Polizei sucht mit Video nach diesem Liebespaar: Der Grund bricht allen das Herz

New York (USA) - Die Idee war so romantisch: Am Freitag ging ein Mann am New Yorker Times Square vor seiner Freundin auf die Knie und machte ihr einen Antrag. Doch in seiner Aufregung fiel ihm der Ring aus der Hand und verschwand durch ein Versorgungsgitter. Zum Glück gibt es da noch die New Yorker Polizei...

Ein Heiratsantrag ging schief und der Verlobungsring flöten.
Ein Heiratsantrag ging schief und der Verlobungsring flöten.  © Twitter/Screenshot/@NYPDnews

Am Samstag machten die Beamten den Ring ausfindig, hatten jedoch ein ganz neues Problem: Das Liebespaar war verschwunden. Doch da sich die Polizei von New York ganz offensichtlich wirklich noch als Freund und Helfer versteht, durchsuchte sie die Videos der umliegenden Überwachungskameras und wurde fündig.

Jetzt fahndet die Behörde via Twitter und Facebook nach den beiden anhand eines prägnanten Ausschnitts des Videos. Gefunden haben sie das Paar offenbar noch nicht, dafür aber Hunderttausende Menschen berührt. Über 89.000 User sahen sich den Clip binnen zwölf Stunden auf Facebook an und über 815.000 auf Twitter. Den meisten geht die Aktion ans Herz.

Und so stapeln sich in den Kommentarspalten begeisterte Reaktionen. Die Nutzer zeigen sich darin beeindruckt von ihrer New Yorker Polizei und loben ihr Engagement. Bleibt zu hoffen, dass sich der Aufwand auch für das Pärchen auszahlt.

Das Paar versuchte den Ring zu retten.
Das Paar versuchte den Ring zu retten.  © Twitter/Screenshot/@NYPDnews
Die Polizei fand ihn schließlich, sucht jetzt aber das Paar.
Die Polizei fand ihn schließlich, sucht jetzt aber das Paar.  © Twitter/Screenshot/@NYPDnews

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0