100.000 Euro Schaden, zahlreiche Verletzte : Frau löst krasse Unfallserie aus

12 Menschen wurden bei dem Unfall verletzt (Symbolbild).
12 Menschen wurden bei dem Unfall verletzt (Symbolbild).  © Stefan Sauer/dpa

Neunburg vorm Wald - Wegen eines missglückten Überholmanövers sind in der Oberpfalz zwölf Menschen verletzt worden.

Eine 22-Jährige wollte in einer langgezogenen Rechtskurve bei Neunburg vorm Wald (Landkreis Schwandorf) einen Laster und einen Bus überholen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Noch bevor sie den Überholvorgang beendet hatte, kam ihr allerdings ein Kleinbus entgegen, dem sie nicht mehr ausweichen konnte.

Dadurch löste die Frau eine krasse Unfallserie aus, bei der am Ende sieben Fahrzeuge beteiligt waren und zwölf Menschen verletzt wurden!

Laut "ONetz", waren darunter auch mehrere Schulkinder. Außerdem war ein Großaufgebot an Rettungsdiensten vor Ort und brachte die Verletzten in die umliegenden Krankenhäuser.

Fahrzeugteile waren nach Angaben der Polizei auf eine Länge von rund 150 Metern auf der Straße verteilt. Sie schätzte den Schaden auf rund 100.000 Euro.

Titelfoto: Stefan Sauer/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0