Neuer Schleck-Spaß in der Comödie





Im verrückten 90er Jahre-Look lassen sich Anne Römeth (l.) und Nina Bülles 
das Spezial-Eis schmecken.
Im verrückten 90er Jahre-Look lassen sich Anne Römeth (l.) und Nina Bülles das Spezial-Eis schmecken.  © Thomas Türpe

Dresden - „Eis Eis Baby“ - so heißt die neue Musicalkomödie in der Comödie.

Zu Witz und guter Laune gibt's jetzt die passende Erfrischung: Kokos-Ananas-Chili-Eis.

Erfunden hat's: Der Eis-Spezialist „Neumanns Eis“, gegründet 1966 in Dresden. Die Schlecker-Leckerei gibt es beim Open-Air-Sommertheater der Comödie im Hof des Hotels Elbflorenz und in den drei Neumann-Filialen: "Tiki im Kunsthof" in der Kunsthofpassage, im „Tiki im Hecht“ (Rudolf-Leonhard-Straße) und im Eispavillon in Moritzburg.

Unbedingt ausprobieren - den „Eis Eis Baby“-Darstellern Nina Bülles, Christoph Jonas, Anne Römeth und Ramon Hopman hat's geschmeckt: „Suuper!“

Zu sehen sind die Eis-Schlecker bis 19. August beim Sommertheater.

Titelfoto: Thomas Türpe


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0