Spielt der Wendler ein falsches Spiel mit seiner Laura? Top Polizei ermittelt gegen Vater: Leipziger Sängerin berichtet von schwerer Misshandlung Top Mehrstündige Erektion: Dieser Energy Drink enthält Viagra Neu Mops bei Ebay versteigert: Neue Besitzerin will ihr Geld zurück Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.013 Anzeige
268

Neue Technologien verhelfen dem iGaming zum Erfolg

Online spielen bietet nahezu unbegrenzte Mögichkeiten. Das so genannte iGaming ist mehr und mehr im Kommen.
Abbildung 1: Zu Hause und unterwegs ein bisschen pokern? Dank moderner Technologien ist das kein Problem.
Abbildung 1: Zu Hause und unterwegs ein bisschen pokern? Dank moderner Technologien ist das kein Problem.

Netz - Das Glücksspiel im Internet hat viele Anhänger. Seit Jahren gehört es zu den besonders stark wachsenden Branchen. Der Grund hierfür sind die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, die die Online-Spielvariante bietet. Aber auch der Fortschritt im technologischen Bereich trägt dazu bei, dass Online-Gaming ungebremst auf der Welle des Erfolgs schwimmt.

Dem Glücksspiel haftet noch immer der Hauch des Verbotenen an. So ganz ist das in der heutigen Zeit nicht mehr richtig, denn mit dem Glücksspielstaatsvertrag, der am 1. Juli 2012 in Kraft trat und seither verschiedene Überarbeitungen erfahren hat, ist das Glücksspiel in Deutschland mit staatlicher Lizenz durchaus legal geworden. Die Spielwelt im Internet profitiert allerdings vor allem durch die grenzüberschreitenden Möglichkeiten, die das Spiel ums kleine oder große Geld in eine Art Grauzone verschieben.

Die großen Vorteile, die das so genannte iGaming auf seiner Seite weiß, sind das große Angebot und die Vielfalt, mit denen reale Casinos und Spielhallen auf begrenztem Raum kaum mithalten können, die Möglichkeit, zu jeder Tages- und Nachtzeit bequem aus dem heimischen Computersessel heraus zu spielen und dank neuer Technologien nicht zuletzt auch die immer umfangreichere mobile Verfügbarkeit von Online-Spielen. Mit den neuen Smartphones, dem Tablet oder dem Laptop ist es möglich, in der Mittagspause ein paar Spiele zu absolvieren oder die Wartezeit auf den Zug oder beim Arzt damit zu überbrücken.

Die Einsatzmöglichkeiten sind im Zeitalter der mobilen Daten und der Internetflatrates nahezu unbegrenzt und die Zahl der iGaming-Fans wächst dadurch weiter in rasantem Tempo an. Das bekommen auch Aktionäre zu spüren, die sich rechtzeitig ein paar Wertpapiere im Glücksspiel-Bereich gesichert haben. Seit Jahren rollt hier der Rubel und das Wachstum der Märkte im Bereich moderne Technologien und Online-Gaming gehen Hand in Hand.

Vor allem Wertpapiere aus dem Bereich Online-Glücksspiel performen seit einiger Zeit ausgesprochen vielversprechend. Finanzexperten prognostizieren hier für die kommenden Jahre noch enorme Wertsteigerungen und attraktive Renditen für Anleger. Wie lange der Boom allerdings in dieser Form anhalten wird, lässt sich, wie so oft auf dem Aktienmarkt, nicht voraussagen.

Was macht die Attraktivität von iGaming-Portalen aus?

Dass das Interesse an Online-Spielen unvermindert wächst, ist unbestreitbar. Aber was ist das Erfolgsrezept der Internet-Casinos und Online-Spielbanken? Zusammengefasst ist es eine gelungene Mischung aus Faktoren, die unsere moderne Gesellschaft maßgeblich mitbestimmen. Das iGaming-Portal de.slots.info fasst es in sechs wesentlichen Punkten zusammen:

  • Keine Abhängigkeit von Öffnungszeiten
  • Zu jeder Zeit die volle Verfügbarkeit aller Spiele, ohne Wartezeiten
  • Eine größere Spielauswahl als in jedem Casino
  • Kostenlose Demoversionen, die es ermöglichen, ein Spiel anzutesten, bevor ein Einsatz gemacht wird
  • Höhere Jackpots und Auszahlungsraten und damit bessere Gewinnchancen als im Casino
  • Mobile Verfügbarkeit

Vor allem der letzte Punkt ist ein deutliches Zeichen unserer Zeit. Der Alltag ist schnelllebiger geworden. Freizeit ist kostbar. Vor allem Menschen, die beruflich stark eingebunden sind, müssen oft sehr kleine Zeitfenster nutzen, um sich Raum für die eigenen Bedürfnisse zu schaffen. Der klassische Feierabend scheint im Zeitalter von flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office nahezu zum veralteten Modell verkommen zu sein und damit auch die Verlagerung von Hobbys und Freizeitgestaltung in den Feierabend.

Abbildung 2: Online-Poker zählt zu den beliebtesten Glücksspielen im iGaming-Bereich.
Abbildung 2: Online-Poker zählt zu den beliebtesten Glücksspielen im iGaming-Bereich.

Spielvarianten, die es ermöglichen, auch in kurzen Ruhephasen zwischendurch ein paar Einsätze zu tätigen, am besten noch mobil von überall her, entsprechen dem Geist dieser hektischen Arbeitswelt viel eher. Darüber hinaus wissen die iGaming-Anbieter ihre Vorteile auch durch attraktive Angebote weiter auszubauen.

Wer sich bei einem seriösen Portal registriert, kann in der Regel eine ganze Anzahl an Boni einstreichen: Kostenlose Testspiele, ein Startguthaben, Treuepunkte pro Spiel, die wiederum in kostenlose Spiele oder erhöhte Gewinnchancen umgesetzt werden können – die Bandbreite an Treueboni für Kunden ist groß und schafft zusätzliche Anreize für einen regen Konsum.

Wo Angebot und Nachfrage in einer so gelungenen Mischung aufeinandertreffen, profitiert die Wirtschaft gleich an mehreren Stellen und so teilen sich verschiedene Märkte diesen äußerst attraktiven Kuchen

iGaming sorgt für Märkte übergreifendes Wachstum

Die iGaming-Branche boomt, und das freut nicht nur die Betreiber von Online-Casinos. Es ist ein Wachstum, das sich auf verschiedene Märkte positiv auswirkt. Mit der Entwicklung neuer Technologien für das Smartphone und das Tablet wird das Spielvergnügen auf mobilen Geräten immer größer. Eine schnellere Verarbeitung mobiler Daten, eine lupenreine und hochauflösende Grafik und ein Gerätespeicher, der auch große Spieldateien fassen kann, sind die Anforderungen, die iGaming-Fans an moderne Telekommunikationsgeräte stellen.

Die angebotenen Modelle werden immer leistungsstärker – und teurer. Wer sich diesen Luxus leistet, möchte natürlich auch etwas für sein Geld bekommen und die Möglichkeiten im Bereich iGaming voll ausschöpfen. Das gekonnte Zusammenspiel aus Spielangeboten im iGaming-Bereich und den entsprechenden mobilen Geräten sorgt dafür, dass beide Branchen gleichermaßen profitieren.

Der Dritte im Bunde sind die Mobilfunkanbieter, die ihre Angebote durch den Ausbau des mobilen Internets und attraktive Datenpakete ebenfalls immer mehr an die modernen Anforderungen des iGamings anpassen – und gleichermaßen den Profit abschöpfen können. Wer sich heute für einen Mobilfunkvertrag für ein Smartphone oder Tablet interessiert, kommt am Internet nahezu nicht mehr vorbei.

High-Speed-Internet, Flatrates und großzügige Datenpakete zum günstigen Komplettpreis dominieren den Markt im Bereich der Mobilfunkverträge. Wer sich nicht ständig Gedanken um sein Surfverhalten und das verbrauchte Datenvolumen machen möchte, greift hier zu. Selbst im Prepaid-Bereich ist das Internet als Zusatzoption zu einer beliebten Handelsware geworden.

Im Vergleich zu den Kosten fürs Telefonieren oder das Versenden von SMS ist die Datennutzung über das Internet zwar immer noch verhältnismäßig teuer, durch entsprechende Tarife und Komplettpakete lässt sich hier aber durchaus sparen. Die günstigsten Angebote sind meist noch an eine vertragliche Bindung an den Mobilfunkanbieter geknüpft. Eine Vertragsdauer von mindestens 24 Monaten bei Abschluss ist die Regel.

Wer sich vor einer langfristigen Festlegung auf einen Anbieter nicht scheut, darf günstig surfen und macht damit natürlich auch die Mobilfunkbranche glücklich. Prepaid-Anbieter haben den Trend der Zeit allerdings auch längst erkannt und ziehen inzwischen mit attraktiven Datenpaketen für die Internetnutzung mit Prepaid-Karte nach.

Bleibt das Interesse am iGaming auch in den nächsten Jahren in diesem Maße bestehen, dürfte die Wirtschaft wohl langfristig umfangreich von den bestehenden Synergien profitieren.

Bildquelle: Abbildung 1: fotolia.com © georgejmclittle, Abbildung 2: fotolia.com © lucadp

160 Millionen Euro für Lucas Hernández: Mega-Deal bei Bayern? Neu Beifahrer (24) stirbt bei Kollision mit Lastwagen auf Brücke Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.326 Anzeige Wenn es um Sport geht, ist dieser berühmte Ex-Torhüter einfach der Beste Neu Tragischer Unfall in Berlin: Sohn von Kaffee-Gräfin überfahren! Neu
Verräterisches Zitat: Werden Justin Bieber und Hailey Baldwin Eltern? Neu Hat der Anwalt des Müller-Unternehmers Wirtschaftsspionage betrieben? Neu Es geht um 5000 Arbeitsplätze: Krisentreffen bei Ford in Köln Neu Unfallaufnahme eskaliert: Polizisten schlagen Mann mit Faust und Knüppel Neu Giftiger Kartoffelsalat? Ehefrau bereitet Abendessen mit Folgen zu Neu "Das Parfüm" machte ihn weltbekannt, doch kaum einer hat Patrick Süskind je gesehen Neu "Let's Dance"-Fans finden: Oliver Pocher rockt die Show! Neu
Ein Jahr nach der Festnahme: Carles Puigdemont mit bester Laune zurück in der JVA Neu Mitten in Deutschland: Darum werden Studierende jetzt im Zirkuszelt unterrichtet Neu "Eine Leiche erzeugt mehr Gefühl beim Singen": So heftig giftet Namika gegen Pop-Titan Dieter Bohlen Neu Peinlich! Diesen Fauxpas leistete sich Anastasiya beim "Temptation Island"-Dreh Neu Till Lindemann verliert seinen Kopf: Rammstein kapern Spotify und die Fans rasten aus! Neu Ku'damm-Raser im Mordprozess: Heute soll das Urteil fallen! Neu Dramatische Beichte bei GZSZ: Zerstört Emily ihre Familie? Neu Hier bekommt Verkehrsminister Andreas Scheuer eine gescheuert Neu 28-Jährige erklärt, warum man beim ersten Date Sex haben sollte Neu Sie schrie vor Schmerzen: Mutter nach Horror-Massage für ihr Leben gezeichnet Neu Ratten in Knast geschmuggelt: Wärter entsetzt, womit die Kadaver gefüllt sind Neu Sex nach der Geburt? Isabell Horn erklärt, worauf es ankommt Neu "In aller Freundschaft": Bei Jakob Heilmann kribbelt's im Bauch, doch dann geht alles schief... Neu Hat er was zu verheimlichen? Anwalt von Stormy Daniels festgenommen Neu Update Ihr glaubt nie, wie alt diese Schildkröte ist Neu Flammen-Inferno auf der A24: Auto gerät bei voller Fahrt in Brand 2.131 Hier bekommt Ihr jetzt Tickets für "Harry Potter und das verwunschene Kind" 596 Top-Angebote für TSG-Stürmer Joelinton? Das sagt Hoffenheims Brasilianer 284 Darum ist Campino jetzt Brite! 2.553 Heidi Klum provoziert ihre Fans und die fallen drauf rein 5.175 Auf Safari in Deutschland? Das sind die wohl "vögelfreudigsten" Wildtiere der Republik! 158 Erneut Erlkönig gesichtet! Schlummert unter dieser Folie ein PS-Monster? 9.322 Tiefer geht's nicht! Katja Krasavice schluckt 140-cm-Teil 5.084 Seltener Anblick: Weißer Rehbock fotografiert! 1.527 Missglückte Geburtshilfe: Kamel bricht Tierarzt das Bein! 1.934 Horror-Tierärztin sperrt dutzende Hunde und Katzen in Keller, ihre Strafe dafür will sie nicht akzeptieren 3.112 Böse Attacke: Taube mit Pfeil im Hals gefunden 1.294 Zwergenaufstand: Diese Fußball-Exoten sind bei großen Turnieren dabei! 1.042 Nach brutalem Überfall auf Disko: Vier tatverdächtige Flüchtlinge wieder aus U-Haft entlassen! 3.476 Nach heftigem Schiffs-Crash: Diesel und Schweröl landen in der Elbe 1.786 "Weil sie uns kratzten": Kinder werfen Babykatzen ins Meer, eine stirbt 40.227 Reisende baff: Flieger landet in Schottland statt in Düsseldorf! 4.466 Schockierende Funde: Vier tote Hunde an Straße entdeckt 3.999 Gewalttäter erneut aus Psycho-Klinik entkommen: Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! 4.899 Hier sollen Mitarbeiter extra Schichten arbeiten - ohne Bezahlung! 4.646 Löws Risiko zahlt sich aus: Darum könnte DFB-Erfolg ein Meilenstein gewesen sein! 899 Deshalb zeigt sich Wilson Gonzalez Ochsenknecht nackt im Netz! 1.875