Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

6.598

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.927

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.152

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.216
2.986

Dirigent Kurt Masur ist tot

Berlin/New York - Der Dirigent Kurt Masur ist tot.
Kurt Masur starb im Alter von 88 Jahren.
Kurt Masur starb im Alter von 88 Jahren.

Ein Nachruf von Jörg Schneider

Leipzig - Es war nicht mehr zu übersehen, wie schwer ihm die letzten Auftritte fielen. Die Schwäche stand dem schwer an Parkinson erkrankten Maestro schon ins Gesicht geschrieben. Er dirigierte im Rollstuhl sitzend, selbst das Umblättern der Noten bereitete ihm große Mühe. Jetzt ist der Leipziger Ehrenbürger und weltweit honorierte Dirigent Kurt Masur im Alter von 88 Jahren gestorben.

Dass die Musik sein Leben war, daran hat er bis zuletzt keinen Zweifel gelassen. Kurt Masur prägte als Gewandhauskapellmeister fast dreißig Jahre (1970-1997) das Leipziger Musikleben.

Von 1967 bis 1972 leitete er die Dresdner Philharmoniker als Chefdirigent und blieb ihr als Ehrendirigent bis zuletzt verbunden.

Von 1991 bis 2002 wirkte Masur bei der New Yorker Philharmonie.
Von 1991 bis 2002 wirkte Masur bei der New Yorker Philharmonie.

Nach der friedlichen Revolution, die er als Mitverfasser des Aufrufs „Keine Gewalt!“ unterstützte, wirkte er von 1991 bis 2002 als Chefdirigent des New York Philharmonic Orchestra.

Von 2000 bis 2007 war er Musikdirektor des London Philharmonic Orchestra, von 2002 bis 2008 oblag ihm zudem die musikalische Leitung des Orchestre National de France in Paris.

Dabei habe er bis zuletzt seine Scheu überwinden müssen: „Selbstzweifel sind heute noch da; das Schlimmste ist, wenn man meint, man kann alles“, sagte er in einem Interview 2004.

In der ihm eigenen bescheidenen Art bezeichnete sich der Studienabbrecher für Komposition und Orchesterleitung an der Leipziger Mendelssohn-Akademie gern selbst als „Amateur“.

Kurt Masur mit seiner Frau Tomoko Sakurai-Masur im Sommer 2014 in seinem Garten.
Kurt Masur mit seiner Frau Tomoko Sakurai-Masur im Sommer 2014 in seinem Garten.

Bereits 1964 bekam Kurt Masur Angebote aus dem Westen. Für eine Chefdirigentenstelle in Bremen ließ ihn die DDR-Führung jedoch nicht ziehen.

Erst nach der friedlichen Revolution, mit fast 64, wagte er in New York noch einmal den Neuanfang. „Wir fühlten uns in New York Zuhause.

Jeder Mensch, der den New Yorkern beweist, dass er etwas für New York tut, ist New Yorker“, gab Masur später einmal zu Protokoll.

Schon früh wurden Masur Ehrungen zuteil, zuletzt erhielt er 2010 den Echo Klassik für sein Lebenswerk. Masurs Arbeit umfasst ein reiches Repertoire.

Zu seinen bekanntesten Aufnahmen zählen die Werke von Mendelssohn, Bruckner, Dvorak, Liszt, Prokofjew und Tschaikowski. Die neun Sinfonien von Beethoven hat er mit dem Gewandhausorchester mehrfach eingespielt.

Fotos: dpa/Wolfgang Kluge, dpa/Hendrik Schmidt

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

679

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.077

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.791

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.655

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.636

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.871

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.587

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.350

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

8.558

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.598

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.953

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.242

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.371

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.217

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.335

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.257

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.022

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.205

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.640

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.254

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.996

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.014

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

464

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.194

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.501

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.081

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.533

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.351

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.599

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.992

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.690

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.342

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.073

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.877

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.784

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.885

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.772

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.859

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.778

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

873

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.940

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.266

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.164