Testbetrieb startet: Erster Ort in Sachsen hat 5G-Netz

Neukirchen - Schnell, schneller, 5G: Wovon viele träumen wird jetzt in Neukirchen wahr, die Gemeinde ist die Erste in Sachsen mit dem deutlich schnelleren Mobilfunknetz.

In Neukirchen kann schon das neue 5G-Netz genutzt werden.
In Neukirchen kann schon das neue 5G-Netz genutzt werden.  © Federico Gambarini/dpa

Aktuell testet Vodafone in Neukirchen das 5G-Netz.

Die Station hat eine Reichweite von rund einem Kilometer. Die Sache hat aber einen Haken: Der Zugang zum neuen Netz muss erst dazu gebucht werden und man braucht ein 5G-Kompatibles Handy.

Das 5G-Netz von Vodafone ist noch sehr beschränkt, bundesweit hat das Unternehmen insgesamt rund 25.000 Mobilfunkstationen mit allen verschiedenen Standards, darunter 4G (LTE).

Im August soll die Zahl der Stationen mit 5G auf mehr als 50 klettern, dann bekommen auch Dresden und Leipzig Stationen. Wie Vodafone mitteilt, sollen bis Ende 2020 rund 10 Millionen Menschen an das neue Netz angeschlossen sein, bis 2021 dann 20 Millionen.

Die Telekom startet mit ihrem Ausbau in Mitteldeutschland erst zum Jahresende.

Titelfoto: Federico Gambarini/dpa

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0