Terrorwarnstufe auf dem höchsten Niveau: Weiterer Anschlag befürchtet!

Top

Geisterfahrerin verursacht heftigen Unfall auf A10: Vier Verletzte!

Top

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

Neu

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

Neu
2.525

Das neue Samsung Galaxy S7 ist da. Muss Apple jetzt zittern?

Das Samsung Galaxy S7 wurde nun offiziell vorgestellt. Einige Alleinstellungsmerkmale soll das neue Smartphone von der Konkrenz abheben. Kann Apple jetzt einpacken?
Am 11. März kommen zeitgleich das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf den Markt.
Am 11. März kommen zeitgleich das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf den Markt.

Mit dem neuen Galaxy S7 bläst der südkoreanische Hersteller Samsung massiv zum Angriff auf den Rivalen aus Kalifornien. Dass sich die Giganten der Smartphone-Branche ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern, dürfte wohl jedem klar sein. Doch wie schneidet das neue Top-Modell von Samsung gegenüber seinem Konkurrenten ab?

Die Wahl des Handys ist eine fast philosophische Frage geworden, da das Smartphone mittlerweile einen großen Stellenwert in unserem Alltag einnimmt. 150-mal schaut jeder Smartphone-Nutzer täglich auf sein Mobilgerät.

Die beiden Platzhirsche Samsung und Apple schenken sich nichts, was innovative Technologien anbelangt und ihnen neue Kunden zuspielt. Seit dem 21. Februar lodert das Feuer erneut auf.

Speicherkapazität und praktischer Schutz im Alltag

Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.
Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.

Wer hat sich nicht schon bei der Installation einer App oder beim Fotografieren über den Warnhinweis geärgert, dass kein Speicherplatz mehr vorhanden sei. Hier hat Samsung auf die Kritiker gehört und dem Galaxy S7 einen Speicherslot spendiert. So ist der Nutzer nicht mehr auf die Großzügigkeit des Herstellers angewiesen, was den internen Speicher angeht.

Jetzt kann jeder den 32-GB-Speicher selbst nach seinen Bedürfnissen erweitern und das um bis zu weiteren 128 GB dank microSD-Karte. Das ist deutlich mehr als das iPhone 6S anbietet, denn da ist bei der teuersten 128-GB-Version des Handys Schluss und erweitern kann man den Speicher nicht. Der Punkt geht ganz klar an Samsung.

Samsung spendiert seinem neuen Flaggschiff auch einen Wasser-und Staubschutz. Ein Bad im Süßwasser ist für das Samsung Galaxy S7 kein Todesurteil, daher eignet es sich auch für den härteren Outdoor-Einsatz. Hier kann es schon einmal in eine Pfütze fallen kann. Die Schutzklasse IP68 zertifiziert dem neuen Galaxy ein unbeschadetes Abtauchen in eine Tiefe von 1,30 Metern – und das bis zu einer halben Stunde.

Der ewige Vergleich: Power vs. Design

Das neue Samsung Galaxy verfügt über ein deutlich größeres Display im Gegensatz zum iPhone.
Das neue Samsung Galaxy verfügt über ein deutlich größeres Display im Gegensatz zum iPhone.

Über die Größe eines Handy-Displays kann man trefflich streiten, aber Fakt ist, auf einem größeren Display werden mehr Details sichtbar. Mit 5,1 Zoll ist das Samsung Galaxy S7 etwa größer als das iPhone 6s mit 4,7 Zoll. Damit die Displaygröße auch bestens ausgenutzt wird, besticht das neue Modell von Samsung mit einer brillanten Auflösung von 577 ppi (Bildpunktdichte), da hat Apple mit 325 ppi auf kleinerem Display deutlich das Nachsehen.

Über eine lange Akkulaufzeit freut sich jeder, dem die Power in ungünstigen Momenten schon mehrmals ausgegangen ist. Ein Powerpack mag nicht jeder als Notlösung mit sich herumtragen, um das Smartphone doch noch mit Strom zu versorgen. Da hat das Galaxy S7 mit 3.000 mAh deutlich mehr zu bieten als das iPhone 6S mit nur 1.715 mAh. Um genug Platz für den leistungsstarken Akku zu schaffen, baute Samsung das Galaxy S7 etwas dicker als das Vormodell. Auf diese Weise konnte auch die Kameralinse besser versenkt werden und ragt nun kaum noch aus dem Gehäuse hervor.

Mit einem Kabel ist das Galaxy S7 dank Fast-Charge-Unterstützung innerhalb von 90 Minuten aufgeladen, sodass es wieder zügig einsatzbereit ist. Mittels der kabellosen, induktiven Ladestation ist man in 120 Minuten wieder bei vollem Akkustand.

Smartphone-Fotografie auf einem neuen Level

Die Rückkamera knipst mit 12 Megapixeln.
Die Rückkamera knipst mit 12 Megapixeln.

Samsung verbaute in sein neues Flaggschiff eine professionelle Kamera mit der Apples iPhone nicht mithalten kann. Nur auf den ersten flüchtigen Blick gleichen sich die 12-Megapixel-Kameras. Das Samsung Galaxy S7 kann jedoch mit einem unglaublich schnellen Autofokus sowie einem optischen Bildstabilisator punkten, welcher dem iPhone noch fehlt.

Der Südkoreaner verwendet zudem die Dual-Pixel-Technologie, die sonst nur bei teuren digitalen Spiegelreflexkameras zu finden ist. Der große Vorteil dieser Technologie ist, dass der Autofokus deutlich schneller wird, da alle Pixel auf dem Bildsensor zur Phasenerkennung fähig sind. Im Apple iPhone 6s helfen hier nur 5 Prozent der Bildpunkte mit.

Mit weit geöffneter f/1,7-Blende ist das neue Modell von Samsung lichtstärker als der Konkurrent, der mit einer deutlich engeren f/2,2-Blende aufwartet. Damit erreicht das Samsung Galaxy S7 um Längen bessere Aufnahmen bei schwachen Lichtverhältnissen.

Beide Frontkameras lösen mit 5 MP auf, aber auch hier besticht das Samsung mit seiner f/1,7-Blende.

Galaktische Innovationen

Das neue Galaxy hat erneut einen microSD-Slot zum Erweitern des Speichers.
Das neue Galaxy hat erneut einen microSD-Slot zum Erweitern des Speichers.

Selbst wenn 2 GB RAM optimal auf Apples iOS 9 abgestimmt sind, ist dies nicht mehr zeitgemäß. Hier wartet das Samsung Galaxy S7 mit stolzen 4 GB RAM auf und läuft unter dem aktuellsten Betriebssystem Android 6.0.1 „Marshmallow“.

Auch bei den Fingerabdruckscannern gleichen sich die Konkurrenten an. Sie beeinflussen also die Kaufentscheidung genauso wenig, wie das Gewicht beider. Die neun Gramm mehr, die der Südkoreaner wiegt, erwähnen wir der Vollständigkeit halber dennoch. Das Samsung bringt es insgesamt auf 152 Gramm. Mit 143 Gramm ist das iPhone 6s nur einen Hauch leichter.

Das neue High-End-Smartphone von Samsung bietet noch zahlreiche, innovative Zusatz-Features an. Ein Beispiel dafür ist das Always-on-Display. Hierbei werden dauerhaft Uhrzeit, Datum und neue Benachrichtigungen angezeigt. So hat der Nutzer alles Wichtige immer im Blick ohne jedes Mal das Display komplett einschalten zu müssen. Auf die Akkulaufzeit wirkt es sich kaum merklich aus. Nur 0,8 Prozent des Akkus pro Stunde verbrauchen die einzeln beleuchteten Pixel auf dem Super-AMOLED-Display.

Level-up auch beim mobilen Gaming

Mit der Gear-VR-Brille als Zugabe lassen sich 3D- und 360°-Welten sowie Spiele beeindruckend genießen.
Mit der Gear-VR-Brille als Zugabe lassen sich 3D- und 360°-Welten sowie Spiele beeindruckend genießen.

Im Game Launcher werden alle Infos für den leidenschaftlichen Spieler zusammengefasst. Die installierten Apps sowie alle Games-relevanten Funktionen werden in diesem Manager gebündelt. Man kann Screenshots erstellen und Gameplay-Videos aufzeichnen sowie diese auch in den sozialen Netzwerken teilen.

Im Game Mode werden alle Benachrichtigungen deaktiviert und man kann sogar alle Hintergrundaktivitäten herunterfahren. So stehen dem Gamer die gesamten Ressourcen für das Spielen zur Verfügung.

Zudem unterstützt das Galaxy S7 Vulkan 1.0. Die neue Grafikschnittstelle sorgt für noch schnellere und detailliertere 3D-Spielegrafiken. Für Gamer sollte es also keine Frage sein, zu welchem Smartphone sie greifen. Für alle, die schnell ein Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge bestellen, legt Samsung zudem eine Gear-VR-Brille als Zugabe obendrauf.

Galaxy S7: Sieger in allen Klassen

Aber auch für alle anderen User bietet das neue Top-Modell von Samsung viel Technik für weniger Geld als sein teurer Konkurrent, der nun wirklich zittern darf. Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein neues High-End-Gerät zu kaufen, wird mit dem Südkoreaner einen richtig guten Griff machen und sicher nicht enttäuscht werden.

Das Samsung ist ab dem 11. März 2016 erhältlich, kann aber jetzt hier schon bestellt werden.

Wettergott Petrus macht Sachsens Schotten dicht für Christi Himmelfahrt

Neu

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.086
Anzeige

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

Neu

Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.669
Anzeige

Oma stirbt vor Augen des Enkels: Polizei sucht Zeugen und Ersthelfer

Neu

Immer weniger Tote? Kuriose Leichenwagen-Demo rollt durch Leipzig

Neu

Horror-Pflegerin soll 92-Jährige totgebissen haben

Neu

Weltkriegsbombe entdeckt: 1000 Cottbuser aus Wohnungen und Büros evakuiert

Neu

Neues Todes-Drama am Mount Everest: Vier Leichen entdeckt

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.660
Anzeige

Das wissen wir über den mutmaßlichen Attentäter von Manchester

Neu
Update

Nabu-Expertin warnt: Schwalben in Brandenburg gefährdet!

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.572
Anzeige

Loch im Flugzeug: Passagiere verhindern womöglich eigenen Absturz!

Neu

Hunderttausende Besucher erwartet: Evangelischer Kirchentag in Berlin beginnt

83

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.976
Anzeige

Großbrand in Textilfabrik: 120 Rettungskräfte im Einsatz

2.365

Landratsamt lädt ein: Erstes Gipfeltreffen zu Sachsens Wölfen

461

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.889
Anzeige

Die Vorfreude steigt! Bald kommt Dresdens schönstes Sonntags-Festival zurück

1.212

Sachsens Förster in Angst! Borkenkäfer ist im Anmarsch

488

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.868
Anzeige

Kampf gegen den Krebs: RB Leipzig will Tim Lobinger zur Seite stehen

806

BMW-Fahrer sieht Polizei mit Blaulicht zu spät: Vier Verletzte

8.278

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.886
Anzeige

Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

2.055

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

3.455

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

3.695

Rückkehr bei GZSZ? Ayla und David angeblich vor Comeback!

3.720

Dieser Trinkwettbewerb aus Russland ist absolut lebensgefährlich

5.869

Berliner beleidigt sächsische Bauarbeiter und Dynamo Dresden

29.147

Jugendlicher erstach 18-Jährigen für 35 Gramm Marihuana

4.786

340 Fälle: Mann bestellte Sexverbrechen im Internet

2.947

Nach Tod der Tochter: Hollywood-Regisseur macht eine Pause

4.909

Neue Protest-Welle soll Friedel54 doch noch retten

286

Ein Toter! Reisebus und Pkw krachen zusammen

5.809

Darum versinkt dieser Flughafen komplett in PET-Flaschen

4.177

Lehrerin schickt acht Schülern Nacktfotos, mit drei davon hat sie Sex

7.250

Sie war erst sieben! Mann tötet Tochter seiner Freundin

6.822

Zehn Menschen getötet! Pflegehilfe vergiftet Senioren im Altersheim

3.000

Sprint-Superstar Usain Bolt ätzt gegen Berliner Olympiastadion

2.506

Brandstiftung!? Rätsel um Wohnungsbrand in Wedding

202

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

2.199

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

7.680

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

4.553

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

4.027

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

240

Kommissare im Bordell? So wird der neue Weimar-Tatort

1.085

Hilflosigkeit ausgenutzt: Mann überfällt blinde Frau

1.552

Ist Gregor Gysi wirklich der wichtigste Politiker im Osten?

1.261

Brand bei der Feuerwehr! Kameraden müssen eigene Wache löschen

2.742

Schock in London: James Bond ist tot!

7.853

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

11.445