DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände Top Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? Top Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung Top Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! Top Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.000 Anzeige
2.541

Das neue Samsung Galaxy S7 ist da. Muss Apple jetzt zittern?

Das Samsung Galaxy S7 wurde nun offiziell vorgestellt. Einige Alleinstellungsmerkmale soll das neue Smartphone von der Konkrenz abheben. Kann Apple jetzt einpacken?
Am 11. März kommen zeitgleich das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf den Markt.
Am 11. März kommen zeitgleich das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf den Markt.

Mit dem neuen Galaxy S7 bläst der südkoreanische Hersteller Samsung massiv zum Angriff auf den Rivalen aus Kalifornien. Dass sich die Giganten der Smartphone-Branche ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern, dürfte wohl jedem klar sein. Doch wie schneidet das neue Top-Modell von Samsung gegenüber seinem Konkurrenten ab?

Die Wahl des Handys ist eine fast philosophische Frage geworden, da das Smartphone mittlerweile einen großen Stellenwert in unserem Alltag einnimmt. 150-mal schaut jeder Smartphone-Nutzer täglich auf sein Mobilgerät.

Die beiden Platzhirsche Samsung und Apple schenken sich nichts, was innovative Technologien anbelangt und ihnen neue Kunden zuspielt. Seit dem 21. Februar lodert das Feuer erneut auf.

Speicherkapazität und praktischer Schutz im Alltag

Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.
Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.

Wer hat sich nicht schon bei der Installation einer App oder beim Fotografieren über den Warnhinweis geärgert, dass kein Speicherplatz mehr vorhanden sei. Hier hat Samsung auf die Kritiker gehört und dem Galaxy S7 einen Speicherslot spendiert. So ist der Nutzer nicht mehr auf die Großzügigkeit des Herstellers angewiesen, was den internen Speicher angeht.

Jetzt kann jeder den 32-GB-Speicher selbst nach seinen Bedürfnissen erweitern und das um bis zu weiteren 128 GB dank microSD-Karte. Das ist deutlich mehr als das iPhone 6S anbietet, denn da ist bei der teuersten 128-GB-Version des Handys Schluss und erweitern kann man den Speicher nicht. Der Punkt geht ganz klar an Samsung.

Samsung spendiert seinem neuen Flaggschiff auch einen Wasser-und Staubschutz. Ein Bad im Süßwasser ist für das Samsung Galaxy S7 kein Todesurteil, daher eignet es sich auch für den härteren Outdoor-Einsatz. Hier kann es schon einmal in eine Pfütze fallen kann. Die Schutzklasse IP68 zertifiziert dem neuen Galaxy ein unbeschadetes Abtauchen in eine Tiefe von 1,30 Metern – und das bis zu einer halben Stunde.

Der ewige Vergleich: Power vs. Design

Das neue Samsung Galaxy verfügt über ein deutlich größeres Display im Gegensatz zum iPhone.
Das neue Samsung Galaxy verfügt über ein deutlich größeres Display im Gegensatz zum iPhone.

Über die Größe eines Handy-Displays kann man trefflich streiten, aber Fakt ist, auf einem größeren Display werden mehr Details sichtbar. Mit 5,1 Zoll ist das Samsung Galaxy S7 etwa größer als das iPhone 6s mit 4,7 Zoll. Damit die Displaygröße auch bestens ausgenutzt wird, besticht das neue Modell von Samsung mit einer brillanten Auflösung von 577 ppi (Bildpunktdichte), da hat Apple mit 325 ppi auf kleinerem Display deutlich das Nachsehen.

Über eine lange Akkulaufzeit freut sich jeder, dem die Power in ungünstigen Momenten schon mehrmals ausgegangen ist. Ein Powerpack mag nicht jeder als Notlösung mit sich herumtragen, um das Smartphone doch noch mit Strom zu versorgen. Da hat das Galaxy S7 mit 3.000 mAh deutlich mehr zu bieten als das iPhone 6S mit nur 1.715 mAh. Um genug Platz für den leistungsstarken Akku zu schaffen, baute Samsung das Galaxy S7 etwas dicker als das Vormodell. Auf diese Weise konnte auch die Kameralinse besser versenkt werden und ragt nun kaum noch aus dem Gehäuse hervor.

Mit einem Kabel ist das Galaxy S7 dank Fast-Charge-Unterstützung innerhalb von 90 Minuten aufgeladen, sodass es wieder zügig einsatzbereit ist. Mittels der kabellosen, induktiven Ladestation ist man in 120 Minuten wieder bei vollem Akkustand.

Smartphone-Fotografie auf einem neuen Level

Die Rückkamera knipst mit 12 Megapixeln.
Die Rückkamera knipst mit 12 Megapixeln.

Samsung verbaute in sein neues Flaggschiff eine professionelle Kamera mit der Apples iPhone nicht mithalten kann. Nur auf den ersten flüchtigen Blick gleichen sich die 12-Megapixel-Kameras. Das Samsung Galaxy S7 kann jedoch mit einem unglaublich schnellen Autofokus sowie einem optischen Bildstabilisator punkten, welcher dem iPhone noch fehlt.

Der Südkoreaner verwendet zudem die Dual-Pixel-Technologie, die sonst nur bei teuren digitalen Spiegelreflexkameras zu finden ist. Der große Vorteil dieser Technologie ist, dass der Autofokus deutlich schneller wird, da alle Pixel auf dem Bildsensor zur Phasenerkennung fähig sind. Im Apple iPhone 6s helfen hier nur 5 Prozent der Bildpunkte mit.

Mit weit geöffneter f/1,7-Blende ist das neue Modell von Samsung lichtstärker als der Konkurrent, der mit einer deutlich engeren f/2,2-Blende aufwartet. Damit erreicht das Samsung Galaxy S7 um Längen bessere Aufnahmen bei schwachen Lichtverhältnissen.

Beide Frontkameras lösen mit 5 MP auf, aber auch hier besticht das Samsung mit seiner f/1,7-Blende.

Galaktische Innovationen

Das neue Galaxy hat erneut einen microSD-Slot zum Erweitern des Speichers.
Das neue Galaxy hat erneut einen microSD-Slot zum Erweitern des Speichers.

Selbst wenn 2 GB RAM optimal auf Apples iOS 9 abgestimmt sind, ist dies nicht mehr zeitgemäß. Hier wartet das Samsung Galaxy S7 mit stolzen 4 GB RAM auf und läuft unter dem aktuellsten Betriebssystem Android 6.0.1 „Marshmallow“.

Auch bei den Fingerabdruckscannern gleichen sich die Konkurrenten an. Sie beeinflussen also die Kaufentscheidung genauso wenig, wie das Gewicht beider. Die neun Gramm mehr, die der Südkoreaner wiegt, erwähnen wir der Vollständigkeit halber dennoch. Das Samsung bringt es insgesamt auf 152 Gramm. Mit 143 Gramm ist das iPhone 6s nur einen Hauch leichter.

Das neue High-End-Smartphone von Samsung bietet noch zahlreiche, innovative Zusatz-Features an. Ein Beispiel dafür ist das Always-on-Display. Hierbei werden dauerhaft Uhrzeit, Datum und neue Benachrichtigungen angezeigt. So hat der Nutzer alles Wichtige immer im Blick ohne jedes Mal das Display komplett einschalten zu müssen. Auf die Akkulaufzeit wirkt es sich kaum merklich aus. Nur 0,8 Prozent des Akkus pro Stunde verbrauchen die einzeln beleuchteten Pixel auf dem Super-AMOLED-Display.

Level-up auch beim mobilen Gaming

Mit der Gear-VR-Brille als Zugabe lassen sich 3D- und 360°-Welten sowie Spiele beeindruckend genießen.
Mit der Gear-VR-Brille als Zugabe lassen sich 3D- und 360°-Welten sowie Spiele beeindruckend genießen.

Im Game Launcher werden alle Infos für den leidenschaftlichen Spieler zusammengefasst. Die installierten Apps sowie alle Games-relevanten Funktionen werden in diesem Manager gebündelt. Man kann Screenshots erstellen und Gameplay-Videos aufzeichnen sowie diese auch in den sozialen Netzwerken teilen.

Im Game Mode werden alle Benachrichtigungen deaktiviert und man kann sogar alle Hintergrundaktivitäten herunterfahren. So stehen dem Gamer die gesamten Ressourcen für das Spielen zur Verfügung.

Zudem unterstützt das Galaxy S7 Vulkan 1.0. Die neue Grafikschnittstelle sorgt für noch schnellere und detailliertere 3D-Spielegrafiken. Für Gamer sollte es also keine Frage sein, zu welchem Smartphone sie greifen. Für alle, die schnell ein Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge bestellen, legt Samsung zudem eine Gear-VR-Brille als Zugabe obendrauf.

Galaxy S7: Sieger in allen Klassen

Aber auch für alle anderen User bietet das neue Top-Modell von Samsung viel Technik für weniger Geld als sein teurer Konkurrent, der nun wirklich zittern darf. Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein neues High-End-Gerät zu kaufen, wird mit dem Südkoreaner einen richtig guten Griff machen und sicher nicht enttäuscht werden.

Das Samsung ist ab dem 11. März 2016 erhältlich, kann aber jetzt hier schon bestellt werden.

Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? Neu Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen Neu
Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück Neu Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus Neu Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet Neu Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald Neu
Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden Neu Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast Neu Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.017 Anzeige "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 927 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 70 So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 65 Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 247 Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer 285 Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben 1.744 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.997 Anzeige Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen 2.249 Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans 1.528 CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! 3.902 Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei 5.061 NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher 49 Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 1.541 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 565 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 2.167 Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen 88 Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? 1.225 Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten 636 Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt 2.098 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern 1.007 Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! 4.983 Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze 822 Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge 817 Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt 1.037 Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht 1.892 "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft 731 Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus 134 Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach 628 Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen 1.239 Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 607 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 81 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 96.539 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 357 Mutmaßlicher deutscher Taliban-Terrorist festgenommen 1.048 Verteidiger sehen keine Beweise für Beteiligung Zschäpes an NSU-Verbrechen 630 Update Astronomen machen mysteriöse Entdeckung im All 2.938 Frau macht heimlich Fotos von Model, doch der reagiert anders als gedacht 3.136 Können wir bald mit dem Handy faulen Fisch oder Rauch riechen? 271 Feuerwehrauto verunglückt! Zwei Kameraden schwer verletzt 24.247 Mit diesem Trick sagen Studenten dem Kippendreck den Kampf an 1.494