Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

NEU

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

NEU

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

NEU

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.858

Contest! Dresdens beste Bands gewählt!

Dresden - Die besten lokalen Bands rockten die „Tonne“. Beim Contest „sound of dresden“ traten die übrig gebliebenen sechs Bands/Musiker im Finale an. Am Ende gab es nur Gewinner.
Am Ende des Contests sahnte die Band „Offbeat Cooperative“ den Publikumspreis ab.
Am Ende des Contests sahnte die Band „Offbeat Cooperative“ den Publikumspreis ab.

Von Markus Weinberg und Tom Jacob

Dresden – Die besten lokalen Bands rockten die „Tonne“. Beim Contest „sound of dresden“ traten die übrig gebliebenen sechs Bands/Musiker im Finale an. Am Ende gab es nur Gewinner.

Erstmals wurde das Finale des Dresdner Newcomercontest für Bands und Musiker in der „Tonne“ unterm Kurländer Palais ausgetragen. Für Musiker aus und um die sächsische Landeshauptstadt ist dies der einzigste und somit wichtigste Wettbewerb in dieser Größenordnung.

Und dieser findet bereits schon zum zwölften Mal statt. Auch die Band „Polarkreis 18“ konnte man in den Anfangsjahren hier auf der Bühne erleben. Gewann 2005 den Publikumspreis und erhielt später einen Plattenvertrag.

In diesem Jahr hatten sich 25 Bands beworben, zwölf schafften es in den Vorentscheid.
In diesem Jahr hatten sich 25 Bands beworben, zwölf schafften es in den Vorentscheid.

In diesem Jahr bewarben sich 25 Bands, wobei nur zwölf den Vorentscheid schafften. Ein Online-Voting und eine Jury wählten die besten sechs fürs Finale aus.

Das waren die Finalisten:

• Ansa
• Cameron Lines
• Ego, Me [&] You
• Loop Motor
• Offbeat Cooperative
• Say Meow

An Gründonnerstag war es dann soweit: Jeder Künstler brachte für 20 Minuten ein unterhaltsames Programm auf die Bühne. Von Blues-Rock über poetischen Folk-Pop, Beatbox-Rap bis hin zu karibischem Ska mit östlicher Polka war für jeden Geschmack etwas dabei.

Eine sieben-köpfige Jury aus Veranstaltern, Musikverlagen und Magazinen stimmte in verschiedenen Kategorien ab. Mehrere Preise wurden dabei ausgeschüttet. Darunter verschiedene Auftritte auf Bühnen (Stadtfest Dresden, Elbhangfest) sowie Promotouren zur Talentförderung konnten abgesahnt werden.

Am Ende erhielt jede Band einen sogenannten Slot, wobei die Gruppe „Offbeat Cooperative“ den Publikumspreis für sich entscheiden konnte und somit einen Auftritt bei einem Konzert in der „Scheune“ gewann.

Heinz K., Initiator des „sound of dresden“ und Chef-[&] Musikredakteur vom „DRESDNER“ Kulturmagazin sagte zu MOPO24: "Es ist der einzige Wettbewerb in Dresden für Bands, die sonst nicht so im Fokus stehen."

Die Gruppe „Ansa“ hat gerade erst in Wien sein Debütalbum eingespielt. Vielleicht schafft es wieder eine Dresdner Band in die deutschen Charts. Das Sprungbrett ist jedenfalls mit dieser Veranstaltung auch für künftige Newcomer gelegt.

Fotos und Video: Markus Weinberg

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

NEU

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.615

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

10.839

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

6.757

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

5.945

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

6.735

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.557

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

4.481

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.438

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.636
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

192

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

10.284

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.687

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.667

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.973

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.929

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.965

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

7.713

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.823

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

507

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

506

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.046

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.841

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.870

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.241

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.131

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.755

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.044

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.802
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.797

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.690

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.121

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

639

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.192

Trauer um Astronaut John Glenn

1.563

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.059

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.330

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.614

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.256

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.382

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

10.176

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.324

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.776