Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.510

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.135

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

15.417

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
794

Neue Studie über Sachsens Neo-Nazis!

Dresden - In Sachsen gibt es überdurchschnittlich viel rechte Gewalt. An jeder zweiten Tat sind Mehrfach- und Intensivtäter beteiligt. Wer sie sind und wie sie vorgehen, hat jetzt eine Studie untersucht.
Markus Ulbig (50, Mitte) stellte mit Prof. Dr. Uwe Backes (54, li.) die Forschungsergebnisse vor.
Markus Ulbig (50, Mitte) stellte mit Prof. Dr. Uwe Backes (54, li.) die Forschungsergebnisse vor.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - In Sachsen gibt es überdurchschnittlich viel rechte Gewalt. An jeder zweiten Tat sind Mehrfach- und Intensivtäter beteiligt. Wer sie sind und wie sie vorgehen, hat jetzt eine Studie untersucht.

Konkret haben Forscher des Dresdner Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung in Sachsen 461 Mehrfachtäter im Zeitraum 2001 bis 2011 ermittelt. 70 von ihnen gelten als Intensivtäter.

„Es gab bisher keine Studie mit einer so breiten Quellenbasis“, so Professor Dr. Uwe Backes (54) vom Hannah-Arendt-Institut. Herangezogen wurden u.a. Polizei- und Gerichtsakten sowie nachrichtendienstliche Infos.

Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) begutachtet sichergestellte Beweismittel der inzwischen verbotenen Organisation "Die Nationalen Sozialisten Chemnitz".
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) begutachtet sichergestellte Beweismittel der inzwischen verbotenen Organisation "Die Nationalen Sozialisten Chemnitz".

Demnach gibt es klare Muster:

  • Die Gewalttäter sind meist zwischen 14 und 21 Jahre alt, fast ausschließlich Männer. Sie handeln vor allem in Gruppen. Identifiziert wurden 17 Gruppen, etwa Sturm 34 oder Hammerskins.

  • Überraschend: Mehrheitlich kommen die Intensivtäter aus unproblematischen Familien. Gewalt als Lösung lernen sie nicht dort, sondern in der Freizeit.
  • „Überdurchschnittlich häufig richtet sich die Gewalt gegen den politischen Gegner. Feindbilder: „Linke“, „Alternative“ und „Studenten“ - transportiert über rechte Musik. Fremdenfeindliche Gewalt spielt eine geringere Rolle.

  • Die Mehrzahl der Gewaltverbrechen war vorsätzlich, indem die Täter gezielt auf Opfersuche gingen. Im Untersuchungszeitraum gab es 151 Gewalttaten mit Beteiligung von Intensivtätern.

  • In 42 Prozent der Fälle handelten die Täter lebensbedrohend, etwa durch Tritte gegen den Kopf.

  • Die meisten Täter gerieten auch anderweitig mit dem Gesetz in Konflikt, etwa wegen Drogen.

  • Die Opfer waren meist männliche Jugendliche - mehr als zwei Drittel aus der alternativen bzw. linken Szene.

Innenminister Markus Ulbig (50, CDU): „Man kann nur bekämpfen, was man kennt.“ Rechtsextremismus bleibe auf alle Fälle ein Schwerpunkt der Sicherheitsbehörden.

Fotos: dpa, Thomas Türpe

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.191

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

8.631

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.434

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.611

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

18.964

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.123

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

541

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.488

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.289

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.727

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.200

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

4.948

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.872

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

12.971

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.386

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.177

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.301

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.818

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.040

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.035

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

4.967

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.327

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.372

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.433

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.300

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.391

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.734

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.675

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.856

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.433

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.193

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

623

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.203

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.066

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.824

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.282

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.162

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.149

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.210

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.188

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.492
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

337

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.451