15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

TOP
Update

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

1.361

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

4.460

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

2.170

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.211
Anzeige
2.591

Erdbeben und Tsunami erschüttern Neuseeland: Zwei Tote

+++ Zwei Tote nach Erdbeben und Tsunami in Neuseeland +++ Offenbar auch Beben in Argentinien +++ 
In Wellington gingen aufgrund des Erdbebens viele Scheiben zu Bruch, die Fassade der Häuser bröckelte. 
In Wellington gingen aufgrund des Erdbebens viele Scheiben zu Bruch, die Fassade der Häuser bröckelte. 

Christchurch - Das schwere Erdbeben in Neuseeland mit mindestens zwei Toten hat vor allem in dünn besiedelten Regionen starke Schäden verursacht. Die wirtschaftlichen Folgen dürften sich deshalb in Grenzen halten, sagte der Chefökonom der ASB-Bank, Nick Tuffley am Montag. 

"Einige Provinzstädte sind schwer betroffen, aber in den größeren Städten sind die Schäden offenbar überschaubar", sagte er der Fairfax-Nachrichtenredaktion.

Die Erde bebte kurz nach Mitternacht Ortszeit. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,5 bis 7,9 lag nördlich von Christchurch auf der Südinsel. An einigen Küsten brachen mehr als zwei Meter hohe Tsunami-Wellen herein. Mehrere teils starke Nachbeben erschütterten die Region. Christchurch hatte erst 2011 ein verheerendes Beben erlebt. Dabei waren 185 Menschen umgekommen.

Bei dem neuen Beben haben Erdrutsche zahlreiche Straßen verschüttet, Hunderte Häuser wurden teils schwer beschädigt und in größeren Landstrichen fiel der Strom aus. Straßen wiesen tiefe Risse auf. Videos aus Überwachungskameras zeigten Supermärkte, in denen Flaschen und Nahrungsmittel aus den Regalen geschleudert wurden. Einwohner veröffentlichten Fotos von umgekippten Regalen und bröckelnden Zimmerdecken in sozialen Medien.

Viele Menschen musste wie hier in Wellington evakuiert werden. 
Viele Menschen musste wie hier in Wellington evakuiert werden. 

Regierungschef John Key überflog die Region im Hubschrauber und sah an der Küste nördlich von Christchurch die massiven Felsabstürze. 

"Dort ist einfach absolute Verwüstung. Das wird Monate dauern, das wieder herzurichten", sagte er. Am Morgen hatte er in der Hauptstadt Wellington 40 Touristen besucht, die in der Nacht im Parlamentsgebäude Zuflucht bekommen hatten. Sie schliefen in der Lobby, weil unsicher war, ob ihr Hotel noch sicher war.

Besonders betroffen war der Ort Kaikoura etwa 180 Kilometer nördlich von Christchurch. Er hat rund 2000 Einwohner. Dort wurde nach Medienberichten eine mehr als Hundertjährige aus den Trümmern ihres Hauses gerettet. Eine Person kam ums Leben, wie der Arzt des Kaikoura-Krankenhauses, Christopher Henry, im Fernsehen bestätigte. Sechs Menschen seien mit Verletzungen nach Christchurch geflogen worden, 15 würden vor Ort behandelt.

Nördlich von Kaikoura ging ein Erdrutsch in das Flussbett des Clarence nieder und staute das Wasser. Die Behörden warnten die Menschen in der Region, Abstand zum Fluss zu halten, weil das gestaute Wasser jederzeit durch die Schlammmassen brechen und eine Flutwelle auslösen könnte.

In der Nacht soll ein Beben der Stärke 6,2 Argentinien getroffen haben. Neuseeland und Südamerika sind durch einen sogenannten Feuerring verbunden. Der kann bei außergewöhnlichen Lagen wie dem des Supermondes aktiviert werden und zu Wetterphänomenen führen. 

Bei Tageslicht wurden viele Schäden des Erdbebens sichtbar. 
Bei Tageslicht wurden viele Schäden des Erdbebens sichtbar. 
In zahlreichen Supermärkten richtete das Beben ein Chaos an. 
In zahlreichen Supermärkten richtete das Beben ein Chaos an. 
Überblick über die Erdbebenregion in Neuseeland. 
Überblick über die Erdbebenregion in Neuseeland. 

Fotos: DPA

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

1.829

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

2.783

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

4.445

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

1.962

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.365
Anzeige

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

17.936

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

1.633

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.555
Anzeige

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

7.957

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

1.650

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

987

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

889

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

14.985

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

6.342

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

6.179

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.141

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

2.646

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

7.390

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.939

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

6.293

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.139

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

4.733

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

8.022

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.245

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.203

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

6.509
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

7.531

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

3.064

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

10.073

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

6.940

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

5.190

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.199

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

7.828

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.807

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.481

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.485

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.404

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

6.302

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.831

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

14.908

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.484

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

5.339