Frau nach Volksfest überfallen, auf Grünfläche gezerrt und vergewaltigt

Neuötting - Am Sonntag wurde eine 52-jährige Frau im Landkreis Altötting von zwei Männern überfallen und vergewaltigt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zum Fall laufen mit Hochdruck.

In Neuötting wurde eine Frau überfallen und vergewaltigt. (Symbolbild)
In Neuötting wurde eine Frau überfallen und vergewaltigt. (Symbolbild)  © 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Zwei Unbekannte packen die Frau überfallartig gegen 5 Uhr, zerrten sie auf eine Grünfläche und vergingen sich an ihr. Nach der Tat ergriffen sie unerkannt die Flucht.

Das Opfer war zuvor am Neuöttinger Volksfest sowie in einer unmittelbar angrenzenden Shishabar gewesen. Nun laufen die Ermittlungen zum Fall auf Hochtouren. Die Polizei bittet auch die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer Foto-, Video- oder Audioaufnahmen vom Volksfest bzw. aus dem Bereich der Shishabar im Zeitraum von Samstag, 10. August, 22 Uhr bis Sonntag, 11. August, 4 Uhr gemacht hat, kann sie hier hochladen.

Die Kriminalpolizei erhofft sich durch den Aufruf eine rasche und umfassende Aufklärung des Falls.

Titelfoto: 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0