In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

Top

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

Neu

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

Neu

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

Neu
2.520

Neuer Ärger für Gedenkstättenchef: Schlappe am Arbeitsgericht

Dresden – Die Stiftung Sächsische Gedenkstätten kommt nicht zur Ruhe. Jetzt unterlag die Geschäftsführung um Siegfried Reiprich (60) in einem Arbeitsrechtsprozess und kassierte zeitgleich eine Unterlassungsaufforderung.
Für Siegfried Reiprich (60) hält der Ärger an.
Für Siegfried Reiprich (60) hält der Ärger an.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Die Stiftung Sächsische Gedenkstätten kommt nicht zur Ruhe. Jetzt unterlag die Geschäftsführung um Siegfried Reiprich (60) in einem Arbeitsrechtsprozess und kassierte zeitgleich eine Unterlassungsaufforderung.

Nach einer Entscheidung des Arbeitsgerichts Dresden muss die langjährige Mitarbeiterin der Gedenkstätte Bautzen Tatjana P. (Name geändert) wieder eingestellt werden. Der Finanzfrau war im Juli vergangenen Jahres nach mehr als 20-jähriger Mitarbeit "verhaltensbedingt" von Stiftungschef Siegfried Reiprich gekündigt worden.

Angeblich hatte es finanzielle Unregelmäßigkeiten in der Bautzner Einrichtung gegeben, die der Stiftung unterstellt ist. Dagegen hatte P. geklagt (Az.: 4 Ca 2207/15).

Auch die Gedenkstätte Bautzen untersteht der Stiftung, deren Geschäftsführer Siegfried Reiprich ist.
Auch die Gedenkstätte Bautzen untersteht der Stiftung, deren Geschäftsführer Siegfried Reiprich ist.

"Weder die fristgerechte noch die fristgemäße Kündigung sind wirksam", freut sich P.s Dresdner Anwalt. "Das kann eine enorme finanzielle Konsequenz für die Stiftung haben", ergänzt er mit Blick auf nachzuzahlenden Lohn.

Reiprich war das Urteil nach eigenen Angaben am Mittwochmittag noch nicht bekannt. Darüber hinaus kann die Stiftung beim Sächsischen Landesarbeitsgericht in Berufung gehen, informierte Tatjana P.s Anwalt.

Die Stiftung erinnert an die Opfer der NS-Diktatur und des Stalinismus in der sowjetischen Besatzungszone und der DDR. Ihr unterstehen neben Bautzen auch die Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein, die Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain sowie das Doku- und Infozentrum Torgau.

Gefördert werden unter anderem das Archiv Bürgerbewegung Leipzig, das Martin-Luther-King-Zentrum Werdau und die Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau.

Im Aufbau sind die Gedenkstätten Ehemalige Zentrale Hinrichtungsstätte Leipzig und die KZ-Gedenkstätte Sachsenburg.

Das Urteil ist eine weitere Schlappe für Reiprich, so Insider. Denn der ehemalige Bürgerrechtler sieht sich massiven Vorwürfen ehemaliger Mitarbeiter, aber auch der "Gedenkstättenszene" ausgesetzt.

Ihm werden autoritärer Führungsstil, Überforderung, unkollegiales Verhalten und mangelndes wissenschaftliches Arbeiten vorgeworfen. Gedenkstätten fühlen sich in ihrer Arbeit von Reiprichs Dresdner Zentrale gegängelt, so Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter, aber auch Unterstützer von Fördervereinen einzelner Gedenkstätten.

Inzwischen prüft sogar eine Arbeitsgruppe des Stiftungsrates, wie das zerrüttete Verhältnis, so Mitglieder des Rates, gekittet werden kann. Selbst Reiprich als Stiftungsleiter könnte laut Stimmen aus dem Stiftungsrat zur Disposition stehen. Dagegen steht momentan die Stiftungssatzung.

Der Ärger ist auch in der Staatsregierung bekannt: Ratsvorsitzende, Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (58, SPD) ist "besorgt" über die Spannungen zwischen Stiftung und Gedenkstätten.

Auch auf einer zweiten personalrechtlichen Ebene hat Reiprich seit Mittwoch Ärger: Die ehemalige Bautzner Gedenkstätten-Mitarbeiterin Cornelia Liebold (47) ließ ihm per Anwalt eine Unterlassungsaufforderung zukommen.

Anlass sind Äußerungen Reiprichs auf MOPO24 und in der "Morgenpost am Sonntag" zu ihrer Person. Liebold hatte nach 19 Jahren wegen Reiprich in Bautzen gekündigt.

Auch ihr wirft Reiprich unseriösen Umgang mit Geldern vor – allerdings erst jetzt, dafür jedoch öffentlich. Liebolds Unterlassungsaufforderung gelangte auch Ministerin Stange zur Kenntnis.

Fotos: dpa/Jens Trenkler (1), PR/Stiftung Sächsische Gedenkstätten (1)

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

Neu

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.514
Anzeige

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

Neu

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.656
Anzeige

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

Neu

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

Neu

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

Neu

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

Neu

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.549
Anzeige

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

Neu

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

Neu

Sex-Täter auf der Flucht! Wo ist der Mann mit Harry-Potter-Brille?

Neu

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

500

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

848

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

290

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

5.073

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

5.565

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

971

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

12.376

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

1.218

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

540

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

8.752

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

2.638

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

13.225

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.127

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

885

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.023

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

8.199

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

9.436

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

112

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

22.560
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

7.363

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

10.245

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

8.837
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

4.843

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.543

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

3.081

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

31.025

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.381

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

5.993

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

6.525

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

2.178

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.272

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

27.058

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

1.342

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

3.204

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

305

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.574

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.690

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.629

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

3.603

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

5.296