Liebes-Aus bei Lady Gaga: Fans sind sicher, dass er der Grund ist!

New York - Gerüchten gab es ja schon länger, jetzt ist es offiziell: Lady Gaga (32) hat sich entlobt. Und die Fans glauben, den Grund dafür zu kennen!

Ist Lady Gaga in ihren Filmpartner verliebt?
Ist Lady Gaga in ihren Filmpartner verliebt?  © Nathan Denette/The Canadian Press via AP/dpa

Doch zunächst die Fakten: Die Sängerin und ihr Freund Christian Carino (49) haben ihre Verlobung gelöst, wie mehrere US-Medien unter Berufung auf die Sprecherin von Gaga berichten. Nähere Informationen wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Monatelang hatten Medien und Fans über eine Verlobung von Lady Gaga mit dem Talentmanager spekuliert, erst im Oktober hatte die Sängerin und Schauspielerin sie bestätigt. Ein Paar sollen die beiden bereits seit Februar 2017 gewesen sein.

Doch damit ist jetzt Schluss. Aufmerksamen Beobachtern war aufgefallen, dass die 32-Jährige schon bei der Grammy-Verleihung am 10. Februar nicht ihren Verlobungsring trug. Die Trennung kam für viele Fans des Popstars daher nicht überraschend.

Sie sehen ohnehin längst einen ganz anderen Mann an Gagas Seite. Denn seitdem sie mit Bradley Cooper (44) für den Musikfilm "A Star Is Born" vor der Kamera stand, brodelt die Gerüchteküche.

Nicht wenige glauben, dass sich die Sängerin und der Schauspielerin auch hinter der Kamera näher kamen. Dabei ist Cooper eigentlich mit Model Irina Shayk (33) liiert. Die beiden haben eine einjährige Tochter, dennoch halten sich die Krisengerüchte hartnäckig.

Gaga und Cooper verstehen sich prächtig.
Gaga und Cooper verstehen sich prächtig.  © Ian West/PA Wire/dpa

Das hat sich seit Coopers Leinwand-Turtelei mit Gaga nicht geändert - ganz im Gegenteil. Auf der Promo-Tour der beiden für ihren gemeinsamen Film warfen sie sich immer wieder innige Blicke zum, wirkten sehr vertraut. Viele vermuteten deshalb mehr als nur Freundschaft.

Vielleicht steckt dahinter aber auch einfach eine clevere Marketing-Strategie? Sollte das der Fall sein, scheint sie zu wirken. Auf Lady Gagas Instagram-Account beschäftigt die Fans derzeit nur eine Frage: Kommen sie und Cooper nun endlich zusammen?

"Du und Bradley sind füreinander geschaffen, also schnapp ihn dir", schreibt etwa ein User. "Die Chemie zwischen den beiden stimmt einfach", findet ein anderer. Und ein weiterer analysiert: "In Interviews wirkt Bradley immer total verliebt in sie." Für sie steht fest: Das Filmpaar gehört auch privat zusammen.

Ob sich die Lovestory tatsächlich auch im wahren Leben fortsetzt, bleibt abzuwarten. Vor dem Hintergrund von Lady Gagas Entlobung wird ihr nächster gemeinsamer Auftritt mit Cooper natürlich genauestens beobachtet werden. Und der findet ausgerechnet bei den Oscars statt.

Am Sonntag ist Gaga gleich zweimal nominiert - als beste Schauspielerin und für den besten Song ("Shallow"). Diesen wird sie mit Cooper live performen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0