1.653 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 7.704 Anzeige 39-Jähriger soll mehrfach Killer für Mord an Ehefrau angeheuert haben 2.090 Diebstahl-Versuch endet in Gerangel und mit Macheten-Stich 386 Schmierfett-Fund an Ostseeküste: Polizei ermittelt, Gefahr für Umwelt noch unklar 2.847 Das ist der offizielle Song zur Fußball-WM 2018 in Russland 4.440 Grausamer Fund: Fahrer entdeckt Leiche in seinem Bus 15.789 Iris Mareike Steen und Christian Polanc im "Let's Dance"-Halbfinale? Eine Frau könnte alles verändern 3.629 Mutig: Kleiner Junge (7) verhindert Vergewaltigung seiner Mama 9.472 Fast alle Pakete verschwunden? Fünf Männer rauben DHL-Fahrzeug aus 1.574 Das passiert wirklich beim großen GZSZ-Special! 19.405 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.129 Anzeige Mitten auf dem Schulhof! Feuerwehr fängt komisches Krokodil 4.700 Verkeimtes Schulessen? 90 Kinder an Salmonellen erkrankt 2.230 Vor AfD-Demo: Hier trainieren Linksaktivisten die perfekte Blockade! 2.902 Uran in Waffen: Sind Nato-Bomben schuld an Krebs-Erkrankungen? 2.935 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.304 Anzeige So macht sich Dänemarks Nationaltrainer über Frankreich lustig! 983 Mann spuckt Bahnmitarbeiter Blut ins Gesicht 464 Mann soll Frauen nach Tinder-Dates vergewaltigt haben 348 Polizei veröffentlicht schockierendes Video von Tunnel-Unfall! 6.177 Wutrausch! Mann bewirft Polizisten mit Fernseher 201 Warum steht hier ein Boot im Kornfeld? 1.941 Über 40 Schafe tot: Nun gibt es ein offizielles Wolfsgebiet 3.568 Für 48 Mio. Euro! Das wird aus dem einzigen früheren DDR-Freizeitpark 8.551 Notlandung am Flughafen: Unglücks-Pilot ist bekannter Multimillionär 4.578 Einjähriger stürzt aus Küchenfenster: Lebensgefahr! 2.214 Eingeschleust! Mann meldet Flüchtlinge in einem Waldstück 4.005 Diesel-Skandal: Werden Hunderttausende Daimler zurückgerufen? 848 Jüdische Bürger haben Angst um ihre Sicherheit 1.109 Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Entscheidung weiter offen 2.198 Verheiratete Spielerfrau will unbedingt mit David Beckham vögeln 7.349 Wie grausam! Kalb werden auf Weide Fell und Organe heraussgeschnitten 2.925 Profis klauen fünf Luxus-Autos aus Oldtimer-Handel 2.002 Bamf-Skandal: Auch Außenstelle in Schleswig-Holstein auffällig 160 Pottwal am Ostseestrand: Diese Kunstaktion ging mächtig nach hinten los 7.647 Asyl-Skandal beim Bamf: 200 weitere Verdachtsfälle 798 Drei verpasste Anrufe von Jogi, dann stand Petersen plötzlich im WM-Kader 1.014 Ente gut, alles gut! Polizei löst hollywoodreifen Fall an Teich 811 Beisetzung von Herzog Friedrich: Auch das belgische Königspaar trauert 1.334 Mann vergewaltigt 22-Jährige brutal und sticht mit Schraubenzieher auf sie ein 4.785 Viel Geld für teure Mittel? Einfach Pfeffer oder Salz in die Maschine! 3.399 Nach heftigen Sex-Vorwürfen: Weinstein stellt sich der Polizei 987 Update Toni ist das neue Topmodel: So reagieren ihre Fans auf den GNTM-Sieg! 11.389 Mitten in Deutschland? Sklavenhandel am Kölner Hauptbahnhof 2.633