Männer attackieren Gruppe mit Fäusten und Pfefferspray

Neuss – Zwei Unbekannte haben in Neuss eine Gruppe mit Pfefferspray angegriffen und dabei vier Frauen und vier Männer verletzt.

Zwei Männer griffen eine Gruppe in Neuss mit Schlägen und Pfefferspray an (Symbolbild).
Zwei Männer griffen eine Gruppe in Neuss mit Schlägen und Pfefferspray an (Symbolbild).  © 123RF

In der Innenstadt hätten die beiden am frühen Samstagmorgen gegen 4.45 Uhr ohne erkennbaren Grund mit ihren Fäusten zugeschlagen und das Pfefferspray versprüht, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die acht Leichtverletzten im Alter zwischen 18 und 28 Jahren mussten in mehreren Rettungswagen versorgt werden.

Die beiden Unbekannten liefen nach der Tat davon. Zu ihrer Identität konnte die Polizei keine Angaben machen.

Einer der beiden Angreifer soll rotblondes Haar haben und ein weißes T-Shirt sowie ein um die Hüften gebundenes Hemd getragen haben.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02131-3000.

Die Verletzten wurden in mehreren Rettungswagen behandelt (Symbolbild).
Die Verletzten wurden in mehreren Rettungswagen behandelt (Symbolbild).  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Köln Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0