1,5 Tonnen illegale Teigtaschen entdeckt: Darum ist das ein Riesenproblem

Wien - Wieder einmal wurden in Wien illegale Teigtaschen in einer Wohnung gefunden. Diesmal fand die Finanzpolizei 1,5 Tonnen des köstlichen Gutes im Gemeindebezirk Margareten.

Wieder wurden illegal hergestellte Teigtaschen gefunden. (Symbolbild)
Wieder wurden illegal hergestellte Teigtaschen gefunden. (Symbolbild)  © 123RF Zhou Shihua

Und täglich grüßt das Murmeltier... Nachdem TAG24 bereits Ende Juli über den Fund von illegal produzierten Teigtaschen berichtet hatte, fand die Polizei jetzt abermals 1,5 Tonnen der kleinen "Tascherl" in einer Wohnung.

Was auf den ersten Blick wie ein Running Gag anmutet, entpuppt sich zunehmend als ernsthaftes Problem für die Stadt Wien und deren Lebensmittelqualität.

Teigtaschen, die illegal hergestellt werden, unterliegen keinerlei Kontrollen. Behörden können nicht überprüfen, ob sie überhaupt unbedenklich genießbar sind.

Auch die Arbeits- und Lebensbedingungen der Köche sind nicht überprüfbar. Sie sind der völligen Willkür der Händler ausgesetzt.

Und da es sich um Schwarzarbeit handelt, erleiden Stadt und Staat durch die illegale Produktion finanzielle Einbußen.

Bereits der vierte Fund innerhalb weniger Wochen

Mit dem aktuellen Fund deckte die Stadt Wien jetzt bereits zum vierten Mal innerhalb weniger Wochen solch eine illegale Produktionsstätte auf.

Laut "Kurier" wurden in einer Wohnung neben sieben Kühltruhen mit unzähligen Packungen an "Teigtascherl" auch Schlafplätze der mutmaßlichen Köche gefunden. Zwei Personen waren zum Zeitpunkt der Beschlagnahmung vor Ort.

Ein Sprecher der Ermittlungsbehörden teilte dem Newsportal mit, dass "die Hygienebedingungen abermals katastrophal waren".

Dennoch ist das Wiener Markenamt nach wie vor davon überzeugt, "Wiens Lebensmittel sind und bleiben sicher".

Die Twitter-User nehmen es mit Humor

Auf Twitter nehmen viele User den erneuten Fund mit sehr viel Humor:

"OMG. Jetzt ist schon wieder was passiert"

"Wien, Nabel der Teigtascherlmafia"

"Wenn ich groß bin werde ich Teigtascherl Dealerin"

"Montag: Teigtaschen Dienstag: Teigtaschen Mittwoch: Teigtaschen Donnerstag:... Soko #Teigtascherl wünscht Guten Appetit"

Es bleibt spannend, ob in Zukunft noch weitere Verstecke der teigigen Taschen ausgehoben werden.

Titelfoto: 123RF Zhou Shihua


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0