Schreckliche Tragödie: Drei Geschwister ertrinken in Löschteich, doch wo bleibt der Prozess? 11.710
Wegen 700 Gramm Übergewicht: Airline feuert langjährige Stewardess! Neu
Denisé Kappés und Henning Merten schalten Jugendamt und Anwälte ein! Neu
21 Jahre alt: Das ist die wahrscheinlich jüngste Großmutter Großbritanniens Neu
Coronavirus im Ticker: 1000 Hotelgäste auf Teneriffa in Quarantäne! Neu Update
11.710

Schreckliche Tragödie: Drei Geschwister ertrinken in Löschteich, doch wo bleibt der Prozess?

Noch immer kein Prozesstermin nach Todesfall im Sommer 2016 in Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) in Sicht

Auch drei Jahre nach dem tragischen Tod dreier Kinder durch Ertrinken sind weder die Schuldfrage noch der Beginn eines möglichen Prozesses geklärt.

Neukirchen/Schwalmstadt/Marburg - Drei Geschwister ertrinken in einem Dorfteich in Hessen. Die Tragödie in Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) sorgt im Sommer 2016 bundesweit für Schlagzeilen. Doch die Schuldfrage ist drei Jahre danach immer noch nicht geklärt.

Die drei Kinder (5, 8 und 9) ertranken in diesem Löschwasserteich im hessischen Neukirchen.
Die drei Kinder (5, 8 und 9) ertranken in diesem Löschwasserteich im hessischen Neukirchen.

Die Blicke richten sich bereits seit geraumer Zeit zum Amtsgericht Schwalmstadt. Nach langem juristischem Hick-Hack soll der Fall dort verhandelt werden. Die Anklage ist zugelassen, der Eröffnungsbeschluss ergangen. Doch Prozess-Termine lassen auf sich warten.

Verantworten muss sich der Bürgermeister von Neukirchen. Die 7000 Einwohner zählende Gemeinde ist ländlich geprägt und liegt im Herzen Hessens zwischen Marburg und Bad Hersfeld. Im Ortsteil Seigertshausen ereignete sich das Unglück am 18. Juni 2016. Seitdem ist für Rathaus-Chef Klemens Olbrich (CDU) nichts mehr, wie es mal war. Der 62-Jährige ist angeklagt wegen fahrlässiger Tötung.

Laut Staatsanwaltschaft versäumte es Bürgermeister Olbrich als Verantwortlicher für Sicherungsmaßnahmen, den Teich als potenzielle Gefahrenquelle abzusichern und einzuzäunen. Die Behörde geht davon aus, dass es dem Rathaus-Chef bekannt war, dass die Fläche rund um den Teich als Freizeit- und Spielfläche genutzt wurde.

Für Olbrich kam der Abend der Tragödie einem Schock gleich. Die Ereignisse wirken auch heute noch nach. "Das belastet mich. Die Bilder werden mir Zeit meines Lebens nicht mehr aus dem Kopf gehen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Er eilte am Abend sofort zum Unglücksort und sah die Folgen: drei in einer Garage aufgebahrte Kinderleichen. Einsatzkräfte hatten die leblosen Körper erstmal dorthin gebracht.

Bei den Opfern handelte es sich um die fünf, acht und neun Jahre alten Kinder einer in der Nähe wohnenden Familie. Der elf Jahre alte Bruder hatte seine spielenden Geschwister am Abend gesucht und nach Hause holen wollen. Als er das Unglück sah, alarmierte er Nachbarn und diese dann die Rettungskräfte.

Der elfjährige Bruder der drei ertrunkenen Kinder entdeckte das Unglück als erster.
Der elfjährige Bruder der drei ertrunkenen Kinder entdeckte das Unglück als erster.

Laut den Ermittlern konnten der fünfjährige Junge und seine achtjährige Schwester nicht schwimmen. Der Neunjährige konnte schwimmen, er kam in dem trüben, 40 Meter breiten und ein bis zwei Meter tiefen Teich dennoch ums Leben. Die deutsch-syrische Familie verlor drei ihrer seinerzeit sechs Kinder.

Seither geht es um die Schuldfrage. Ist es der Bürgermeister, wie von der Staatsanwaltschaft angenommen? Olbrichs Verteidiger Karl-Christian Schelzke verneint: "Es gibt Schicksale, für die es keinen Schuldigen gibt. In unserer Vollkasko-Mentalität nehmen wir Deutschen an, man könne immer einen Schuldigen finden." Er spricht von "ungünstigen Umständen", die zum Tod der Kinder geführt hätten.

Schelzke, früher Oberstaatsanwalt in Frankfurt, ehemals Bürgermeister in Mühlheim am Main und aktuell Geschäftsführender Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, sagt: Der Bürgermeister hätte die Entscheidung zur Einzäunung des Teiches gar nicht allein treffen dürfen.

Eine wichtige Frage für den Prozess ist, um was für eine Art von Teich es sich handelt. Olbrich, gelernter Jurist und seit mehr als 25 Jahren im Amt, sprach von einem "Fischteich" oder "Freizeitteich", der keines Zaunes bedürfe. Schelzke sprach von einem "Badeteich". Für die Staatsanwaltschaft ist es ein "Löschwasserrückhalteteich" - und für den hätten Sicherungspflichten bestanden, für die der Bürgermeister verantwortlich sei. Für solche Wasserreservoirs für die Feuerwehr gibt es Vorschriften. Sie enthalten die Bestimmung, dass er von einem 1,25 Meter hohen Zaun umgeben sein muss.

Da so ein Unglück an vielen Orten hätte passieren können, räumt Rechtsanwalt Schelzke dem Fall bundesweite Bedeutung ein. "Viele Bürgermeister schauen gespannt auf das Verfahren und fragen sich, ob sie womöglich besser etwas einzäunen oder sichern sollten." Wegen der Brisanz des Falls reicht es Schelzke auch nicht, wenn sein Mandant irgendwie glimpflich davonkommt, etwa mit einer Einstellung des Verfahrens.

Laut dem Strafgesetzbuch liegt der Strafrahmen für fahrlässige Tötung bei einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe. "Wir wollen einen Freispruch", sagt Schelzke.

Fotos: DPA

The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.311 Anzeige
Elefantenbaby misshandelt und angekettet: So leidet Touri-Magnet Meena! Neu
Wahl-Umfrage Bayern: FDP sackt ab, AfD erschreckend hoch Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 1.743 Anzeige
Patientin bekommt Überdosis von Medikament in Klinik und stirbt! Neu
An Halter von Kaninchen und Meerschweinchen: Tierheim schlägt Alarm! Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.153 Anzeige
Fall Rebecca "erinnert an NSU-Ermittlungen": Familienanwalt erhebt schwere Vorwürfe! Neu
Mann (29) wird von U-Bahn überrollt und überlebt unverletzt Neu
Großrazzia in Norddeutschland: Vier Männer festgenommen! Neu
6 Monaten später: Wie geht es Janine Pink nach Trennung von Tobias Wegener? Neu
Frau macht es an, Windeln zu tragen und zeigt alles im Netz Neu
Nach über 3 Jahren: Die Geissens erhalten Luxus-Spielzeug zurück! Neu
Bares für Rares: Hund in Müll-Container entsorgt! Horst Lichter rettet ihn Neu
Kovac will im Sommer wieder arbeiten - bei Hertha? Neu
Alle jagen BVB-Juwel Giovanni Reyna: Wohin führt der Weg des Youngsters? Neu
Jenny Frankhauser will mehr Realität auf Instagram: Sie geht mit Chaos voran! Neu
Rosenmontags-Anschlag in Volkmarsen: Stand Autofahrer unter Drogen? Neu Update
Sexy Influencerin Nicolette hat neues Tattoo: Das ist ihre Botschaft 1.251
Krallen ausgefahren: Eine Katze kandidiert bei Kommunalwahlen 602
Coronavirus-Verdacht in Hamburg: Rom-Rückkehrer isoliert 3.275 Update
Rocco Stark parkt in Dresden: Dann findet er diesen bösen Zettel an seinem Auto! 2.446
Apache 207 feiert TV-Debüt mit neuem Song, doch die Fans bewegt etwas anderes 1.308
Ganze Straße gesperrt, weil sie von afrikanischen Killerbienen heimgesucht wird 2.584
Bezüge zu Adolf Hitler? Karnevalsverein gerät in die Kritik 5.156
Virus seit Jahren in unseren Tieren: Können Hunde und Katzen Corona übertragen? 1.535
Neue Art von Rechtsterrorismus? Bremer Behörden rüsten auf 180
Spahn verzichtet: Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz! 809
Niko Kovac bricht sein Schweigen: Das hat der Ex-Bayern-Trainer nun vor 1.411
Nach Wahl-Eklat in Thüringen: FDP-Chef Lindner gibt Fehler zu 224
Mann seit zwei Wochen tot in seiner Wohnung: Teenager unter Mordverdacht 2.977
Melanie Müller sechs Tage nach Kaiserschnitt wieder auf der Bühne: "Hatte Schmerzen!" 2.247
Vom Teenie-Schwarm zum Rockstar: Das hätte Gil Ofarim gerne früher gewusst 1.013
Nach Wahl-Debakel: FDP-Chef Christian Lindner erntet Kritik für dieses Foto mit Freundin! 10.830
"Sieht versaut aus": Lena Gercke zeigt sexy Babykugel, Fans entdecken etwas anderes 3.863
Eklat an Grundschule: Schüler wegen Karnevalskostüm suspendiert! 26.969
Linken-Kandidat Tom Radtke scheitert bei Hamburg-Wahl und pöbelt gleich weiter 3.244
Nanu? "Magic-Mike"-Star geht erneut vor Toni Garrn auf die Knie 800
Dieses Katzenrätsel macht Leute wahnsinnig! Wer knackt es? 4.255
"Russland von oben": Geniale Aufnahmen des größten Landes der Welt! 1.093
Mann will bei Saturn einkaufen, beim Betreten erlebt er einen Schock! 5.705
Coronavirus: Werden jetzt auch in Deutschland ganze Städte abgeriegelt? 12.981
Läufer bricht sich Bein und kriecht knapp elf Stunden durch eisige Wildnis 2.000
GZSZ-Liebling Anne Menden macht traurige Beichte! Doch sie ist tapfer 12.587
Kurz nach Guinness Buch Eintrag: Ältester Mann der Welt mit 112 Jahren gestorben 1.293
Schau mir in die Augen?! Model zieht sich für Instagram aus 2.324
Der Grund, warum sich dieser Typ ein Flugticket kaufte, ist wirklich schräg 928
Aus Angst vor dem Coronavirus: Passagier zwingt Flugzeug zur Rückkehr 1.932
Nach Unfalltod von Kobe Bryant: Witwe verklagt Flug-Unternehmen 1.431
Mädchen (11) vom eigenen Bruder (17) vergewaltigt: Baby in Badewanne geboren 6.315