200 Legidia-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

Neu

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.848
Anzeige

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.819
Anzeige
3.435

Neuer Ärger um Förder-Millionen bei Globalfoundries

Dresden - Weil Globalfoundries bis zu 1300 Jobs streichen will. Der Chip-Hersteller Globalfoundries hat Millionen an Fördermitteln erhalten. Das sorgt jetzt für Kritik, denn das Unternehmen will bis zu 800 der 3700 Jobs streichen. Die Gewerkschaft IG BCE spricht gar von 1300 Arbeitsplätzen, die in Dresden auf dem Spiel stehen.
Im Juli war Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) zum vierten Mal bei Globalfoundries zu Gast. Damals war vom Stellenabbau noch keine Rede.
Im Juli war Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) zum vierten Mal bei Globalfoundries zu Gast. Damals war vom Stellenabbau noch keine Rede.

Dresden - Der Chip-Hersteller Globalfoundries hat Millionen an Fördermitteln erhalten. Das sorgt jetzt für Kritik, denn das Unternehmen will bis zu 800 der 3700 Jobs streichen. Die Gewerkschaft IG BCE spricht gar von 1300 Arbeitsplätzen, die in Dresden auf dem Spiel stehen.

Knapp 37,7 Millionen Euro Fördermittel hat der Chipriese vom Freistaat bekommen. Hinzu kommen Zusagen in Höhe von 14,6 Millionen Euro für die Entwicklung einer neuen Chiptechnologie.

Das teilte Wirtschaftsminister Martin Dulig (41, SPD) auf Anfrage von Nico Brünler (40, Linke) mit. Auflage für einen Teil der Gelder: Die Zahl der Beschäftigten muss fünf Jahre nach Beginn und drei Jahre nach Ende des Bewilligungszeitraumes bei mindestens 50 Prozent jener zum Zeitpunkt der Antragstellung liegen.

Brünler kritisiert die Förderpraxis.

Die Mikroelektronik sei zweifellos eine Schlüsselbranche. „Es muss aber überlegt werden, ob die Fördergelder bei den großen Unternehmen gut angelegt sind oder nicht besser bei kleinen und mittelständischen Unternehmen eingesetzt werden sollten, die nicht selbst Forschung und Entwicklung betreiben können.“

Laut Dulig wurde die Staatsregierung am 1. Oktober über den Stellenabbau informiert. Bei der Bewilligung der Fördergelder für die neue Technologie seien die Pläne nicht bekannt gewesen. Globalfoundries-Chef Rutger Wijburg (53) hatte am 2. Oktober angekündigt, 20 Prozent der Personalkosten einsparen zu müssen, um betriebswirtschaftlich arbeiten zu können.

Anfang Oktober verkündete Globalfoundries-Chef Rutger Wijburg (53) seine Stellenabbau-Pläne. Es gehe um mehr Wettbewerbsfähigkeit.
Anfang Oktober verkündete Globalfoundries-Chef Rutger Wijburg (53) seine Stellenabbau-Pläne. Es gehe um mehr Wettbewerbsfähigkeit.

Harte Landung

Kommentar von Juliane Morgenroth

Der Chipriese Globalfoundries sorgte jahrelang für immer neue Positiv-Meldungen: wieder eine Millionen-Investition, wieder neue Jobs. Daran konnte man sich gewöhnen. Und natürlich flossen Fördermittel. Nun aber will das Unternehmen Hunderte Jobs abbauen, um konkurrenzfähig zu bleiben, wie es heißt. Chips müssten immer billiger produziert werden. Der Standort Dresden sei zu teuer.

Eine harte Landung auf dem Boden der Tatsachen. Denn auch Globalfoundries ist ein Unternehmen, was den Zyklen der Chipbranche unterliegt. Es kann nie immer nur bergauf gehen. Das allein ist noch kein Grund, jetzt sämtliche Fördermittel in Frage zu stellen. Es sei denn, Bedingungen für die Vergabe wurden verletzt. Dem sei aber nicht so, beteuerte das Unternehmen schon im Oktober.

Schwierig ist vor allem der personelle Aderlass. Es herrscht Unruhe, schließlich plant Globalfoundries Massenentlassungen. Am Sonnabend gingen die Mitarbeiter auf die Straße. Jeder, der die Möglichkeit dazu hat, dürfte sich nach Alternativen umsehen. Oder wird abgeworben. Kein gutes Zeichen für „Silicon Saxony“. Auch wenn der Chipriese verspricht, dass es das Unternehmen noch lange in Dresden geben wird und sich für die Zukunft rüstet: Derzeit überwiegen die Fragezeichen.

Fotos: dpa/Arno Burgi, Eric Münch

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

305

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

75

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

4.884

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

53

TAG24 sucht genau Dich!

60.580
Anzeige

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

589

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

1.835

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

3.722

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

4.368

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

4.010

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

3.615

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

6.381

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

1.601

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

2.697

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

169

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

489

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

2.863

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

4.920

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

7.123

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

6.101

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

1.617

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

6.010
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

3.027

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

10.151

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

258

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.682

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

6.679

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

3.636

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

6.489

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

2.108

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

3.473

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

2.210

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

67

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

3.427

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

2.520

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

2.917

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

1.260
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

1.230

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

1.090

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

2.995

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

3.549

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

5.284

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

545

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.772

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

2.156

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

3.225

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

7.693

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

267

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

4.292

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

1.695

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

2.567

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

2.485

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

5.423

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

1.244