Autobahnbrücke in Italien eingestürzt: Innenministerium bestätigt 22 Tote Top Update Hooligans hatten sich verabredet: Polizei sieht "neue Dimension der Gewalt" Top So schockiert ist Jan Ullrichs Ex-Teamchef über dessen Zustand Top Anschlag in Deutschland geplant: Anklage gegen mutmaßlichen IS-Terroristen Neu
22.213

Schwangerer Braut wird ihr Baby aus dem Bauch geschnitten

In den USA wurde ein unfassbarer Vorfall vor Gericht gebracht.
Einer der beiden "Freundinnen" verfolgte einen grausamen Plan. (Symbolbild)
Einer der beiden "Freundinnen" verfolgte einen grausamen Plan. (Symbolbild)

New York - In den USA ist ein Prozess beendet worden, dessen Details so grausam waren, dass sogar eine der Geschworenen ohnmächtig wurde.

Es ging um die damals 22-jährige Angelique S. und ihre Freundin Ashleigh W. (22). Zumindest dachte Angelique lange, dass sie Freundinnen wäre, doch Ashleigh hatte einen furchtbaren Plan.

Die 22-Jährige, die im neunten Monat schwanger war, hatte damals gerade stolz in den sozialen Netzwerken verkündet, dass sie und ihr Freund ein Mädchen erwarten. Kurz darauf sollte die Hochzeit der beiden stattfinden, alles schien perfekt.

Und noch viel größer war ihr Freude, als ihre Freundin Ashleigh behauptete, dass sie ebenfalls schwanger sei und zu einer ähnlichen Zeit einen Geburtstermin hätte. Die beiden schmiedeten Pläne, wie sie alles dekorieren und welche Kleidung sie ihren Babys kaufen würden.

Doch am großen Tag, lockte Ashleigh die werdende Mutter unter dem Vorwand, sie hätte ein Geschenk für sie, zu sich nach Hause.

Ashleigh W. stach mehrmals auf die schwangere Angelique ein

Am Tag ihrer Hochzeit wurde die 22-Jährige umgebracht. (Symbolbild)
Am Tag ihrer Hochzeit wurde die 22-Jährige umgebracht. (Symbolbild)

Dort stach sie mehrmals mit einem Messer auf ihre Freundin ein und schnitt durch ihren Kehlkopf, damit sie nicht schreien konnte. Dann trennte sie ihre Bauch auf und holte die Gebärmutter samt Baby heraus. Wie durch ein Wunder überlebte das Kind diesen brutalen Vorfall.

Die 22-jährige Angelique dagegen, starb blutüberströmt am Tag ihrer Hochzeit auf jenem Badezimmerboden. Während sie ihren letzten Atemzug tat, stand ihr vermeintliche Freundin neben ihr und bereitete seelenruhig ein Fläschchen für das Baby vor. Außerdem rief sie ihren Freund an und meinte zu ihm: "Ich habe gerade ein Baby bekommen. Aber ich glaube, ich habe jemanden getötet."

Als dieser am Haus in New York ankam, fand er die ermordete Angelique und seine Partnerin, die das blutverschmierte Kind in ihren Armen wiegte. Er riss das Kind an sich und alarmierte die Polizei. Auch für die Beamten muss der Anblick im Bad unfassbar schrecklich gewesen sein.

Aus ermittlungstaktischen Gründen, wurden im anschließenden Prozess Bilder des Tatorts gezeigt. Einer weiblichen Geschworenen war das zuviel, sie wurde ohnmächtig.

Vor Gericht erläuterte Ashleigh ihren teuflischen Plan. Demnach hatte sie in ihrem Leben, alles was sie wollte - nur eben kein Baby. Darum entschied sie sich, mit allen möglichen Mitteln, Mutter zu werden.

Außerdem behauptete sie zunächst, dass sie das kleine Mädchen geboren hätte. Ihre Wohnung war voll von peinlich akkurat gefalteten Babysachen, einem Wickeltisch und einer Wiege. Ihre Lügen waren laut SUN so überzeugend, dass sogar ihr Freund ihr glaubte.

Doch leicht konnten Mediziner nachweisen, dass Ashleigh nie schwanger gewesen war. Ihr Netz aus Lügen drohte zusammenzubrechen.

Der Polizei erklärte die 22-Jährige dann, dass es zu einem Streit zwischen den Frauen gekommen war und sie Angelique aus Notwehr erstechen musste. Um "das Baby zu retten", schnitt sie dann auch ihren Bauch auf. "Sie zu halten fühlte sich richtig an und ich glaubte, dass dieses kleine Mädchen mir gehörte."

Das Gericht befand die US-Amerikanerin des Mordes und der Entführung schuldig und verurteilte sie zu mindestens 40 Jahre Haft. Bei der Urteilsverkündigung weinte Ashleigh bitterlich.

Baby Jenasis, was nichts von seiner schrecklichen Vergangenheit ahnt, wächst bei seinem Vater auf. Seine Mutter, wird es niemals kennen lernen dürfen.

Fotos: 123RF

Mann traut seinen Augen nicht, als er Aufnahmen seiner Überwachungs-Kamera ansieht Neu Mann wirft sich vor Zug und stirbt: Wer kennt den Toten? Neu Purpurfarbene Keule: Seltener Pilz breitet sich aus Neu Warum der Inhalt dieser Flaschen 60.000 Euro wert ist! Neu
Bewaffneter überfällt Tankstelle: Wer kennt den Mann? Neu Torte für Tolisso: Weltmeister zurück im Mannschaftstraining Neu Diagnose Krebs: So viele Menschen sterben in NRW an der Krankheit Neu Joggerin bei Unfall mehrere Meter durch die Luft geschleudert! Neu Pogba vor Wechsel zum KFC Uerdingen! Neu In diesem Lkw stecken fünf gestohlene Autos Neu Ministerpräsident Laschet fährt sehr schmutzigen Dienstwagen Neu Blutspur führt zu Wohnungstür: Was ist dort geschehen? Neu Ziege von Weide gestohlen und zerstückelt Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 32.074 Anzeige Einbruchsopfer schnappen Täter, der ganz woanders einsteigen wollte! Neu Getrocknete Schlange als Medizin?! Das fanden Zöllner in einem Paket Neu Sie flüchtete nach einem Streit und kam nicht zurück: Wo ist die 17-jährige Marie? Neu Urlauber stirbt in selbst gegrabenem Loch am Strand Neu Lkw-Crash! A9 Richtung Berlin komplett gesperrt Neu Nächster Abschiebeflug nach Kabul steht bevor Neu Mit Schere in Brust gestochen: Zielfahnder schnappen Täter! Neu Diese deutsche Stadt ist weltweit am beliebtesten Neu "Billig und armselig!" Helena Fürst ätzt gegen Saskia Atzerodt Neu Total entstellt: Was ist denn mit dem Gesicht dieses Models passiert? Neu Blutüberströmt vorgefunden: 22-Jähriger sticht Ex-Freundin nieder Neu Hat ein psychisch Kranker gleich zwei Märkte abgefackelt? Neu Wissenschaftler schlagen Alarm! Tropische Riesen-Zecke fühlt sich bei uns wohl Neu Verwesungsgeruch führt zu Leiche von Flaschensammler Neu Von Bayer Leverkusen verarscht: Arsenals Petr Cech stinksauer Neu Frust an der Tanksäule: Darum droht der Benzinpreis in Deutschland jetzt zu explodieren Neu Unglücklicher Unfall in der Kölner City: Drei Schwerverletzte Neu Deshalb hält Geisel den Olympiastadion-Umbau für "ziemlich ausgeschlossen" 66 Zehn Schlangen in Frankfurter Kindergarten gefunden! 2.101 Mutter setzt Baby auf Bahnschiene und das aus einem schockierenden Grund 5.822 Schock-Moment in der City: Seniorin rast durch Schaufenster 2.121 Verweste Leiche am Stadion im Sauerland wurde identifiziert 2.370 Lastwagen kommt von Autobahn ab und kracht auf Dach 2.576 Nicht nur sexueller Missbrauch: Frühere Heimkinder berichten von Arbeitszwang 1.432 Im September wollen sie heiraten: Frau führt intime Beziehung mit Puppe 4.078 Schlafender Mann in brennendem Haus entdeckt! 495 BMW überschlägt sich mehrfach: Frau aus Wagen geschleudert 283 Betrunkene Frau lässt ihr Baby allein an der Tankstelle zurück 2.520 Gammel-Transport! Fast anderthalb Tonnen Dönerfleisch vernichtet 1.883 Brutale Bluttat: Mutter nach Messerattacke von Sohn weiter in Lebensgefahr 2.227 Netanjahu attackiert Corbyn für Gedenken an palästinensische Terroristen 479 Angsteinflößende Flammen auf Feld: Feuerwehr kann nur zusehen 2.434 Krankenhaus! Große Sorge um Jürgen Drews 6.960 Taff-Comeback: Annemarie Carpendale zeigt sich stilsicher im Hippie-Look 1.646 Kühlschränke brennen: Dunkle Rauchwolken über der Autobahn! 345 Update Dobermann-Mischling springt über Zaun und greift Gruppe Grundschüler an 3.360 Dixie-Zwillinge verkloppen heute Opas alten Teller 999