Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

Top

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

Top

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

3.131

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

622
228

Neues Forschungskolleg zur DDR-Aufarbeitung in Jena

Thüringens rot-rot-grüne Regierung hat sich per Koalitionsvertrag verpflichtet, die Aufarbeitung des Unrechtssystems in der DDR voranzutreiben. Damit beschäftigen sich jetzt auch angehende Doktoren in #Jena.
Ein neues Forschungskolleg in Jena untersucht die SED-Diktatur in der DDR.
Ein neues Forschungskolleg in Jena untersucht die SED-Diktatur in der DDR.

Erfurt/Jena - Ein neues Forschungskolleg an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena widmet sich der Untersuchung der SED-Diktatur in der DDR.

Dabei gehe es auch um politische Repressionen, teilte das Wissenschaftsministerium mit. Das sogenannte Graduiertenkolleg - es bietet unter anderem zehn Stellen für Doktoranden - sei Ende vergangenen Jahres gestartet und habe eine Laufzeit bis Ende 2019.

Es werde aus der Landeskasse mit mehr als 1,5 Millionen Euro gefördert.

Die Stellen für angehende Doktoren seien ausgeschrieben und sollen bis Anfang März besetzt sein, informierte das Ministerium.

Getragen werde das Kolleg vom Historischen Institut der Schiller-Universität und der Stiftung Ettersberg, deren Vorstandschef Jörg Ganzenmüller auch Leiter und künftiger Sprecher des Kollegs sei. Die Stiftung bei Weimar beschäftigt sich mit der vergleichenden Erforschung europäischer Diktaturen.

Der Forschungsauftrag des Kollegs besteht laut Ministerium darin, die SED-Diktatur im Kontext anderer europäischer Diktaturen im 20. Jahrhundert sowie des Kalten Krieges zu untersuchen. Es gehe um eine vergleichende europäische Perspektive.

"Die Erforschung von Diktatur und staatlicher Repression kann helfen, den liberalen, demokratischen Rechtsstaat vor dem Virus des Totalitarismus zu schützen, der inzwischen weltweit wieder auf dem Vormarsch ist", erklärte Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD). "Sie kann aber auch helfen, das Wissen über das DDR-Unrecht lebendig zu halten und damit zu verdeutlichen, welchen hohen Wert Freiheit und Demokratie heute haben."

Gerade der rot-rot-grünen Landesregierung stehe es gut an, die Forschung zu diesem Teil der Geschichte voranzutreiben, sagte Tiefensee. Linke, SPD und Grüne hatten sich 2014 in ihrem Koalitionsvertrag dazu verpflichtet, die Aufarbeitung des Unrechtssystems in der DDR voranzubringen.

Fotos: DPA

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

3.760

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

2.212

Stehen bald diese Roboter statt Pfarrer in den Kirchen?

530

Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

4.901

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.294
Anzeige

Dieses musikalische Meisterwerk wird heute 50 Jahre alt!

724

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

10.732

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.483
Anzeige

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

6.263

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

5.561

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

1.596

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.117
Anzeige

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

2.306

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

4.418

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.792
Anzeige

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

19.714

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

1.359

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.424
Anzeige

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

2.757

Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

2.794

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.976
Anzeige

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

8.617

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

1.614

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.720
Anzeige

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

8.060

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

5.170

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

16.211

BVG planen Offensive gegen Schwarzfahrer in Bussen

483

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

375

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

5.932

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

16.627

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

10.194

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

4.846

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

4.924

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

7.995

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

7.927

Berliner Polizei fährt teilweise noch mit Autos aus den 80ern

1.051

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

38.591

Berliner Polizei zieht positive Pokalfinal-Bilanz

139

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

4.949

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

10.954

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

5.068

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

13.492

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

3.632

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

3.129

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

2.845

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.619

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

5.410

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.550

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.519

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

6.280

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

8.426

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.734

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

917

Von dieser Katze bekommt man Albträume

5.745