Irres Real-Angebot für Neymar! Madrid bietet PSG Ablöse und diesen Spieler 6.022
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit Top
Skandal-Auftritt in Kitzbühel: Sido spielt die Hitler-Karte und läuft Sturm gegen das Publikum Top
Hier bekommt Ihr in Cottbus diesen Sonntag Megarabatte auf Möbel! 1.327 Anzeige
RB Leipzigs Serie gerissen! Tabellenführer verliert bei Angstgegner Frankfurt Top
6.022

Irres Real-Angebot für Neymar! Madrid bietet PSG Ablöse und diesen Spieler

Kommt es zum Mega-Überraschung?

Nachdem der Wechsel von Neymar zurück zum FC Barcelona immer unwahrscheinlicher wird, plant Real Madrid wohl ein Angebot über 120 Millionen Euro plus Modric.

Von Eric Ranninger

Madrid - Das wäre wohl der Transfer des Jahres! Real Madrid hat laut der spanischen "Diario Sport" Paris Saint-Germain ein Angebot für Neymar unterbreitet - und das hat es in sich!

Der Brasilianer Neymar mit seinem (Noch)-Teamkollegen Kilian Mbappe. Wie lang die beiden noch gemeinsam ihre Schuhe für den französischen Serienmeister schnüren, ist ungewiss.
Der Brasilianer Neymar mit seinem (Noch)-Teamkollegen Kilian Mbappe. Wie lang die beiden noch gemeinsam ihre Schuhe für den französischen Serienmeister schnüren, ist ungewiss.

Dass Superstar Neymar weg will aus Paris, ist längst keine Neuigkeit mehr. Der Brasilianer setzt alle Hebel in Bewegung, um seinem Traum von einer Rückkehr nach Barcelona zu realisieren. Doch die Katalanen können und wollen wohl die von Paris geforderten 180 Millionen nicht zum Tuchel-Klub überweisen.

Langsam aber sicher läuft sowohl Neymar, als auch seiner großen katalanischen Liebe die Zeit davon - und ein Klub scheint still und heimlich davon profitieren zu wollen.

Ausgerechnet Barcelona-Dauerrivale Real Madrid soll demnach eine Verpflichtung des 27-Jährigen ins Auge gefasst haben!

Bei den Königlichen läuft es aktuell noch nicht ganz so rund. Neben den Kader-Baustellen um Gareth Bale (30) und James Rodriguez (28), kam jüngst auch noch die schwere Verletzung von Marco Asensio (23) hinzu. Auch wenn man sich aktuell noch in der Saisonvorbereitung befindet, stottert der Motor.

Am Mittwochabend mühte man sich zu einem fast schon glücklichen 1:0-Sieg über den FC Red Bull Salzburg. Im Audi-Cup in München hat man sich ebenfalls nicht mit Ruhm bekleckert, genauso wenig mit den Auftritten auf der Marketing-Reise in Amerika, welche ihren Negativ-Höhepunkt in einem 3:7 gegen Stadtrivalen Atletico fand.

Dementsprechend versuchen die Madrilenen alles, um Trainer Zinedine Zidane eine Mannschaft vorzusetzen, mit der man den eigenen Ansprüchen und Zielsetzungen auch gerecht werden kann.

Dabei soll ein Name wohl mittlerweile ganz oben auf de Prioritätenliste stehen: Neymar!

Bekommt Zidane den Brasilianer für 120 Millionen plus Luka Modric?

Der brasilianische Nationalspieler, Philippe Coutinho, könnte noch zum Zünglein an der Waage werden in der Transfer-Posse um seinen Landsmann Neymar.
Der brasilianische Nationalspieler, Philippe Coutinho, könnte noch zum Zünglein an der Waage werden in der Transfer-Posse um seinen Landsmann Neymar.

Der Kroos-Klub soll demnach bereit sein, neben 120 Millionen Euro sogar noch den 33-jährigen Weltfußballer Luka Modric in die französische Hauptstadt zu transferieren. Klub-Präsident Florentino Perez wird von der "Diario Sport" sogar mit der Aussage zitiert, dass der Deal "sehr nah" sei.

Neben der spanischen Zeitung berichtete auch "Sky Sport" kürzlich von Verhandlungen zwischen Paris und Madrid. Die Königlichen seien demnach sogar bereit, Neymars Mega-Gehalt von knapp 37 Millionen Euro jährlich zu zahlen.

Der Wechsel zum amtierenden spanischen Meister hingegen, hängt unter anderem auch ein stückweit an einem möglichen Abgang von Philippe Coutinho. Dieser war im Januar 2018 für 145 Millionen von Klopps FC Liverpool zum Messi-Klub gewechselt.

Doch diese Ehe war von Anfang an keine besonders innige: Der 27-Jährige war nie wirklich unumstrittener Stammspieler und Barcelona stünde ein Verkauf dem Vernehmen nach wohl durchaus positiv gegenüber. Jedoch fehlt es wohl an entsprechenden Angeboten.

Nicht zuletzt wegen dem Fall Coutinho, sprach Barcelonas Vize-Präsident Jordi Cardoner jüngst auch davon, dass die Blaugranas in der Causa Neymar "nur passive Akteure" seien.

Neymar wechselte 2017 für die Rekord-Ablöse von 222 Millionen Euro von Barcelona nach Paris. Sein Vertrag in der Stadt der Liebe läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Kommt es zur sensationellen Neymar-Wende? Real-Trainer Zinedine Zidane könnte bald einen prominenten Neuzugang bekommen.
Kommt es zur sensationellen Neymar-Wende? Real-Trainer Zinedine Zidane könnte bald einen prominenten Neuzugang bekommen.

Fotos: Mao Siqian/XinHua/dpa, Ion Alcoba Beitia/gtres/dpa, Sven Hoppe/dpa

Alles muss raus! Bevor dieser Markt in Zeitz schließt, holt Ihr Euch Technik so günstig wie nie! 10.851 Anzeige
Hund soll eingeschläfert werden: Grund schockt alle Top
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe Top
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 26.436 Anzeige
Klaus Gjasula stellt schmeichelhaften Bundesliga-Rekord ein Neu
Angefrorene Kätzchen mit heißem Kaffee gerettet Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 1.468 Anzeige
Greenpeace nimmt mit Protestaktion billiges Fleisch ins Visier Neu
Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!" Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.075 Anzeige
DSDS-Kandidatin strippt breitbeinig im TV und bekommt fette Quittung! Neu
Energie Cottbus reagiert auf Moser-Abgang und holt Union-Legende Jan Glinker! Neu
Helge Schneider lebte früher in Armut: "Ging im Schlafanzug zur Arbeit" Neu
Frau warnt mit Horror-Fotos vor dem Fingernagel kauen Neu
Frau lässt sich Burger liefern und wirft ihn gleich wieder weg Neu
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! Neu
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! Neu
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet Neu
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" Neu
SEK-Einsatz in Rot am See: Polizei nimmt Mann fest Neu Update
Erling Haaland: Wer soll diesen BVB-Wunderstürmer noch stoppen? Neu
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund 1.282
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung 3.136
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder 620
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! 736
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! 10.601
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft 1.060
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen 785
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund 372
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht 4.882
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 538
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 215
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 2.067
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 1.883
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander 5.418
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" 1.415
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete 1.805
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste 9.387
Rot am See: Haftbefehl wegen sechsfachen Mordes gegen 26-Jährigen erlassen 2.966 Update
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho 473
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat 1.008
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen 5.135
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker 1.840
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur 9.797
Sarrazin gegen SPD: Schlussgong nach Partei-Rauswurf noch nicht erklungen 326
Tödliches Familiendrama? 15-Jähriger stirbt, sein Bruder und Vater sind schwer verletzt 7.891 Update
Nach Brand im Krefelder Zoo: Spendensumme knackt Millionenmarke 232
Dating wird sicherer: Tinder startet neue Features! 405
Uneinsichtige Rentnerin karrt immer wieder kiloweise Nahrung in den Wald, um Wildtiere zu füttern 40.110
Kalte Füße? Deshalb frieren Vögel auf dem Eis nicht fest 461