"Fifa 20", "Borderlands", "Monster Hunter": Diese Spiele-Kracher erscheinen im September

Leipzig - Das Sommerloch ist überwunden! Im September hauen Publisher wie Capcom, EA oder 2K wieder die volle Ladung Spiele-Kracher raus. Worauf Ihr Euch dabei freuen könnt und welche Tage Ihr am besten schon mal in Eurem Kalender markiert, erfahrt ihr hier.

"MONSTER HUNTER WORLD: ICEBORNE" (Releasetermin: 6. September)

Seit mehr als eineinhalb Jahren könnt Ihr bereits die Neue Welt in "Monster Hunter World" erkunden. Kein Scherz, das Spiel erschien tatsächlich schon im Januar 2018. Mit "Iceborne" veröffentlicht Capcom nun endlich den langersehnten großen DLC, der Euch neben dem neuen Gebiet, der "Raureif-Weite", auch neue Monster, Waffen und Moves sowie eine neue Story bietet. PS4- und XBoxOne-Spieler dürfen bereits ab dem 6. September auf Monsterjagd gehen. Besitzer der PC-Version müssen sich leider noch bis Januar 2020 gedulden.

Facts:

  • Spiel: "Monster Hunter World: Iceborne" (DLC)
  • Publisher: Capcom
  • Genre: Action-Adventure
  • Plattform: PS4, XBoxOne
  • USK: Ab 12 Jahren
  • Preis: 39,99 Euro (PlayStation Store)
© Capcom

"NBA 2K20" (Releasetermin: 6. September)

Sportspiel-Fans kommen in diesem Monat ganz auf ihre Kosten. Als erstes lädt Publisher 2K mit "NBA 2K20" auf das virtuelle Basketball-Feld. Im Story-Modus versucht Ihr dabei erneut, Euch als zunächst unbekannter Spieler in der NBA zu behaupten, wobei Ihr Euch unter anderem auf Cameo-Auftritte von Idris Elba und Rosario Dawson freuen könnt. Es gibt zahlreiche Verbesserungen an Modi wie "MyCareer" und "MyTeam". Die vielleicht größte Neuerung dürfte jedoch sein, dass erstmals alle zwölf Teams der WNBA, also der US-Amerikanischen Frauen-Basketball-Liga, vertreten sind.

Facts:

  • Spiel: "NBA 2K20"
  • Publisher: 2K
  • Genre: Sportsimulation
  • Plattform: PS4, XBoxOne, PC, Switch
  • USK: Ohne Altersbeschränkung
  • Preis: 69,99 Euro (Amazon)
© 2K

"GREEDFALL" (Releasetermin: 10. September)

Ihr sehnt Euch nach der Zeit, in der Bioware noch Top-Spiele wie "Mass Effect" und "Dragon Age" entwickelte und habt "Skyrim" und "The Witcher" schon x-mal durch? Dann solltet Ihr "Greedfall" definitiv eine Chance geben. Das Spiel versetzt Euch in eine fiktive Version des 17. Jahrhunderts, in dem eine verheerende Seuche Europa heimgesucht hat. Um ein Heilmittel zu finden, macht Ihr Euch auf, eine unbekannte Insel zu erkunden, die von fantastischen Kreaturen bevölkert wird und auf der Magie allgegenwärtig ist. "Gameswelt" zufolge vereint der neueste Titel des Entwicklerstudios Spiders die "ausgefeilten Rollenspiel-Elemente der Bioware-Klassiker mit dem Look and Feel von 'The Witcher'". Wenn das nicht schon vielversprechend klingt.

Facts:

  • Spiel: "Greedfall"
  • Publisher: Focus Home Interactive
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattform: PS4, XBoxOne, PC
  • USK: Ohne Altersbeschränkung
  • Preis: 46,99 Euro (Amazon)
© Focus Home Interactive/Koch Media

"BORDERLANDS 3" (Releasetermin: 13. September)

Es ist endlich so weit: "Borderlands 3" erscheint für PC, PS4 und XBoxOne. Jede Neuerung an dieser Stelle zu benennen, würde wohl den Rahmen sprengen und eingefleischte Fans der Reihe werden ohnehin schon Bescheid wissen. Deswegen an dieser Stelle nur so viel: Es gibt neue Charaktere, neue Welten und natürlich wieder ein Übermaß an verrückten Knarren und Wummen. Darüber hinaus scheint Entwickler Gearbox jedoch auch allerhand Bezüge zu den Vorgängern hineingepackt zu haben. So ist es Lilith aus "Borderlands", die Euch in den Kampf gegen die bösen Zwillinge Troy and Tyreen Calypso schickt und sogar Rhys aus "Tales from the Borderlands" soll einen Auftritt haben. Den Entwicklern zufolge wird Teil 3 größer und natürlich auch besser als seine Vorgänger. Ob sie damit Recht behalten, könnt Ihr ab dem 13. September herausfinden.

Facts:

  • Spiel: "Borderlands 3"
  • Publisher: 2K
  • Genre: Action-Rollenspiel
  • Plattform: PS4, XBoxOne, PC
  • USK: Ab 18 Jahren
  • Preis: 66,99 Euro (Amazon)
© 2K

"THE SURGE 2" (Releasetermin: 24. September)

Ihr wollt Euch mal wieder in guter, alter "Souls"-Manier an bockschweren Gegnern die Zähne ausbeißen? Dann markiert Euch am besten schon mal den 24. September, denn dann erscheint endlich "The Surge 2", der neueste Titel des deutschen Entwicklerstudios Deck13. Das Spiel soll insgesamt größer, die Spielwelt offener und abwechslungsreicher werden. Auch die Gegner sollen im zweiten Teil des Souls-Like vielfältiger ausfallen. Das alles täuscht jedoch nicht darüber hinweg, dass "The Surge 2" noch immer fordernd und dank des Zerstückelungs-Systems äußert brutal daherkommt.

Facts:

  • Spiel: "The Surge 2"
  • Publisher: Focus Home Interactive
  • Genre: Action-Adventure
  • Plattform: PS4, XBoxOne, PC
  • USK: Ab 18 Jahren
  • Preis: 54,99 Euro (Amazon)
© Focus Home Interactive/Koch Media

"FIFA 20" (Releasetermin: 27. September)

Den sportlichen Abschluss liefert in diesem Monat EA Sports mit "Fifa 20". Die Grafik wurde erneuert, hinzu kommen Franchise-typisch neue Modi sowie Skins für Eure liebsten Fußballstars. Die größte Neuerung dürfte jedoch der "Volta"-Modus sein, der Euch im Stil von "Fifa Street" coole Partien auf einem kleinen Platz austragen lässt. Wie gut das Ganze funktioniert, erfahren wir dann Ende September.

Facts:

  • Spiel: "Fifa 20"
  • Publisher: EA Sports
  • Genre: Fußball Simulation
  • Plattform: PS4, XBoxOne, PC, Switch
  • USK: Ohne Altersbeschränkung
  • Preis: 69,99 Euro (Amazon)
© EA Sports

Mehr zum Thema Gaming:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0