Nach Ehe-Gerüchten: Heiratet Justin Bieber noch in diesem Jahr?

New York - Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) machen Ernst. Zumindest hat es den Anschein. Denn das Hollywood-Paar wurde am Donnerstag in einem New Yorker Standesamt gesehen.

Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) haben sich im Juli überraschend verlobt. Kommt nun die Blitz-Hochzeit?
Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) haben sich im Juli überraschend verlobt. Kommt nun die Blitz-Hochzeit?  © Imago

Laut einem Bericht des Promiportals "TMZ" habe der Sänger dabei unter Tränen zu seiner Verlobten gesagt: "Ich kann es nicht abwarten, Dich zu heiraten, Baby."

Eigentlich werden in amerikanischen Standesämtern nur Heiratsurkunden ausgestellt, die Paare für den Gang zum Altar benötigen.

Waren Justin und Hailey tatsächlich da, um sich ihre Heiratserlaubnis zu holen, haben sie genau 60 Tage Zeit, um sich im Staat New York zu trauen. Kurzum: Die Verliebten müssten bis Mitte November vor den Traualtar treten.

Das US-Magazin "People" hatte aufgrund des Besuches beim Standesamt gemutmaßt, dass Bieber und Baldwin bereits vermählt seien. Doch dieses Gerücht wurde von ihr schnell dementiert.

"Ich verstehe, wo die Spekulation herkommt, aber ich bin noch nicht verheiratet!", schrieb das US-Model auf Twitter. Der Tweet ist unterdessen allerdings schon wieder gelöscht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0