BMW rast in Garage und fängt Feuer: Fahrer verbrennt im Auto

Neueibau (Landkreis Görlitz) - Schrecklicher Crash am Morgen! In Neueibau verunglückte ein Autofahrer am Freitag tödlich.

Auf der Hauptstraße in Neueibau kam es am Freitag zu einem schrecklichen Unfall.
Auf der Hauptstraße in Neueibau kam es am Freitag zu einem schrecklichen Unfall.  © Christan Essler

Der Fahrer war kurz nach 6 Uhr morgens mit seinem BMW auf der Hauptstraße in der Gemeinde Kottmar unterwegs gewesen, als er plötzlich aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam.

Das Auto krachte in eine Garage und ging in Flammen auf. Auch der Unterstellplatz brannte.

Als Feuerwehr eintraf, löschte sie zunächst das Feuer. Anschließend mussten die Kameraden feststellen, dass der Fahrer bzw. die Fahrerin noch am Steuer saß.

Die Einsatzkräfte konnten nichts mehr für die Person tun. Sie verbrannte noch im BMW.

Wie ein Sprecher der Pressestelle der Polizei Görlitz auf TAG24-Anfrage mitteilte, ist das Auto im Landkreis Görlitz zugelassen.

Derzeit sind Gutachter vor Ort. Das Technische Hilfswerk soll die Leiche jetzt aus dem Fahrzeug bergen.

Der Ziegelbau wurde bei dem Unfall stark in Mitleidenschaft gezogen.

Der BMW und die Garage fingen Feuer.
Der BMW und die Garage fingen Feuer.  © Christan Essler

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0