Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden: Ist es vermisste Tramperin? Top Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? Top Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.423 Anzeige
3.901

Neuer Zoff um BRN-Party auf Russensportplatz

Dresden - Der „Lustgarten“ wird immer mehr zum Frustgarten. Dem Festival bei der „Bunten Republik Neustadt“ (BRN, 19. bis 21. Juni) droht weiterhin das Aus. Der Stadtrat hat den Organisatoren den einstigen Russensportplatz als Ausweichgelände überlassen. Doch da spielt Interims-OB Dirk Hilbert (43, FDP) nicht mit.

Von Andrzej Rydzik und Eric Hofmann

Dresden - Der „Lustgarten“ wird immer mehr zum Frustgarten. Dem Festival bei der „Bunten Republik Neustadt“ (BRN, 19. bis 21. Juni) droht weiterhin das Aus. Der Stadtrat hat den Organisatoren den einstigen Russensportplatz als Ausweichgelände überlassen. Doch da spielt Interims-OB Dirk Hilbert (43, FDP) nicht mit.

Hilbert legte gegen den Stadtratbeschluss sein Veto ein: „Wenn das Sicherheitskonzept der BRN Mängel aufweist, dann haftet im Schadensfall die Verwaltung und der Behördenleiter - nicht Stadträte, die diesen Beschluss gefällt haben.“

Denn: Der Russensportplatz sei für die Polizei eine schwer zu überblickende Erweiterung des BRN-Festgeländes. „Hinzu käme eine wesentliche Beeinträchtigung des Bischofswegs als Rettungs-, Flucht- und Versorgungsweg.“

Stattdessen schlägt die Stadt einen Ausweichort in der Königsbrücker Straße vor. Für Lustgarten-Chef Mirko Sennewald (41) nur Plan B: „Wir wollen weiterhin auf den Russensportplatz. Ich werde dafür einen Nutzungsantrag stellen.“ Denn in der Königsbrücker würde das bisherige Konzept aus Live-Bühne und Entspannungsecke nicht funktionieren.

„Wenn wir dorthin müssen, trennen wir uns von einer Sache.“

Für die „Schwafelrunde“, eine Art BRN-Parlament, ein herber Schlag: „Der Lustgarten ist ein kulturelles Kleinod, ein Kulturkonzept aus einem Guss, das zur BRN gehört“, so Sprecherin Ulla Wacker (43). Nun muss sich der Stadtrat auf der nächsten Sitzung wieder mit dem Thema befassen. Sollte Hilbert erneut Bedenken haben, entscheidet die Landesdirektion. Das eigentliche Festivalareal an der Bautzner Straße steht wegen Bauarbeiten nicht zur Verfügung.

Schade für Dresden!

Kommentar von Eric Hofmann

Kein Lustgarten, keine Aluna-Bühne - zwei BRN-Originale stehen dieses Jahr entweder gar nicht oder nur in abgespeckter Form auf dem Plan. Für diejenigen, die ein gewöhnliches Stadtteilfest mit Fressbuden, Popmusik vom Band und Bierständen erwarten, kein großer Verlust.

Doch für diejenigen, die das Fest wegen seiner speziellen Atmosphäre besuchen, reißt das Rathaus hier einen weiteren Fetzen aus der Seele des „Republik-Geburtstags“. Kleine Bühnen, unbekannte Künstler, Szene-Volk, Skurrilitäten und besonders das Engagement der Neustädter selbst sind das, was die BRN von anderen Festen unterscheidet.

Doch für Bürgermeister Hilbert steht die Sicherheit im Vordergrund, deshalb müssen die kleinen Unikate weg. Es ist vollkommen unbestritten, dass Sicherheit an erster Stelle steht, aber wären Lustgarten und Aluna-Bühne jenseits des Bischofswegs wirklich eine Gefahr?

Die Mehrheit des Stadtrates sieht es nicht so. Schwer vorstellbar, dass all diese Stadträte Leib und Leben der Dresdner aufs Spiel setzen. Viel mehr drängt sich der Gedanke auf, dass es hier wieder einmal ums Prinzip geht: Es gibt eine Grenze und wenn etwas darüber hinaus ragt, geht‘s eben nicht - Basta!

Genau solches Denken passt nicht zur BRN und wird ihr wohl irgendwann den Garaus machen. Ein bunter Punkt weniger in der Stadt - Schade für Dresden!

Fotos: privat, Petra Hornig, C. Suhrbier

FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.190 Anzeige Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV Neu FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen Neu Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto 3.736 Update Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 3.595 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.797 Anzeige Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz 299 Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen 1.793 Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! 3.970
Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job 1.112 Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? 1.459
Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA 1.356 Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 20.437 Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 3.169 Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 1.504 Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 1.310 Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück 4.806 Update Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.580 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 5.172 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 16.479 Anzeige Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 2.034 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 3.438 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 2.526 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 1.920 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 4.042 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 1.827 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 1.918 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 2.605 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 3.685 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 2.290 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 4.325 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 414 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 2.153 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 2.474 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 746 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 222 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.413 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 5.909 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 2.129 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 5.773 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 1.815 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 3.324 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 2.895 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 9.182 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.701 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 5.121 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 21.936 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 2.381