Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

NEU

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen ohne es zu merken

NEU

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.717
Anzeige
7.577

Geheimplan: Stadt will BRN halbieren

Dresden - 1990 gestartet, ist die Bunte Republik Neustadt das deutschlandweit bekannteste Stadtteilfest Dresdens. Doch jetzt droht erneut Ungemach. Die Stadt will die riesige Straßenfete nahezu halbieren!
Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54) will die BRN stutzen.
Ordnungsamtschef Ralf Lübs (54) will die BRN stutzen.

Von Dirk Hein

Dresden - 1990 gestartet, ist die Bunte Republik Neustadt das deutschlandweit bekannteste Stadtteilfest Dresdens. Doch jetzt droht erneut Ungemach. Die Stadt will die riesige Straßenfete nahezu halbieren!

Ausgangspunkt war eine Sicherheitsanalyse im letzten Jahr. Im Auftrag der Stadt überflog eine Drohne das Party-Gebiet. Das Ergebnis: Viel zu viele Menschen drängten sich auf engem Raum.

Das Ordnungsamt, der Rettungsdienst und die Polizei zogen die Evakuierung des Knotenpunktes Rothenburger Straße/ Louisenstraße in Erwägung. Die Stadt nimmt das jetzt zum Anlass, die Bunte Republik radikal zu stutzen.

Letzte Woche stellten Ordnungsamts-Chef Ralf Lübs (54) und Ortsamtsleiter André Barth (49) hinter verschlossenen Türen die Pläne vor. MOPO24 liegt der aktuelle Arbeitsstand der Stadtverwaltung vor. Demnach wird es für den weggefallenen BRN-Lustgarten keine Ausgleichsfläche geben.

Teile der Martin-Luther-Straße sollen während der BRN komplett frei bleiben.
Teile der Martin-Luther-Straße sollen während der BRN komplett frei bleiben.

Mehr noch: Auf der Seifhennersdorfer Straße und auf Teilen der Martin-Luther-Straße und der Pulsnitzer Straße sollen überhaupt keine Aufbauten (Tresen, Bühnen, Tische etc.) mehr erlaubt sein. Große Teile der Louisenstraße, der Alaunstraße und der Böhmischen Straße sollen auf jeweils einer Straßenseite komplett frei bleiben.

Gastronomen auf dieser Seite dürften lediglich vorhandene Sondernutzungen (Außengastronomie) stehen lassen. Jährlich soll die jeweils andere Straßenseite frei bleiben.

Doch dagegen wächst der Protest: "Wenn beim Stadtfest Flächen wegfallen, unternimmt die Stadt alles, um Ausgleichsflächen zu beschaffen, bei der BRN wird lediglich gekürzt", ärgert sich Stadtrat Torsten Schulze (46, Grüne).

Seine Forderung: Die Stadt soll die Einschnitte soweit wie irgend möglich zurücknehmen und in einer Bürgerversammlung informieren. Das Rathaus selbst will sich nicht äußern.

Stadtsprecher Kai Schulz (41): "Das Thema BRN wird erst im Ortsbeirat behandelt. Danach wird das aktuelle Vorgehen für dieses Jahr feststehen."

Auch tagsüber ist es auf der BRN knackevoll. Die Stadtverwaltung will mehr Platz auf der Straße schaffen.
Auch tagsüber ist es auf der BRN knackevoll. Die Stadtverwaltung will mehr Platz auf der Straße schaffen.
Kämpft gegen Einschnitte bei der BRN: Stadtrat Torsten Schulze (46, Grüne).
Kämpft gegen Einschnitte bei der BRN: Stadtrat Torsten Schulze (46, Grüne).

Fotos: Thomas Türpe (3), Holm Helis (1)

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

NEU

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.235
Anzeige

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

NEU

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.567
Anzeige

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

NEU

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

NEU

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

1.672

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

2.583

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

5.030

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

3.490

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

3.902

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

2.195

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

4.971

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

1.633

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.479

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

242

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

2.715

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

5.711

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

6.785

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

6.132

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

5.032

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

4.983

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

3.482

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.102

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.040

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

3.653

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

11.190

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.913

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

6.449

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

7.930

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

4.877

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.872

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.186

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.509
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.965

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.325

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.051
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.416

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.711

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

12.195