App will Singles über den Kühlschrank-Inhalt verkuppeln

New York - Liebe geht durch den Magen - und damit irgendwie auch durch den Kühlschrank. Eine neue Dating-App verspricht nun, Singles anhand ihrer dort gelagerten Lebensmittel zu verkuppeln.

Anhand von Lebensmitteln im Kühlschrank will die neue Dating-App Singles zusammenführen.
Anhand von Lebensmitteln im Kühlschrank will die neue Dating-App Singles zusammenführen.  © DPA / Arno Burgi

Statt Badezimmer-Selfies setzt das sogenannte "Refrigerdating" auf Bilder vom Innenleben des heimischen Kühlschranks.

Die Hoffnung: Weil man ist, was man isst, verraten Gemüse, Bierdosen oder angeknabberte Butterbrote ebenso viel über den Charakter wie Hobbys oder der Beruf.

Einziger Nachteil: Die App funktioniert nur mit einem Kühlschrank des Herstellers Samsung, der seinen Inhalt über ein eingebautes Display in der Tür anzeigt.

Praktischer Nebeneffekt: Über die App kann der Besitzer im Supermarkt gleich noch checken, welche Lebensmittel zu Hause fehlen.

Mehr zum Thema Technik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0