Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

3.857

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

8.937

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

341

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
9.678

Verschwörung oder Wahrheit? Die elf größten Theorien zu 9/11

Dutzende Verschwörungen ranken um die Anschläge des 11. September. Das sind die elf gängigstigen Theorien.

Von Uwe Blümel

Achse des Bösen“: US-Präsident George W. Bush (70) und Verteidigungsminister 
Donald Rumsfeld (84) werden als Hintermänner der Anschläge bezichtigt.
Achse des Bösen“: US-Präsident George W. Bush (70) und Verteidigungsminister Donald Rumsfeld (84) werden als Hintermänner der Anschläge bezichtigt.

New York - Dutzende Verschwörungstheorien ranken um die Anschläge des 11. September. Sie zweifeln an der Richtigkeit des offiziellen Hergangs der Tat. Hier ein paar der gängigsten Theorien.

  • Das WTC wurde gezielt gesprengt: Detonationswolken auf mehreren Etagen kurz vor dem Einsturz würden darauf hindeuten, dass die Türme des WTC kontrolliert zum Einsturz gebracht wurden. Mögliche Erklärung: Hier ist Flugzeugkerosin explodiert, das durch Versorgungsschächte im Gebäude in tiefer gelegene Stockwerke floss.
  • Ein Brand kann niemals den WTC-Einsturz verursacht haben: Stahl schmilzt erst bei Temperaturen von 1 500 Grad. Kerosin verbrennt aber mit 800 Grad. Mögliche Erklärung: Stahl büßt bereits ab 650 Grad die Hälfte seiner Festigkeit ein. Das reicht aus, um das Stahlskelett der Türme zu destabilisieren.
Brachten wirklich zwei Flugzeug-Einschläge die WTC-Zwillingstürme zum 
Einsturz? Verschwörungstheoretiker 
interpretieren diese Bilder anders.
Brachten wirklich zwei Flugzeug-Einschläge die WTC-Zwillingstürme zum Einsturz? Verschwörungstheoretiker interpretieren diese Bilder anders.
  • Der Einsturz war manipuliert: Der zuletzt getroffene Südturm stürzte zuerst ein. Der Nordturm hielt dem Feuerinferno fast doppelt so lange stand. Mögliche Erklärung: Einerseits wurde der Nordturm 16 Stockwerke höher getroffen als der Südturm - der Druck auf das beschädigte Stahlskelett war damit geringer. Andererseits raste die Maschine, die den Südturm traf, schneller - verursachte damit größeren Schaden.
  • Das Nachbargebäude WTC 7 wurde gezielt vernichtet: Das 42-stöckige Haus wurde gar nicht getroffen, stürzte Stunden später trotzdem ein. Mögliche Erklärung: Das Gebäude wurde durch Trümmerteile getroffen. Ein Feuer brach aus, das wichtige Tragpfeiler destabilisierte - Kollaps.
  • Die Medien waren eingeweiht: Schon drei Minuten nach dem ersten Einschlag sendete CNN erste Live-Bilder. Mögliche Erklärung: CNN hat mehrere stationäre Kameras in New York. Eine war auf das WTC gerichtet.
Wo ist hier das verunglückte Flugzeug am Pentagon-Gebäude in Arlington zu 
sehen? Weil Trümmerteile auf den Bildern fehlen, entstand die Legende eines 
Raketeneinschlags.
Wo ist hier das verunglückte Flugzeug am Pentagon-Gebäude in Arlington zu sehen? Weil Trümmerteile auf den Bildern fehlen, entstand die Legende eines Raketeneinschlags.

  • Das Pentagon - Sitz des US-Verteidigungsministeriums - wurde von einer Cruise Missile getroffen:
    Es gibt keine Bilder von einem Flugzeugeinschlag. Das Einschlagloch ist viel zu klein. Mögliche Erklärung: Bei der hohen Absturzgeschwindigkeit wurde das Flugzeug gewissermaßen „verflüssigt“, löste sich in seine Bestandteile auf. Zeugen sahen das Flugzeug. Außerdem wurden Reste der Besatzung gefunden.
  • Es gibt keine Überreste des vierten entführten Flugzeugs: Passagiere verhinderten, dass die Maschine ins Weiße Haus oder Kapitol in Washington gesteuert werden konnte. Doch an der Absturzstelle auf einem Feld bei Shanksville/Pennsylvania gibt es kaum Trümmer- und Leichenteile. Mögliche Erklärung: Das Flugzeug zerschellte bei der Wucht des Crashs in viele kleine Teile.
  • Die US-Regierung ist in die Anschläge verwickelt, ließ die Flugzeuge nicht abschießen: Abfangjäger im Luftwaffenstützpunkt Langley stiegen erst auf, als drei Flugzeuge längst eingeschlagen waren. Mögliche Erklärung: Der Abschlussbericht zu den Anschlägen stellt fest, dass die Fluglotsen mit der Situation komplett überfordert waren. Also nicht staatlich gelenkt, sondern Unvermögen und Versagen.
  • Sämtliche vier Crews der Attentäter wurden absichtlich durch die Sicherheitskontrollen am Flughafen gelassen: Alle gelangten unbehelligt in die Flugzeuge. Mögliche Erklärung: Auch hier haben die Sicherheitskontrollen schlicht versagt. Zudem waren noch unter 10 cm lange Messer an Bord erlaubt. So erregten die viel kürzeren Klingen der Teppichmesser der Attentäter erst recht keine Aufmerksamkeit.
  • Die Attentate wurden Tätern in die Schuhe geschoben, die nicht einmal an Bord waren: Auf den Passagierlisten fehlten die Namen der islamistischen Terroristen. Mögliche Erklärung: CNN hatte schlicht vergessen, die vollständigen Passagierlisten zu veröffentlichen.
  • Das FBI riss die Ermittlungen an sich, um eine Regierungsbeteiligung zu vertuschen: Zivile Flugzeugunglücke werden üblicherweise vom National Transportation Safety Board (NTSB) untersucht - einer unabhängigen US-Regierungsbehörde. Mögliche Erklärung: Ist ein ziviler Flugunfall Folge einer Straftat, kann der US-Justizminister die Ermittlungen ans FBI übergeben - wie in diesem Fall.

Fotos: Imago

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

297

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.467

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

837

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.975

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.625

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.674

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

4.445

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.095

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.534

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.087

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.163

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

22.450

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.857

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

11.290

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.509

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

552

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

19.860

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.773

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.203

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.952

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.671

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.462

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

25.456

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.795

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.487

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

6.050

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.626

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.841
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.456

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

548

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

37.062

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.725

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.270

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.555

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.631

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.806

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.253

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

3.305

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.947

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.307

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.984

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.503

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.351