Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet 105 Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" 112 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.086 Anzeige
12.343

Das sind die spektakulären Pläne für den Neumarkt

Dresden - Alles neu auf dem Neumarkt: Gleich zwei spektakuläre Hausprojekte im Quartier VI offenbaren jetzt ihr künftiges Gesicht. MOPO24 verrät die Pläne.
Das Chiapponische Haus in neuer Gestalt. Links der Kulturpalast.
Das Chiapponische Haus in neuer Gestalt. Links der Kulturpalast.

Von Dominik Brüggemann und Torsten Hilscher

Dresden - Alles neu auf dem Neumarkt: Gleich zwei spektakuläre Hausprojekte im Quartier VI offenbaren jetzt ihr künftiges Gesicht. MOPO24 verrät die Pläne.

Mit Blick zur Frauenkirche, am Neumarkt 13, baut Biochemiker und Nobelpreisträger Günter Blobel (79) das ehemalige Kaufhaus „Au petit Bazar“ wieder auf.

Die Rede ist von 10 Millionen Euro, die der Professor dafür in die Hand nimmt.

Der Vorgängerbau von 1851 gehörte zu den ersten Kaufhäusern in Deutschland. Die Baugenehmigung für den Neubau soll es im Mai geben. Mitte 2018 könnte er fertig sein.

Bauherr und Nobelpreisträger Günter Blobel (79)
Bauherr und Nobelpreisträger Günter Blobel (79)

„Das Haus wird im Erdgeschoss eine Kunstgalerie aufnehmen. In den Obergeschossen werden vier große Appartements eingeordnet sowie im Barockflügel an der Frauenstraße vier kleinere Wohnungen mit Loggien zum nördlichen Hofbereich hin“, sagte Architekt und Blobel-Sprecher Michael Kaiser exklusiv zu MOPO24.

Eine Passage soll ins Innere vom Quartier VI führen.

Dort wird Investor „Unser Schönes Dresden“ (USD) einen Hof von Hofgoldschmied Johann Melchior Dinglinger (1664-1731) mit Brunnen rekonstruieren.

Der umgebende Gebäudekomplex von USD reicht bis zum Kulturpalast. Früher stand an dieser Stelle das Chiapponische Haus. Adresse: Frauenstraße 7.

So sah der „Petit bazar“ aus. Ganz rechts das heutige Verkehrsmuseum. Ganz links (runder Erker) das bereits fertige Schütz-Haus. Blobels Bau wird das mit den Markisen
So sah der „Petit bazar“ aus. Ganz rechts das heutige Verkehrsmuseum. Ganz links (runder Erker) das bereits fertige Schütz-Haus. Blobels Bau wird das mit den Markisen

Die Heimstatt der italienischen Familie bekommt ein absolut neues Gesicht, wie jetzt der Entwurf der Architekten „Alexander Poetzsch“ zeigt.

Die veröffentlichten am Freitagabend ihre modernen Pläne, mit denen sie sich nach eigenen Angaben beim Werkstattverfahren durchsetzen konnten.

Torsten Kulke (50), Vorsitzender der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden, kritisiert die Visualisierung: „Das städtebaulich-gestalterische Konzept für den Neumarkt sieht hier eine Rekonstruktion vor. Ich denke, an dieser Stelle sollten wir uns endlich mal an das Konzept halten.“

Dass nun sogar das Stadtplanungsamt davon abweiche, sei nicht richtig. „Der Entwurf an sich ist nicht schlecht, aber er ist nur zweite Wahl“, so Kulke. Sein Verein prüfe jetzt die Pläne und werde bald eine fundierte Kritik vorlegen. Baubeginn für beide Projekte ist im April.

Meine Meinung: Leben für den Neumarkt

Letzte Runde für Ausgrabungen zwischen Kulturpalast und Frauenkirche.
Letzte Runde für Ausgrabungen zwischen Kulturpalast und Frauenkirche.

Von Torsten Hilscher

Der Neumarkt ist das räumliche Gedächtnis unserer Stadt. Da thront nicht nur die wiederaufgebaute Frauenkirche, dort zeigen historisch detailgetreue Häuser, wie kleinteilig einmal Straßen und Plätze angeordnet waren. Das ist wichtig für das Verständnis von Urbanität und was eine europäische Stadt ausmacht.

Nun gilt es, diese Straßen und Gassen wiederzubeleben. Kreativ, gern schick. Nur ein Freiluftmuseum braucht niemand.

Darum liegt die Verantwortung über das künftige Leben am Neumarkt bei den Hauseigentümern, Vermietern, Stadtverwaltung.

Letztere hatte zuletzt mit Auflagen für versiegelte Fenster hinterm Kulturpalast neue bürokratische Maßstäbe gesetzt.

Torsten Kulke (50) kämpft für authentische historische Fassaden am Neumarkt.
Torsten Kulke (50) kämpft für authentische historische Fassaden am Neumarkt.

Sicher auch, um klagefreudigen Nachbarn des Kulturpalastes präventiv den Wind aus den Segeln zu nehmen. Aber im Ergebnis mit mehrjährigen Bauverzögerungen. Unsere Vorfahren wären „stolz“.

Tatsächlich aber bietet der neue Kulturpalast ab 2017 eine Chance für den Nachbarn Neumarkt: Aus den Palast-Sälen werden, wenn es gut kommt, allabendlich Hunderte hinaus strömen, ohne gleich nach Hause zu wollen.

Wie Stimmung in der City geht, haben übrigens schon unsere Vorfahren vorgemacht: Einst gab es rund um den Markt Kinos.

Viele zusätzliche Unterhaltungs-Etablissements boten frivole Kost. Und das „Au petit bazar“ war die noble Shoppingadresse schlechthin. Damals hieß verrucht auch verrußt. Nun, das muss ja nicht gleich wieder sein.

Fotos: Petra Hornig, imago, ALEXANDER POETZSCH ARCHITEKTEN, Gesellschaft Historischer Neumarkt/Hummel

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival 5.509 Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 2.741 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 27.754 Anzeige Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 441 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.420 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.547 Anzeige Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 3.006 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 5.660
Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.709 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 3.005 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 217
BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 271 Machen Schmerzmittel schwul? 1.833 Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 7.088 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 3.184 Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 291 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 3.665 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 751 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.688 Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 858 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.928 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 345 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.923 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 3.242 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 583 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.417 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.382 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 588 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.554 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 796 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.245 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.220 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.380 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 361 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 172 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.198 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 9.163 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.917 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 119 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 4.293 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.839 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.893 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 5.675 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 385 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 987 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.912 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 3.201 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 6.305 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 62 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 3.328