Beide Insassen sterben: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Baumstumpf

Neuweiler - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 294 im Kreis Calw sind am Sonntagabend zwei Menschen gestorben.

Die Rettungskräfte konnten die beiden Insassen nur noch tot bergen.
Die Rettungskräfte konnten die beiden Insassen nur noch tot bergen.  © Simon Adomat/visualmediadesign

Wie die Polizei in der Nacht auf Montag mitteilte, stürzte ein Auto aus bisher ungeklärter Ursache zwischen Agenbach (Gemeinde Neuweiler) und Rehmühle eine Böschung herab und überschlug sich dabei.

Danach rutschte der Mazda auf dem Dach über einen Baumstumpf, was zur Folge hatte, dass große Teile des Daches in Richtung des Innenraums gedrückt wurden.

Laut Polizei kam die 30-jährige Frau, die am Steuer saß, dabei sofort zu Tode. Ihr 31-jähriger Beifahrer verstarb kurze Zeit später nach erfolglosen Wiederbelebungsmaßnahmen ebenfalls noch vor Ort.

Die Polizei schließt nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ein Fremdverschulden aus.

Der Wagen überschlug sich an einer Böschung und rutschte mit dem Dach über einen Baumstumpf.
Der Wagen überschlug sich an einer Böschung und rutschte mit dem Dach über einen Baumstumpf.  © Simon Adomat/visualmediadesign

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0