Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

TOP

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

NEU

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.403

Neuer Ärger um Förder-Millionen bei Globalfoundries

Dresden - Weil Globalfoundries bis zu 1300 Jobs streichen will. Der Chip-Hersteller Globalfoundries hat Millionen an Fördermitteln erhalten. Das sorgt jetzt für Kritik, denn das Unternehmen will bis zu 800 der 3700 Jobs streichen. Die Gewerkschaft IG BCE spricht gar von 1300 Arbeitsplätzen, die in Dresden auf dem Spiel stehen.
Im Juli war Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) zum vierten Mal bei Globalfoundries zu Gast. Damals war vom Stellenabbau noch keine Rede.
Im Juli war Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) zum vierten Mal bei Globalfoundries zu Gast. Damals war vom Stellenabbau noch keine Rede.

Dresden - Der Chip-Hersteller Globalfoundries hat Millionen an Fördermitteln erhalten. Das sorgt jetzt für Kritik, denn das Unternehmen will bis zu 800 der 3700 Jobs streichen. Die Gewerkschaft IG BCE spricht gar von 1300 Arbeitsplätzen, die in Dresden auf dem Spiel stehen.

Knapp 37,7 Millionen Euro Fördermittel hat der Chipriese vom Freistaat bekommen. Hinzu kommen Zusagen in Höhe von 14,6 Millionen Euro für die Entwicklung einer neuen Chiptechnologie.

Das teilte Wirtschaftsminister Martin Dulig (41, SPD) auf Anfrage von Nico Brünler (40, Linke) mit. Auflage für einen Teil der Gelder: Die Zahl der Beschäftigten muss fünf Jahre nach Beginn und drei Jahre nach Ende des Bewilligungszeitraumes bei mindestens 50 Prozent jener zum Zeitpunkt der Antragstellung liegen.

Brünler kritisiert die Förderpraxis.

Die Mikroelektronik sei zweifellos eine Schlüsselbranche. „Es muss aber überlegt werden, ob die Fördergelder bei den großen Unternehmen gut angelegt sind oder nicht besser bei kleinen und mittelständischen Unternehmen eingesetzt werden sollten, die nicht selbst Forschung und Entwicklung betreiben können.“

Laut Dulig wurde die Staatsregierung am 1. Oktober über den Stellenabbau informiert. Bei der Bewilligung der Fördergelder für die neue Technologie seien die Pläne nicht bekannt gewesen. Globalfoundries-Chef Rutger Wijburg (53) hatte am 2. Oktober angekündigt, 20 Prozent der Personalkosten einsparen zu müssen, um betriebswirtschaftlich arbeiten zu können.

Anfang Oktober verkündete Globalfoundries-Chef Rutger Wijburg (53) seine Stellenabbau-Pläne. Es gehe um mehr Wettbewerbsfähigkeit.
Anfang Oktober verkündete Globalfoundries-Chef Rutger Wijburg (53) seine Stellenabbau-Pläne. Es gehe um mehr Wettbewerbsfähigkeit.

Harte Landung

Kommentar von Juliane Morgenroth

Der Chipriese Globalfoundries sorgte jahrelang für immer neue Positiv-Meldungen: wieder eine Millionen-Investition, wieder neue Jobs. Daran konnte man sich gewöhnen. Und natürlich flossen Fördermittel. Nun aber will das Unternehmen Hunderte Jobs abbauen, um konkurrenzfähig zu bleiben, wie es heißt. Chips müssten immer billiger produziert werden. Der Standort Dresden sei zu teuer.

Eine harte Landung auf dem Boden der Tatsachen. Denn auch Globalfoundries ist ein Unternehmen, was den Zyklen der Chipbranche unterliegt. Es kann nie immer nur bergauf gehen. Das allein ist noch kein Grund, jetzt sämtliche Fördermittel in Frage zu stellen. Es sei denn, Bedingungen für die Vergabe wurden verletzt. Dem sei aber nicht so, beteuerte das Unternehmen schon im Oktober.

Schwierig ist vor allem der personelle Aderlass. Es herrscht Unruhe, schließlich plant Globalfoundries Massenentlassungen. Am Sonnabend gingen die Mitarbeiter auf die Straße. Jeder, der die Möglichkeit dazu hat, dürfte sich nach Alternativen umsehen. Oder wird abgeworben. Kein gutes Zeichen für „Silicon Saxony“. Auch wenn der Chipriese verspricht, dass es das Unternehmen noch lange in Dresden geben wird und sich für die Zukunft rüstet: Derzeit überwiegen die Fragezeichen.

Fotos: dpa/Arno Burgi, Eric Münch

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

NEU

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

1.796

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

2.246

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

7.335

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

4.537

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.958

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

6.149

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

6.163

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

7.540

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

5.035

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.621

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.925

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

22.250

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.200

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.737

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.525

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

5.140

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.875

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

11.392

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.605

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

20.006

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

754

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.955
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.866

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.739

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

16.352

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.115

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.623

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

14.321

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

5.132

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.465

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.860

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.536

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.602

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.400

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

3.096

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.284

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.975

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.738
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

886