Zeugen gesucht! Wasserleiche gibt Polizei Rätsel auf

Der Mann wurde am Mittwoch im Main gefunden und kann nicht identifiziert werden. (Symbolbild)
Der Mann wurde am Mittwoch im Main gefunden und kann nicht identifiziert werden. (Symbolbild)  © dpa/Daniel Karmann

Neustadt am Main - Nachdem die Kriminalpolizei in Würzburg am vergangenen Mittwochvormittag eine tote Person im Main gefunden hat, ist die Identität des Mannes weiterhin unklar.

Deshalb bittet sie nun die Polizei Offenbach und die Bevölkerung in der Umgebung um Hilfe und weitere Hinweise.

Die männliche Leiche wurde gegen 11:00 Uhr im Uferbereich des Mains entdeckt und anschließend durch die örtliche Feuerwehr geborgen. Die Kriminalpolizei hatte noch vor Ort die Ermittlungen übernommen.

Doch auch nach der am Donnerstag durchgeführten Obduktion in der Rechtsmedizin ist die Identität des Mannes weiterhin unklar. Ein Abgleich mit aktuellen Vermisstenfällen führte ebenfalls nicht zur Klärung. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

  • 40-50 Jahre alt
  • 180 cm groß
  • 90-100 kg
  • dunkle kurze Haare
  • Drei-Tage-Bart
  • osteuropäisches Aussehen
  • bekleidet mit grünem T-Shirt, schwarzer Jogginghose mit weißen Seitennähten und Calvin-Klein-Unterhose

Hinweise zur Klärung des Falles oder Zeugenberichte können unter der Tel. 0931/457-1732 eingereicht werden.

Titelfoto: dpa/Daniel Karmann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0