Während Wahlkampf! Milchshake-Attacke auf Vorsitzenden der Brexit-Partei

Newcastle - Nigel Farage (55), der Vorsitzende der Brexit-Partei, wurde am Montag in Newcastle von einem Milchshake getroffen. Der Werfer wurde nach Angaben der Polizei angeklagt.

Nigel Farage wurde im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung in Newcastle von einem Milchshake getroffen.
Nigel Farage wurde im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung in Newcastle von einem Milchshake getroffen.  © DPA

Nigel Farage dürfte nicht sehr glücklich über diesen Vorfall gewesen sein. Der Politiker ließ sich gerade durch die Stadt Newcastle führen, als der 32-jährige Paul Crowther seinen Weg kreuzte und ihn mit einem Milchmixgetränk bewarf.

Farage wurde laut BBC von Bodyguards in einen Sicherheitsbereich gebracht. Einige Passanten lachten, machten Fotos und bezeichneten Farage als Faschisten. Andere signalisierten ihre Unterstützung für den Politiker.

Laut Bericht der Polizei Northumbria war Crowther schon zuvor wegen häufiger Angriffe und strafrechtlicher Schäden angeklagt. Nun muss er mit einem weiteren Verfahren rechnen.

GNTM: Katharina Wandrowsky erhebt schwere Vorwürfe und klärt auf: Darum sind GNTM-Kandidatinnen erfolglos
Germany's Next Topmodel Katharina Wandrowsky erhebt schwere Vorwürfe und klärt auf: Darum sind GNTM-Kandidatinnen erfolglos

In einer Erklärung der Polizeibeamten hieß es: "Nach einem gestrigen Vorfall hat die Polizei einen Mann in Newcastle wegen gewöhnlicher Körperverletzung und kriminellen Schadens angeklagt. Gegen 13 Uhr wurde ein 55-jähriger Mann im Stadtzentrum mit einem Milchshake beworfen. Ein 32-jähriger Mann wurde am Tatort festgenommen."

Ob Crowther die Tat geplant hatte oder impulsiv handelte, ist unbekannt. Er muss nun am 18. Juni vor den Richtern in North Tyneside erscheinen. Der verwendete Milchmix soll von der Geschmacksrichtung Banane und Salz-Karamel gewesen sein.

Farage twitterte nach der Tat: "Leider sind einige Gegner des EU-Austritts radikalisiert worden. Politiker, die das Ergebnis des Referendums nicht akzeptieren, haben uns dazu gebracht."

Nigel Farage ist ein in Großbritannien sehr umstrittener Politiker. Der Chef der Ukip-Partei gilt als Hauptfigur beim Referendum für den britischen EU-Austritt. Später gründete der langjährige EU-Abgeordnete die Brexit-Partei, die für einen kalten Bruch mit Brüssel ohne Abkommen, Zollunion und Abschlusszahlung wirbt.

Kurz nach der Attacke blickt Farage betreten zu Boden, während Bodyguards den Angreifer festsetzen.
Kurz nach der Attacke blickt Farage betreten zu Boden, während Bodyguards den Angreifer festsetzen.  © Twitter Screenshot @HLN_BE

Mehr zum Thema Promis & Stars: