Mutmaßliche Hochstaplerin aus Deutschland in New York vor Gericht 6.366
Streit mit Heidi? Jetzt redet Vater Günter Klum Top
Bundestrainer von Skispringer Freund beeidruckt: "Das kann nur der Severin" Neu
Über 10.000 Artikel im Preis gesenkt: Wer neue Technik braucht, sollte jetzt hier hin! 1.636 Anzeige
GZSZ-Fans schockiert: Das hätten sie Lilly nicht zugetraut! Neu
6.366

Mutmaßliche Hochstaplerin aus Deutschland in New York vor Gericht

Fall soll sogar verfilmt werden

Eine mutmaßliche deutsche Hochstaplerin muss sich in den USA jetzt vor Gericht verantworten.

New York - Weil sie hohe Geldsummen von Geschäftspartnern ergaunert und Dutzende Hotelrechnungen nicht bezahlt haben soll, muss sich eine mutmaßliche Hochstaplerin aus Deutschland in New York vor Gericht verantworten.

Anna soll mehrere tausend Euro erschlichen haben.
Anna soll mehrere tausend Euro erschlichen haben.

Abendessen für Tausende Dollar. Privatjets. Urlaub in einer Villa in Marokko für 7000 Dollar pro Nacht. Glaubt man Berichten über den Lebensstil von Anna S., könnte man sie - wie sie selbst wohl behauptete - für eine schwerreiche Erbin mit Treuhandfonds im Rücken halten.

Aber die Lebensgeschichte der jungen Frau aus Nordrhein-Westfalen steckte Ermittlern zufolge voller Lügen, mit denen sie das Vertrauen der New Yorker High Society gewann und ihre Opfer um mehr als eine Viertelmillion Dollar (etwa 240 000 Euro) betrogen haben soll. Ab (dem heutigen) Mittwoch steht die mutmaßliche Hochstaplerin vor Gericht.

Die Geschichte der 28-jährigen Anna Sorokin, die das "New York Magazine" im Mai 2018 aufdeckte, liest sich wie das Abschlusskapitel im Meisterkurs für Trickbetrüger. Mit einer Kombination aus Lügen, selbstsicherem Auftreten, gefälschten Dokumenten und Ausreden soll sie Bekannte, Hotels, Restaurants und Banken reihenweise hinters Licht geführt haben.

Sorokin wurde in Russland geboren, zog im Alter von 16 Jahren mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder nach Deutschland und ging in Eschweiler in der Nähe von Köln zur Schule.

"Sie hatte ein engelhaftes Gesicht mit blauen Augen und Schmollmund", schreibt Fotoredakteurin Rachel Deloache Williams vom Magazin "Vanity Fair", die S. um 62 000 Dollar (55 000 Euro) betrogen haben soll. Ihr Kleidungsstil war ein zusammengewürfelter Mix aus Designerstücken, die für Mitglieder der New Yorker Luxusszene zum kleinen Einmaleins gehören, und die Sorokin teilweise trug wie Billigware. Gerade dieses "schlampige" Aussehen habe die junge Frau wirken lassen, als sei sie wirklich reich, urteilte die Website "Vice News". Sorokin trat unter dem Pseudonym Anna Delvey auf.

Niemand wusste offenbar, woher diese rothaarige Anna kam oder woher sie all das Bargeld hatte, mit dem sie neue Bekannte zu teuren Essen einlud. Sie schien geschickt darin, sich mit den richtigen Leuten an den richtigen Orten zu umgeben. "Treuhandfonds-Kids rennen überall herum. Jeder ist dein bester Freund und du weißt über niemanden etwas wirklich", sagte Marketing-Experte Tommy Saleh, der Sorokin 2013 in Paris während der Modewoche kennenlernte. Auf Kunstmessen und in Galerien mischte sie sich unters Volk. "Nachmittags-Bellini", schrieb sie etwa von der Biennale in Venedig 2015.

Anna Sorokin muss sich jetzt vor Gericht verantworten, Reue zeigt sie kaum

Der Haken war nur: Anna Delvey gab es nicht, und Anna Sorokin zahlte ihre Rechnungen nicht. Laut Staatsanwaltschaft fälschte sie Schecks, beglich Schulden nicht und legte bei Banken gefälschte Unterlagen vor, um etwa einen Kredit über 22 Millionen Dollar (20 Mio Euro) zu sichern. Darin gab sie demnach an, im Ausland über mindestens 60 Millionen Euro zu verfügen. Sie sprach davon, einen privaten Club mit Filialen in Los Angeles, London, Hong Kong und Dubai öffnen zu wollen. Zur Höchstform ihrer Trickserei lief sie laut Ermittlern zwischen November 2016 und August 2017 auf.

Inzwischen sitzt sie im berüchtigten New Yorker Gefängnis Rikers Island ein, am Mittwoch sollte mit den Eröffnungsplädoyers ihr Strafprozess beginnen. Ihr wird mehrfacher schwerer Diebstahl vorgeworfen, im Fall einer Verurteilung droht ihr eine jahrelange Haftstrafe. Unabhängig vom Urteil könnte sie nach Deutschland abgeschoben werden, da sie ihr 90 Tage gültiges Visum für die USA nach Angaben der Polizeibehörde ICE bereits überzogen hat.

Ob Sorokin Reue spürt? Sicher habe sie einige Dinge falsch gemacht, sagte sie dem "New York Magazine" - "das mindert aber nicht die hundert Dinge, die ich richtig gemacht habe". Der spektakuläre Fall hat längst das Interesse Hollywoods geweckt: TV-Produzentin Shonda Rhimes ("Grey's Anatomy") will die Geschichte für Netflix in eine Serie verwandeln, parallel ist ein Titel mit Jennifer Lawrence oder Margot Robbie als Sorokin in der Hauptrolle im Gespräch.

Womöglich waren die Monate in der High Society nicht ihr letzter Streich: Laut "Variety" hat Sorokin aus dem Gefängnis selbst Kontakt nach Hollywood, um mit darüber zu entscheiden, wer ihre Rolle spielt. Ihr gehe es darum, auch während ihrer Strafe im Gespräch zu bleiben. Die Website "Mashable" glaubt: "Es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir von der schwer fassbaren Anna Delvey hören, und womöglich war dies ihr größter Betrug überhaupt."

Fotos: Screenshot/Instagram/theannadelvey

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 27.137 Anzeige
Horror während des Eiskratzens: Dieb klaut Auto mit Kind auf der Rückbank! Neu
Marktlücke oder mangelnde Integration? Mann plant erstes Schwimmbad nur für Muslime Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 4.682 Anzeige
Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht Neu
Elfjährige (†) vergewaltigt und angezündet: Kann ein DNA-Test den Täter entlarven? Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 13.843 Anzeige
Alles aus! Bei Reiseveranstalter Thomas Cook gehen die Lichter aus Neu
Vergewaltigung bei "Werner"-Rennen: Gericht plant DNA-Massentest Neu
Diese und viele weitere Artikel sind hier ab Montag günstiger! Anzeige
Feuer-Drama in Hamburg! Zwei Menschen sterben in den Flammen Neu
Traum-Job für Kiffer? Marihuana-Online-Shop sucht Qualitäts-Tester Neu
Drittes Kind vom dritten Mann: Anne Wünsche will ernst machen! Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.810 Anzeige
Greenpeace klaut CDU das "C" aus Parteizentrale und setzt wichtige Message für Klimaschutz! Neu
Intensivtäter (14) zwingt Mädchen (13) zum Sex: Urteil! Neu
Stellenangebot: Hier werden helfende Hände im OP gebraucht! Anzeige
Krebs-Schock für Rihanna-Model! Chemo-Therapie statt Laufsteg Neu
TV-Panne bei DAZN: Streamingdienst zeigt versehentlich EM-Quali der DFB-Elf 469
Attentat auf Hells-Angels-Boss: Polizei nimmt Vater des Killers fest 410
Wincent Weiss mit Nackt-Beichte: "Meine Mutter musste mich von der Polizeistation abholen" 481
Tanzlehrer hat Sex mit 16-Jährigem und steckt ihn mit HIV an 1.229
Tödlicher Weizsäcker-Vortrag: Polizist musste nach Messer-Attacke erneut operiert werden 1.758
Horoskop: Das sagen heute die Sterne zu Deinem Tag 69.702
BVB macht richtig Kasse: Nächster Mega-Millionen-Deal für Dortmund! 1.768
Frau verwechselt Gleise mit Straße: Zug erfasst Auto frontal 3.830 Update
Mann weckt Anwohner seit Anfang des Jahres mit Hupe: Seine Erklärung macht Polizei stutzig 3.530
Diese Stimme ist zum Einschlafen! Podcast bringt Euch ins Reich der Träume 215
Hitlers Hut und Evas Kleid: Großer Andrang bei umstrittener Nazi-Auktion! 1.336
Skrupelloser Mann erschießt obdachlose Frau wegen ein paar Cent 4.558
TV-Kultfigur Walter Freiwald stirbt mit 65: Das Leben des "Mr. Teleshopping" 3.970
Pinkelpause auf Autobahn kommt betrunkenem Fahrer teuer zu stehen 1.399
Dieser Hund stiehlt dem Brautpaar die Show 2.563
1,75 Millionen Euro teure Stute tot: Hustendes Pferd sorgt für Mega-Klage 3.656
"Terminator: Resistance" im Test: Wer kann der Killer-Maschine widerstehen? 355
Dragqueen Olivia Jones hat zum 50. Geburtstag nur einen Wunsch 750
Frau ruft beim Tierheim an, was Mitarbeiter in ihrer Wohnung finden, macht fassunglos 4.797
Nach Bushido: Ging auch Capital Bra aus Angst vor Clans zur Polizei? 10.590
Alarm am Rangierbahnhof: Ammoniakaustritt löst Feuerwehr-Großeinsatz aus 127
Stärke 3,0! Erdbeben erschüttert Teile von Niedersachsen 1.610 Update
Schwerste Epidemie seit 1980: Diese tropische Krankheit greift um sich 8.612
WWM-Promi-Special: Davor haben Fitzek, Hermanns & Co. Angst! 723
Joey Kelly macht's schon wieder: Diese 24-Stunden-Challenge hat er sich diesmal ausgedacht 791
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa veröffentlicht Liebeserklärung 2.773
Schock für die 187 Strassenbande! Bühne geht plötzlich in Flammen auf 584
Erneute Gewalt im Amateur-Fußball: Linienrichter bekommt nach Platzverweis Faustschlag ins Gesicht 1.315
Geburt auf der Toilette? Denisé Kappés zeigt sich schonunglos offen 1.645
Kirche will Jesus huldigen und kassiert weltweit Lacher 1.064
Sind diese Wesen nicht von unserer Welt? 3.164
Obdachlose könnten kleine Häuschen über den Winter bekommen 1.624
Warum sieht dieser Hund nach zwei Jahren noch wie ein Welpe aus? 34.575
Playboy-Model verliert nach Nackt-Shooting alles, ist jetzt obdachlos 3.225