Neuer Hilfebus für Leipzigs Obdachlose: Verwirrung um Telefonnummer

Leipzig - Am heutigen Montag nimmt der städtische Hilfebus seine Arbeit auf (TAG24 berichtete). Der Bus soll im ganzen Stadtgebiet wohnungslose Menschen aufsuchen und ihnen Unterstützung anbieten. Wer auf ihn angewiesen ist, soll ihn unter der Telefonnummer 015233661087 erreichen können. Doch die Person am anderen Ende der Leitung weiß gar nichts von einem Hilfebus.

Seit dem 18. Februar 2019 bietet die Stadt Leipzig einen Hilfebus für Obdachlose an. Doch die Nummer, mit der man die Mitarbeiter erreichen können soll, funktionierte nicht. (Symbolbild)
Seit dem 18. Februar 2019 bietet die Stadt Leipzig einen Hilfebus für Obdachlose an. Doch die Nummer, mit der man die Mitarbeiter erreichen können soll, funktionierte nicht. (Symbolbild)  © DPA

Diese Erfahrung machte am Montagmorgen ein Anrufer, der hier aus persönlichen Gründen nicht namentlich genannt werden möchte. "Erst ging keiner ran. Dann rief mich ein Mann zurück. Als ich ihm sagte, dass ich mich wegen des Hilfebusses meldete, sagte er, er sei schon lange nicht mehr aktiv in dem 'Verein', die Nummer sei falsch."

TAG24 rief ebenfalls an. Am anderen Ende der Leitung meldete sich ein Mann, der erzählt, dass er früher beim Suchtzentrum gearbeitet habe. Die gewählte Telefonnummer sei früher seine Arbeitsnummer gewesen und habe nichts mit dem Hilfebus zu tun. Aber an wen wendet man sich dann, wenn die Nummer, die von der Stadt offiziell herausgegeben wurde, nichts taugt?

Wir haben bei der Stadtverwaltung nachgehakt. Pressereferentin Martina Menge-Buhk klärt auf: "Es handelte sich um eine alte Rufumleitung. Heute Abend ab 19 Uhr wird die Nummer funktionieren. Das Suchtzentrum richtet sie so ein, dass in Zeiten, in denen der Hilfebus nicht fährt, eine Mailbox rangehen wird."

Bei dem Hilfebus handelt es sich um ein ganzjähriges Angebot für Obdachlose, die im Freien oder in Behelfsunterkünften leben. Erfahrene Mitarbeiter informieren beispielsweise über Übernachtungshäuser und Tagestreffs. Sie geben neben heißen Getränken auch Schlafsäcke und Notfallrucksäcke aus.

Der Hilfebus soll Schwerpunktgebiete anfahren und dort feste Standzeiten haben. Aufenthalts- und Schlafplätze von Obdachlosen werden aufgesucht. Man sei offen für Hinweise aus der Bevölkerung, so das Dezernat für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule.

Der Bus wird wochentags von 19 bis 23 Uhr und am Wochenende von 15 bis 23 Uhr im Einsatz sein.

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0