Rasanter Sturzflug: Eichhörnchen knallt vom Baum und bricht sich den Arm

Otisville - Dieses süße Baby-Eichörnchen hatte richtig großes Glück! Während eines starken Sturms war es in New York von einem umgestürzten Baum gefallen und hatte sich dabei einen Arm gebrochen.

Das Eichhörnchen wurde vom Orphaned Wildlife Center in Otisville versorgt.
Das Eichhörnchen wurde vom Orphaned Wildlife Center in Otisville versorgt.  © Screenshot Youtube/Orphaned Wildlife Center

Gott sei Dank hörte eine Frau, die gerade in der Nähe der Unglücksstelle arbeitete, ein leises Wimmern aus den Zweigen. Also ging sie los, um herauszufinden, was es damit auf sich hatte - und fand zwei winzige Eichhörnchen.

Ohne zu zögern, brachte sie die kleinen Racker "schnell zu uns und wir stellten fest, dass einer einen gebrochenen Arm hatte", erklärt das Orphaned Wildlife Center.

Dort bekam der pelzige Patient von Tierarzt Dr. Joe vom "Catskill Veterinary Services", einer Klinik für Tiere, einen leuchtend grünen Gips um das Ärmchen verpasst. Auch sein Hunger kam bald zurück und wurde mit jeder Fütterung durch die Mitarbeiter größer.

Es dauerte zwar ein paar Wochen, doch das kleine, flauschige Wesen hat sich prächtig erholt und wurde auch wieder ganz gesund!

Und weil die Tierschützer den kleinen Kerl gefilmt haben, ist er nun ein kleiner Internet-Star und verzückt das Netz!

Titelfoto: Screenshot Youtube/Orphaned Wildlife Center

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0