Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

Top

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

Neu

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung in Gran Canaria

Neu

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.703
Anzeige
207

Neues Forschungskolleg zur DDR-Aufarbeitung in Jena

Thüringens rot-rot-grüne Regierung hat sich per Koalitionsvertrag verpflichtet, die Aufarbeitung des Unrechtssystems in der DDR voranzutreiben. Damit beschäftigen sich jetzt auch angehende Doktoren in #Jena.
Ein neues Forschungskolleg in Jena untersucht die SED-Diktatur in der DDR.
Ein neues Forschungskolleg in Jena untersucht die SED-Diktatur in der DDR.

Erfurt/Jena - Ein neues Forschungskolleg an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena widmet sich der Untersuchung der SED-Diktatur in der DDR.

Dabei gehe es auch um politische Repressionen, teilte das Wissenschaftsministerium mit. Das sogenannte Graduiertenkolleg - es bietet unter anderem zehn Stellen für Doktoranden - sei Ende vergangenen Jahres gestartet und habe eine Laufzeit bis Ende 2019.

Es werde aus der Landeskasse mit mehr als 1,5 Millionen Euro gefördert.

Die Stellen für angehende Doktoren seien ausgeschrieben und sollen bis Anfang März besetzt sein, informierte das Ministerium.

Getragen werde das Kolleg vom Historischen Institut der Schiller-Universität und der Stiftung Ettersberg, deren Vorstandschef Jörg Ganzenmüller auch Leiter und künftiger Sprecher des Kollegs sei. Die Stiftung bei Weimar beschäftigt sich mit der vergleichenden Erforschung europäischer Diktaturen.

Der Forschungsauftrag des Kollegs besteht laut Ministerium darin, die SED-Diktatur im Kontext anderer europäischer Diktaturen im 20. Jahrhundert sowie des Kalten Krieges zu untersuchen. Es gehe um eine vergleichende europäische Perspektive.

"Die Erforschung von Diktatur und staatlicher Repression kann helfen, den liberalen, demokratischen Rechtsstaat vor dem Virus des Totalitarismus zu schützen, der inzwischen weltweit wieder auf dem Vormarsch ist", erklärte Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD). "Sie kann aber auch helfen, das Wissen über das DDR-Unrecht lebendig zu halten und damit zu verdeutlichen, welchen hohen Wert Freiheit und Demokratie heute haben."

Gerade der rot-rot-grünen Landesregierung stehe es gut an, die Forschung zu diesem Teil der Geschichte voranzutreiben, sagte Tiefensee. Linke, SPD und Grüne hatten sich 2014 in ihrem Koalitionsvertrag dazu verpflichtet, die Aufarbeitung des Unrechtssystems in der DDR voranzubringen.

Fotos: DPA

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

Neu

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

Neu

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

Neu

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

Neu

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

1.884

Leiche in verbranntem Auto: Identität weiterhin unklar

1.770

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.589
Anzeige

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

7.266

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

4.503

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

1.990

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.607
Anzeige

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

1.795

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

653

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.490
Anzeige

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

1.309

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

568

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.850
Anzeige

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

723

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

5.322

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.128

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

6.860

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.964
Anzeige

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

1.869

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

6.439

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.601
Anzeige

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.167
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

2.713

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

27.837

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

4.881

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

16.101

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

5.302

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

2.210

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

4.803

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.883

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

5.401

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

7.095

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

8.950

19-Jährige macht per Spotify Schluss

4.740

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

4.716

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

2.487

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

13.634

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

1.020

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

19.956

Brigitte Nielsen kommt wieder!

1.384

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

2.198

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

9.492

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

7.012

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

4.312

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

6.218

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

2.560

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

2.636

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

6.585

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

1.223