Jetzt ist Sarah Lombardi zurück: Neue TV-Show, neue Single, neue Frisur

Köln - Jetzt wissen wir also definitiv, warum sich Sarah Lombardi unter Tränen ihre Haare abschneiden ließ (TAG24 berichtete): Sie startet durch - mit neuem Stil, neuer Single, neuem Album und einer neuen Doku-Soap bei ihrem Stammsender RTL 2.

Sarah freut sich darauf, wieder als Sängerin von sich reden zu machen.
Sarah freut sich darauf, wieder als Sängerin von sich reden zu machen.  © RTL 2/Per Florian Appelgren

Zwei Jahre hat sich Sarah Lombardi Zeit gelassen, um wieder ein musikalisches Zeichen zu setzen. Jetzt ist es also so weit.

Am 13. April erscheint mit ihrer neuen Single "Genau hier" und dem zugehörigen Video der erste Vorbote auf ihr neues Album "Zurück zu mir", das dann bereits am 4. Mai veröffentlicht wird.

Beim Titel ist für Sarah Lombardi der Name Programm. Denn viel ist in den vergangenen zwei Jahren passiert.

"Wie soll man an sich glauben, wenn man nicht weiß, wer man wirklich ist? Diese Frage habe ich mir gestellt und mich auf die Suche gemacht", sagt die 25-Jährige im Interview mit RTL II. "Es war ein Weg, der mir sehr gut getan hat.“

Aufgenommen hat Sarah die neuen Songs in Nashville, Tennessee. Dabei musste sie auch den Spagat zwischen ihrem Job als Sängerin und ihren Pflichten als Mutter bewältigen.

Wie sie das geschafft hat, das zeigt RTL II einer eigenen, dreiteiligen Doku-Soap mit dem Titel "SARAH - Zurück zu mir", die der Sender im Mai ausstrahlen wird.

Sarahs neuen Look gibt's auch in bunt.
Sarahs neuen Look gibt's auch in bunt.  © RTL 2/Per Florian Appelgren

Titelfoto: RTL 2/Per Florian Appelgren


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0