Maschinenpistole und mehr! SEK stürmt Wohnung

Spezialkräfte der Polizei kamen bei der Hausdurchsuchung zum Einsatz (Symbolbild).
Spezialkräfte der Polizei kamen bei der Hausdurchsuchung zum Einsatz (Symbolbild).  © dpa/Marius Becker

Fulda - Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagmittag in einer Wohnung in Neuhof bei Fulda eine Maschinenpistole, eine Pistole und einen Revolver gefunden.

Der 24 Jahre alte Mieter wurde festgenommen. Ein Mitarbeiter eines Energieunternehmens hatte die Polizei am Donnerstagmittag verständigt, weil er beim Ablesen der Zählerstände die Maschinenpistole gesehen hatte.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, durchsuchten die Beamten daraufhin das Haus. "In solchen Fällen rechnen wir mit dem Schlimmsten." Deswegen seien deutlich mehr als zehn Einsatzkräfte vor Ort gewesen.

Der Waffenbesitzer war zuvor in einer Verkehrskontrolle festgenommen worden. Gegen ihn ermittelt nun die Polizei, weil er gegen das Waffen- und Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen haben könnte.

Ein Gutachter soll prüfen, ob es sich um Schreckschuss- oder scharfe Waffen handelt.

Titelfoto: dpa/Marius Becker


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0