Volvo überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen: Zwei Schwerverletzte

Neukirchen/ Pleiße - Ein 89 Jahre alter Autofahrer und seine Beifahrerin haben sich im Kreis Zwickau mit ihrem Auto überschlagen und sind schwer verletzt worden.

Bei dem Unfall gab es zwei Schwerverletzte. (Symbolbild)
Bei dem Unfall gab es zwei Schwerverletzte. (Symbolbild)  © 123RF

Der Fahrer sei am Sonntag mit seinem Volvo auf der Harthstraße in einer Linkskurve in Neukirchen/ Pleiße von der Straße abgekommen, teilte die Polizei Zwickau am Montagmorgen mit

Der Volvo überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und seine 87 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Der entstandene Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 10.000 Euro.

Die beiden Rentner wurden bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Die beiden Rentner wurden bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)  © Klaus Jedlicka

Titelfoto: Klaus Jedlicka

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0