"Death Stranding", "Star Wars", "Need for Speed: Heat": Diese Spiele erwarten Euch im November

Stuttgart - Während es draußen langsam immer dunkler und kälter wird, heizt Euch der Gaming-Markt im November ordentlich ein und leuchtet heller denn je. Und es kommt jeder auf seine Kosten! Mit "Death Stranding" und "Star Wars Jedi: Fallen Order" stehen zwei Action-Adventure-Kracher in den Startlöchern, Racer können bei "Need for Speed: Heat" loslegen, Sportfans beim "Football Manager 2020" und Strategie-Füchse bei "Sid Meier's Civilization VI".

"DEATH STRANDING" (Releasetermin: 8. November)

Wenn der Spiele-Entwickler und Mastermind hinter der "Metal Gear"-Serie, Hideo Kojima, einen neuen Titel ankündigt, horcht die Gaming-Welt auf. Als im Juni 2016 ein neuer Titel aus seiner Feder bekannt gemacht wurde, begann für die Genre-Fans das lange Warten - das nun ein Ende findet. In "Death Stranding" schlüpft der Spieler in die Rolle des Protagonisten Sam Porter Bridges, gespielt von Norman Reedus ("Der blutige Pfad Gottes", "The Walking Dead"). An seiner Seite spielen unter anderem Mads Mikkelsen ("Hannibal", "Doktor Strange"), Regisseur Guillermo del Torro ("Hellboy", "Shape of Water") und Lindsay Wagner ("Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau"). Doch heißt eine Starbesetzung auch, dass es ein gutes Spiel wird?

Das Setting des postapokalyptischen Sci-Fi-Spiels schafft zumindest solide Voraussetzungen. Nachdem die Zivilisation zusammengebrochen ist, liegt es an Sam Porter Bridges, das verwüstete Land und die feindselige Gesellschaft wieder miteinander zu verbinden und letzten Endes die Menschheit vor dem Aussterben zu retten. Immer wieder kommt es in dem Open World Adventure zu den namensgebenden "Death Strandings": Einem übernatürlichem Phänomen, das eine Reihe unerklärlicher Explosionen an verschiedenen Plätzen der Welt mit sich zieht. Orte, an denen der Tod gestrandet ist.

Facts:

  • Spiel: "Death Stranding"
  • Genre: Action-Adventure
  • Plattform: PS 4 (Windows: ca. 2. Quartal 2020)
  • USK: ab 16 Jahren
  • Preis: Etwa 70 Euro (Amazon)
© Sony Interactive Entertainment

"NEED FOR SPEED: HEAT" (Releasetermin: 8. November)

Das nächste Kapitel der größten Rennspielreihe "Need for Speed" verspricht, die voraussichtlich kalten Temperaturen des Novembers ordentlich aufzuheizen - denn der Titel heißt "Heat" (dt. Hitze). Den Informationen des Publishers EA zufolge, scheint "Heat" ein Hybrid aus den erfolgreichen NfS-Teilen "Underground", "Most Wanted" und "Shift" zu werden.

Denn rumgeheizt wird sowohl am Tag bei legalen Rennen, als auch in der Nacht, wenn die illegale Straßenrennszene ihr Unwesen treibt - was natürlich die korrupte Polizei auf den Plan ruft, die den Spieler einbuchten will. Während den heißen Verfolgungsjagden soll der eigene Renner so individuell aussehen wie nie zuvor. EA kündigte nämlich an, dass es viele Anpassungsmöglichkeiten sowohl für die Autos, als auch für den eigenen Charakter geben wird.

Facts:

  • Spiel: "Need for Speed: Heat"
  • Genre: Rennspiel
  • Plattform: PC, PS4, Xbox One
  • USK: ab 12 Jahren
  • Preis: Etwa 70 Euro (Amazon)
© EA Games

"STAR WARS JEDI: FALLEN ORDER" (Releasetermin: 15. November)

Endlich wieder Lichtschwert-Action! Publisher Electronic Arts präsentiert mit "Star Wars Jedi: Fallen Order" vom Entwicklerstudio Respawn Entertainment den neuesten Ableger der "Star Wars"-Franchise. Und das zu einem hervorragenden Zeitpunkt, nämlich einen Monat vor dem Release der neunten Episode "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" im Kino.

In dem 3rd Person Action-Adventure schlüpft der Spieler in die Rolle eines Jedi-Padawans, der die Order 66 (Auslöschung der Jedi) überlebt hat. Somit spielt das Game zeitlich im Anschluss an die dritte Episode ("Die Rache der Sith"). Die Story des Einzelspieler-Spiels handelt davon, dass der Hauptcharakter versucht, den Jedi-Orden wieder aufzubauen - mit allem, was das Star Wars-Herz begehrt: Lichtschwertkämpfe, starke Macht-Fähigkeiten und vielem mehr. Doch es ist ein Kampf gegen die Zeit, denn das Imperium lässt nichts unversucht, um die Jedi vollständig auszulöschen.

Facts:

  • Spiel: "Star Wars Jedi: Fallen Order"
  • Genre: Action-Adventure
  • Plattform: PC, PS4, Xbox One
  • USK: noch nicht bekannt
  • Preis: Etwa 70 Euro (Amazon)
© EA Games

"Football Manager 2020" (Releasetermin: 19. November)

Mit "Football Manager 2020" veröffentlichen SEGA und Sports Interactive den Nachfolger der 2019er-Version, die nach Angaben der Entwickler der bisher meistgespielteste Ableger der Serie ist und sich am schnellsten und besten verkaufte. Im diesjährigen Teil wurde der Fokus besonders auf langfristige Planungen und Entwicklungen für Euren Fußballclub gelegt, um die Langzeitmotivation über mehrere Saisons noch spannender machen soll.

So könnt Ihr im neu gestalteten Entwicklungszentrum die volle Kontrolle über die Nachwuchsteams übernehmen und die Stars von morgen ab ihrer Ankunft im Verein bis zum Durchbruch in der Profimannschaft verfolgen. Außerdem könnt Ihr jetzt zusammen mit den Vorständen eine Vision festlegen, wie Euer Verein einmal in der Zukunft aufgestellt sein soll. Das hat unter anderem Einfluss auf Transfers bestimmter Spieler, sowie die Erwartungen der Konkurrenz. Das und noch vieles mehr erwartet Euch ab dem 19. November auf dem PC und Mac, Nintendo Switch-Spieler dürfen dann ab Ende des Monats ran.

Facts:

  • Spiel: "Football Manager 2020"
  • Genre: Sportsimulation
  • Plattform: PC, Mac, Nintendo Switch
  • USK: keine Altersbeschränkung
  • Preis: Etwa 50 Euro (Amazon)
© Koch Media

"Civilization VI" (Releasetermin: 22. November)

Eine der beliebtesten Strategiespiel-Reihen, "Sid Meier's Civilization" von Publisher 2K Games, feiert nach über zehn Jahren ihr Comeback auf den Konsolen PlayStation und Xbox - und zwar mit dem neuesten Teil "Civilization VI". Der erschien im Oktober 2016 für PC und Mac und im vergangenen Jahr für die Nintendo Switch. In der Zwischenzeit wurden zwei große Erweiterungen, nämlich "Rise and Fall" und "Gathering Storm" veröffentlicht, die ebenfalls für PlayStation 4 und Xbox One kommen.

In "Sid Meier's Civilization VI" baut Ihr Eure Zivilisation auf unterschiedlich gestalteten Karten von Eurer ersten Stadt an auf, erforscht Technologien, baut Wunder, bildet Einheiten für den Krieg oder zur Verteidigung und vieles mehr. Das Spiel funktioniert rundenbasiert, das heißt, Ihr könnt pro Runde alle Euch zur Verfügung stehenden Aktionen ohne Zeitdruck ausführen und die Runde beenden, wenn ihr fertig seid. Die verschiedenen Großen Persönlichkeiten der Zivilisationen, wie z.B. Mahatma Gandhi oder Friedrich Barbarossa, haben jeweils unterschiedliche Boni und Fertigkeiten, die Euch den entscheidenden Vorteil auf Eurem Weg zu Ruhm und Ehre bringen können.

Facts:

  • Spiel: "Sid Meier's Civilization VI"
  • Genre: Strategiespiel (rundenbasiert)
  • Plattform: PS 4, Xbox One
  • USK: ab 12 Jahren
  • Preis: Etwa 50 Euro (Amazon)
© 2K Games

Mehr zum Thema Gaming:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0