Schüler und Lehrer krank! Magen-Darm-Infekt legt Schulbetrieb lahm

Neuss – Wegen grassierender Magen-Darm-Erkrankungen sind zwei Schulen in Neuss bis zum Ende der Woche geschlossen worden.

Zwei Schulen bleiben bis Freitag wegen gemeldeter Fälle von Magen-Darm-Erkrankungen geschlossen.
Zwei Schulen bleiben bis Freitag wegen gemeldeter Fälle von Magen-Darm-Erkrankungen geschlossen.  © Daniel Karmann/dpa

Zahlreiche Schüler und Lehrer seien erkrankt und klagten über Übelkeit, Durchfall und Erbrechen, teilte die Stadt Neuss am Mittwoch mit.

Bis einschließlich Freitag sollen die beiden Einrichtungen geschlossen bleiben und komplett gereinigt werden, um eine weitere Infektionsgefahr auszuschließen.

Die Maßnahme wurde auch auf Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes getroffen.

Betroffen seien einmal das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium und die Comenius-Gesamtschule. Ab Montag (16. Dezember) soll der Unterricht wieder regulär stattfinden.

Titelfoto: Daniel Karmann/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0